Start

Berlin plant mit 78 Millionen Euro für Kampfflugzeug FCAS

Die Bundesregierung veranschlagt rund 78 Millionen Euro für die nächste Phase der Planungen des deutsch-französischen Mehrzweck-Kampfflugzeugs FCAS. Im Jahr 2020 sollten die ersten Technologiearbeiten für das sogenannte „Future Combat Air System“ beginnen, heißt es in einem Schreiben des Bundesfinanzministeriums an den Haushaltsausschuss des Bundestags, über das die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ in ihren Mittwochausgaben berichten.

Weiterlesen »