Krankenhausflur, über dts

Kelber warnt vor Sicherheitslücken im Gesundheitssektor

Der Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Ulrich Kelber, hat angekündigt, sich künftig noch stärker um den Schutz von Gesundheitsdaten zu kümmern. Mit den 67 neuen Stellen, die seine Behörde im nächsten Jahr erhält, werde er „auf jeden Fall auch unsere beiden Referate verstärken, die sich schwerpunktmäßig mit Gesundheits- und Telematik-Anwendungen beschäftigen“, sagte Kelber dem „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe). Die Sicherheitslücken in Krankenhäusern

Weiterlesen »
Adventsgeschichte

3. Advent: Gedanken zu Weihnachten

Wieder ist ein Jahr fast vorbei. Draußen ist es kalt und man sitzt wieder mehr in der warmen Stube. Genug Zeit also, um eine Handarbeit in die Hand zu nehmen, in einem Buch zu schmökern, oder mit Freunden, Bekannten oder Kindern kurzweilige Spiele zu genießen. Unsere Adventsgeschichte zum 3. Advent.

Weiterlesen »
Jens Spahn, über dts Nachrichtenagentur

Spahn will klare Kriterien für ausländische Fachkräfte

Vor dem Fachkräftegipfel am Montag im Kanzleramt hat sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) für klare Kriterien bei der Zuwanderung von ausländischen Fachkräften ausgesprochen. „Die meisten ausländischen Fachkräfte arbeiten in Gesundheit und Pflege. Unsere alternde Gesellschaft braucht mehr medizinisches Personal, als sie ausbilden kann“, sagte Spahn den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). Deshalb suche man „im Ausland Hilfe, die zu uns passt:

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

ADAC Sportgala 2019: Motorsport-Stars in München geehrt

München (ots) – Glänzender Abschluss einer spannenden Motorsportsaison: Auf der ADAC Sportgala 2019 ehrte der Club in seiner Zentrale in München am Freitag die erfolgreichsten Motorsportler der Saison. Vor rund 400 geladenen Gästen aus Sport, Politik und Wirtschaft wurden Motocrosser Dennis Ullrich als ADAC Motorsportler des Jahres und Tourenwagen-Pilot Max Hesse als ADAC Junior Motorsportler des Jahres geehrt. Der ehemalige

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

Elektroautos und E-Scooter im Winter ADAC: Stromer-Pkw schon beim Laden heizen

München (ots) – Fahren im Winter stellt Elektroautos und E-Scooter vor besondere Herausforderungen. Nicht nur das Laden der Batterie unterliegt speziellen Bedingungen, auch das Anfahren auf Eis und Schnee ist bei E-Mobilen anders als auf trockener Fahrbahn. Was im Einzelnen wichtig ist: Die ADAC Experten haben ermittelt, dass die Reichweite eines Elektroautos im Winterbetrieb 50 Prozent geringer ist. Denn bei

Weiterlesen »
Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur

Bericht: Geplante Krankenkassenreform steht auf der Kippe

Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplante Krankenkassenreform steht offenbar auf der Kippe. Der Koalitionspartner SPD lehne Teile des Konzepts ab und habe sich mit dem Duisburger Medizinökonomen Jürgen Wasem prominente Unterstützung gesichert, berichtet das Nachrichtenmagazin Focus. Wasem soll demnach am kommenden Mittwoch auf Einladung der SPD-Fraktion als Sachverständiger an einer Anhörung im Bundestag teilnehmen und Argumente gegen Spahns Pläne

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

Benzin in Südwestdeutschland besonders günstig / Tanken in Hamburg und Bremen am teuersten

München (ots) – Autofahrer, die Benzin benötigen, tanken derzeit in Südwestdeutschland am günstigsten. Laut aktuellem Bundesländervergleich kostet ein Liter Super E10 in Rheinland-Pfalz und im Saarland durchschnittlich 1,377 Euro, das sind 4,6 Cent weniger als in Hamburg, wo man im Mittel 1,423 Euro bezahlen muss. Etwas anders zeigt sich das Bild bei Diesel: Mit durchschnittlich 1,261 Euro je Liter ist

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

So funktioniert das Recycling von E-Auto-Akkus / Im Second Life können Batterien noch viele Jahre genutzt werden

München (ots) – Die Zahl der Elektroautos wird in den nächsten Jahren deutlich steigen. Doch was passiert mit Akkus, die defekt oder zu schwach sind? Sie werden keinesfalls wertlos, nur weil sie für den Einsatz im Auto nicht mehr leistungsfähig genug sind. Batterien, die nicht mehr im Auto genutzt werden, aber noch einen Energieinhalt von 70 bis 80 Prozent haben,

Weiterlesen »
Stockholm, über dts Nachrichtenagentur

EU-weit höchster Wert an Amphetamin-Rückständen in Stockholms Abwasser

In der schwedischen Hauptstadt Stockholm ist der höchste jemals in Europa gemessene Wert von Rückständen der Droge Amphetamin im Abwasser festgestellt worden. Mit einem Durchschnitt von 675 Milligramm pro 1.000 Einwohner sei im Oktober ein Rekordwert gemessen worden, berichtet das Nachrichtenportal des schwedischen Fernsehsenders svt. Die Messergebnisse seien nach den gleichen Teststandards der Abwasseranalysen der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

ADAC ehrt Motorsport-Stars auf der ADAC Sportgala 2019

München (ots) – Die ADAC Sportgala ist am Freitag, 13. Dezember Treffpunkt von Sportlern, Prominenten und Entscheidern der Motorsport-Szene. In seiner Zentrale in München zeichnet der ADAC die erfolgreichsten Motorsportler der vergangenen Saison aus. Im Mittelpunkt der Gala steht die Ehrung des ADAC Motorsportlers des Jahres, Motocrosser Dennis Ullrich und des ADAC Junior Motorsportler des Jahres, Tourenwagenfahrer Max Hesse. Die

Weiterlesen »
Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur

Spahn: Vermögen könnten zur Pflegefinanzierung herangezogen werden

Im Ringen um die Reform der Pflegefinanzierung sucht Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) einen breiten Konsens in Politik und Gesellschaft, unterstreicht aber auch die Verantwortung der Betroffenen. „Das Prinzip, dass jeder Anspruch auf Pflege hat, egal wie wenig Rente er bekommt, bleibt. Auszuloten ist aber, was mit vorhandenem Vermögen passiert, wie genau es im akuten Pflegefall eingesetzt wird“, sagte Spahn der

Weiterlesen »
Autobahn, über dts Nachrichtenagentur

Studie: Pendler sind häufiger krank

Wer mehr als eine Stunde täglich zur Arbeit pendeln muss oder sogar einen Zweitwohnsitz benötigt, um zum Arbeitsplatz zu gelangen, ist häufiger krank. Das ist das Ergebnis einer Studie des Trendence-Instituts, über welche die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben) berichten. Laut des Marktforschungsunternehmens klagen 54,6 Prozent der Pendler über häufige Erschöpfung oder Müdigkeit – bei den Nicht-Pendlern sind es nur 35,1

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

Spritpreise sinken weiter / Höhere Rohölnotierungen zeigen noch keine Wirkung

München (ots) – Autofahrer können im Bundesdurchschnitt erneut preiswerter als in der Vorwoche tanken. Laut aktueller Auswertung des ADAC verbilligte sich ein Liter Super E10 im Bundesmittel um 0,6 Cent auf 1,375 Euro. Diesel kostet je Liter durchschnittlich 1,254 Euro, das sind 0,2 Cent weniger als noch vor einer Woche. Gleichzeitig sinkt die Preisdifferenz zwischen beiden Sorten auf nur noch

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

ADAC fordert größere Anstrengung bei Ladesäulen / Schnelle Gesetzesänderung für private Lademöglichkeiten nötig

München (ots) – Um bis 2030 zehn Millionen E-Fahrzeuge auf die Straße zu bringen, wie es der „Masterplan Ladeinfrastruktur“ der Bundesregierung vorsieht, braucht es nach Ansicht des ADAC wesentlich größere Anstrengungen als bisher. Nur eine größere Zahl an Ladesäulen reicht nicht. Der Club fordert insbesondere Schnellladesäulen an Fernverkehrsstrecken und Erleichterungen beim privaten Einbau von Ladesäulen. Das Laden von E-Autos muss

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

Messe „boot“: Tickets für Mitglieder zum Vorzugspreis / ADAC stellt Leistungen für Skipper vor – Schlingermodell zeigt sicheres Gespannfahren – Popcorn für Hafenbewertung

München (ots) – ADAC Mitglieder können sich ab sofort Eintrittskarten zum Vorzugspreis für die Messe „boot Düsseldorf“ sichern. Die ermäßigten Karten sind für 16 Euro bei teilnehmenden ADAC Geschäftsstellen und Vertretungen sowie im Ticketshop der Messe Düsseldorf erhältlich. An der Messekasse kostet der Eintritt zum Normalpreis 25 Euro. Die „boot Düsseldorf“ findet vom 18. bis 26. Januar 2020 statt und

Weiterlesen »
Weihnachtspyramide

2. Adventsgeschichte: Die Weihnachtspyramide

Noch zwei Wochen bis zum vierten Advent. Als Kind erschien uns die Zeit immer endlos, doch wurde sie uns durch die Aktivitäten in Schule, den Vereinen und auch zu Hause verkürzt und im wahrsten Sinne des Wortes versüßt. Zeit also, für unsere zweite Adventsgeschichte!

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

Spritpreise im Vergleich zur Vorwoche günstiger / Rohöl notiert niedriger, Euro zeigt sich fester

München (ots) – Autofahrer können im Bundesdurchschnitt preiswerter tanken als in der Vorwoche. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet derzeit ein Liter Super E10 im Bundesmittel 1,381 Euro, das ist ein Rückgang von 0,4 Cent. Diesel verbilligte sich um 0,2 Cent auf durchschnittlich 1,256 Euro je Liter. Unterstützung kommt vom Rohöl- und Devisenmarkt: Ein Barrel der Sorte Brent kostet aktuell

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

Tanken im November etwas billiger als im Vormonat / Stabilität am Rohöl- und Devisenmarkt

München (ots) – Autofahrer mussten im November für Benzin und Diesel im Bundesmittel etwas weniger als im Oktober bezahlen. Laut der monatlichen Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,383 Euro, das sind 0,1 Cent weniger als im Vormonat. Diesel verbilligte sich gegenüber dem Oktober um 0,6 Cent auf durchschnittlich 1,257 Euro je Liter. Am preiswertesten waren

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

Chancen von eCall bleiben ungenutzt / ADAC Recherchen offenbaren Defizite mit Blick auf Verbreitung sowie auf die herstellerspezifische Ausgestaltung der Systeme

München (ots) – Automatische Notrufsysteme können bei schweren Verkehrsunfällen ausschlaggebend dafür sein, dass Rettungskräfte frühzeitig vor Ort sind. Sie können eine deutlich schnellere medizinische Versorgung von Unfallopfern sicherstellen – und so im Zweifel Leben retten. Aus diesem Grund schreibt die EU seit dem 1. April 2018 vor, dass Fahrzeuge, deren Typgenehmigung erteilt wird, mit dem europäischen Notruf eCall ausgestattet sein

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

Benzin an den Tankstellen teurer als in der Vorwoche / Rohölpreise ziehen deutlich an

München (ots) – Autofahrer müssen für Benzin wieder tiefer in die Tasche greifen. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet derzeit ein Liter Super E10 im Bundesmittel 1,385 Euro, das sind 0,6 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel hingegen verbilligte sich geringfügig um 0,1 Cent auf durchschnittlich 1,258 Euro je Liter. Hauptgrund für den Preisanstieg bei Benzin ist die Entwicklung

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

Junge Fahrer: Risiko als ständiger Begleiter / 18- bis 24-jährige Pkw-Fahrer häufiger an Allein-Unfällen beteiligt / ADAC will Fahrausbildung weiter modernisieren

München (ots) – Ihr Bevölkerungsanteil liegt bei nur bei 8 Prozent, aber sie machen 16 Prozent der im deutschen Straßenverkehr Verunglückten aus: Junge Fahrer zwischen 18 und 24 Jahren. Sie gelten als Hochrisikogruppe und tatsächlich belegen Statistiken, dass die jungen Führerscheinneulinge aufgrund mangelnder Fahrroutine und anderer altersbedingter Verhaltensweisen häufiger in Unfälle verwickelt sind als ältere Verkehrsteilnehmer. Die ADAC Unfallforschung hat

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

Winter-Gadgets fürs Auto: Heiße Luft oder heiße Tipps? / ADAC untersucht Heizlüfter, Wassererhitzer, Scheiben-Abdeckung

München (ots) – Vereiste Scheiben, kalte Sitze, feuchter Innenraum: Der Winter ist für Autofahrer mit etlichen Unannehmlichkeiten verbunden. Da erscheinen Auto-Gadgets, die schnelle Abhilfe versprechen, sehr verlockend. Doch wie effektiv sind Heizlüfter, Trocknungssäckchen oder elektrische Eiskratzer wirklich? Der ADAC hat einige Winter-Hilfsmittel untersucht und kommt zu dem Ergebnis: Die meisten halten nicht, was sie versprechen. – Trocknungssäckchen Meist paarweise angeboten,

Weiterlesen »
Aktuelles rund um das Thema Automobil

So stark blenden LED-Scheinwerfer wirklich / ADAC untersucht Funktionsweise und Leuchtdichte verschiedener Systeme

München (ots) – Autofahrer empfinden moderne LED-Scheinwerfer oftmals als zu grell. Um herauszufinden, wie und ob LED-Scheinwerfer tatsächlich blenden, hat der ADAC verschiedene Systeme untersucht. Das Ergebnis: Ja, manche LED-Scheinwerfer und Rückleuchten blenden unnötig stark. Vorne sind sogenannte „Linsenprojektionssysteme“ verantwortlich, die mittels einer besonders kleinen Lichtquelle punktuell sehr helles Licht ausstrahlen. LEDs benötigen einen geringeren Bauraum, somit können immer kleinere

Weiterlesen »