Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus dem Saarland

Aktuelle Sportnachrichten

Nachrichten aus der Politik

Nachrichten aus der Wirtschaft

Vermischtes aus aller Welt

Aktuelle Meldungen der Polizei

Themen / Panorama

LEDs lassen Scheinwerfer besser leuchten / ADAC untersucht erstes in Deutschland zugelassenes LED-Retrofit: Im Vergleich zum Halogenlicht leuchtet die LED die Fahrbahn heller und weiter aus. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

LEDs lassen Scheinwerfer besser leuchten / ADAC untersucht erstes in Deutschland zugelassenes LED Retrofit

München (ots) – Nachrüst-LEDs, die statt konventioneller Halogenlampen im Auto eingebaut werden, können die Verkehrssicherheit deutlich erhöhen. Das ist das Ergebnis einer ADAC Untersuchung des ersten in Deutschland zugelassenen nachrüstbaren LED-Leuchtmittels, eines sogenannten „Retrofits“. Der Club hat den „OSRAM Night Breaker H7-LED“ im Hinblick auf Einbau, Leistung und Funktion überprüft. Im Vergleich zum Halogenlicht leuchtet…
Zwischen den Tests der beiden E-Autos liegen genau zehn Jahre. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

10 Jahre E-Auto-Test des ADAC – vom Karabag zum ID.3 / Genesis Elektroauto: Spartanisches Liebhaber-Objekt entwickelt sich zum konkurrenzfähigen Fahrzeug der Moderne

München (ots) – Am Anfang war der Karabag – so beginnt die Entstehungsgeschichte der ADAC Elektroauto-Tests im Jahre 2010. Ein umgebauter Fiat 500 stand damals bei den Testern auf dem Prüfstand, der viele Stunden fürs Laden brauchte und keine wirksame Heizung hatte. Zehn Jahre später befindet sich dort mit dem VW ID.3 ein Fahrzeug, das…
Der Herausgeber des Regio-Journals über Themen, die ihn bewegen.

Kolumne: Kommt endlich in die Puschen!

Es ist einfach unglaublich: Deutschland befindet sich im Lockdown, Impfstoffe sind vorhanden, doch das Impfen funktioniert hinten und vorne nicht. „Kommt endlich in die Puschen“, fordern wir in unserer Kolumne.
Der Herausgeber des Regio-Journals über Themen, die ihn bewegen.

Abschied von der 35 – Wie die Kanzlerin die Schuld von sich schob

Wieder einmal steht ein großer Ministerpräsidenten- und Kanzleramts-Gipfel bevor. Dort soll nun endlich über eine Exit-Strategie aus dem Lockdown beraten werden. Doch die Bundesländer meutern bereits gegen Kanzlerin Merkel. Die Kanzlerin hingegen könnte wieder einmal einen großen Sieg einfahren – denn sie hat die Ministerpräsidenten bei der letzten MP-Konferenz an der Nase herumgeführt. Ein Kommentar.

Terminhinweis ADAC Mobilitätsgespräch: Wie verändert sich der Tourismus durch die Pandemie / Neue ADAC Studie zum Reiseverhalten / Videokonferenz mit Experten aus Politik und Tourismuswirtschaft

München (ots) – Kaum ein Sektor ist so stark von der Pandemie getroffen wie der Tourismus. Auch 2021 wird es aller Voraussicht nach beim Urlaub noch spürbare Einschränkungen geben. Der ADAC hat im Rahmen einer aktuellen Studie untersucht, ob sich längerfristige Änderungen im Reiseverhalten der Deutschen durch die Pandemie abzeichnen oder frühere Urlaubsmuster zurückkehren. Die…

Kolumnen / Meinung

Der Herausgeber des Regio-Journals über Themen, die ihn bewegen.

Kolumne: Kommt endlich in die Puschen!

Es ist einfach unglaublich: Deutschland befindet sich im Lockdown, Impfstoffe sind vorhanden, doch das Impfen funktioniert hinten und vorne nicht. „Kommt endlich in die Puschen“, fordern wir in unserer Kolumne.
Der Herausgeber des Regio-Journals über Themen, die ihn bewegen.

Abschied von der 35 – Wie die Kanzlerin die Schuld von sich schob

Wieder einmal steht ein großer Ministerpräsidenten- und Kanzleramts-Gipfel bevor. Dort soll nun endlich über eine Exit-Strategie aus dem Lockdown beraten werden. Doch die Bundesländer meutern bereits gegen Kanzlerin Merkel. Die Kanzlerin hingegen könnte wieder einmal einen großen Sieg einfahren – denn sie hat die Ministerpräsidenten bei der letzten MP-Konferenz an der Nase herumgeführt. Ein Kommentar.
Der Herausgeber des Regio-Journals über Themen, die ihn bewegen.

Der Wahnsinn hat einen Namen – Donald Trump

Die Bilder des 6. Januar 2021, an dem fanatische, aufgestachelte Trump-Anhänger in das amerikanische Parlament eindringen, werden tief mit der Präsidentschaft von Donald Trump verwurzelt sein. Denn nur Stunden vorher hetzte er sie auf einer Kundgebung auf. Mindestens eine Frau musste deswegen sterben. Ein Kommentar.