Ukrainische Gegenoffensive in Südukraine läuft

Im Süden der Ukraine haben die ukrainischen Streitkräfte ihre Gegenoffensive gegen die russischen Truppen fortgesetzt.

Seit Montag fänden Angriffe auf mehreren Achsen statt, heißt es im Lagebericht des britischen Militärgeheimdienstes vom Mittwoch. Ukrainische Formationen hätten die Frontlinie stellenweise ein Stück weit zurückgedrängt und dabei die „relativ dünn besetzten“ russischen Verteidigungsanlagen ausgenutzt.

Die Briten gehen davon aus, dass Russland versuchen wird, die Lücken mit mobilen Reserveeinheiten zu schließen. Russland arbeite unterdessen weiterhin daran, neue Verstärkungen für die Invasion in der Ukraine zu generieren, heißt es im Lagebericht weiter.



Das könnte Ihnen auch gefallen: