Aktuelle Nachrichten

Frankreich Flagge

Frankreich: Mehr Freiheit als Verbote

Eine völlig andere Strategie als Deutschland verfolgt der französische Staatspräsident Emmanuel Macron. Dort scheint die Angst vor steigenden Infektionszahlen verflogen zu sein. Stattdessen tummeln sich Menschen in Parks, auf Wiesen und an Flussufern mit Bier und Lebensfreude.

Aktuelle Nachrichten aus dem Saarland

dts image 15298 aoegbqsonn 3431 970 400 - Home

Saarland verlängert Corona-Verordnung

Die Verordnung gilt zunächst bis 21. März und wurde an die Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz angepasst. Dadurch ergeben sich im Saarland einige Änderungen. Öffnungen Öffnen können Gärtnereien, Gartenbaubetriebe, Gartenmärkte und ähnliche Einrichtungen, soweit sich der Verkauf auf das für den Gartenbau oder Pflanzenverkauf typische Angebot beschränkt, Verkaufsstellen für Schnittblumen, Topfpflanzen, Blumengestecke und Grabschmuck sowie Buchhandlungen. Ladengeschäfte…
Aktuelle Informationen der SV Elversberg - Aktiven-Mannschaft | Bild: SV 07 Elversberg

SVE: Heimspiel gegen Stadtallendorf wird verlegt

Das ursprünglich für diesen Samstag, 06. März, angesetzte Regionalliga-Heimspiel der SV Elversberg gegen den TSV Eintracht Stadtallendorf wird verlegt. Die Spielverlegung erfolgte auf Antrag der Hessen auf Grundlage der aktuellen […]

Aktuelle Sportnachrichten

Nachrichten aus der Politik

Frankreich Flagge

Frankreich: Mehr Freiheit als Verbote

Eine völlig andere Strategie als Deutschland verfolgt der französische Staatspräsident Emmanuel Macron. Dort scheint die Angst vor steigenden Infektionszahlen verflogen zu sein. Stattdessen tummeln sich Menschen in Parks, auf Wiesen und an Flussufern mit Bier und Lebensfreude.
dts image 5808 qpobsktdho 3431 970 400 - Home

FDP-Generalsekretär lobt Ampelkoalition

Eine Woche vor der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz hat FDP-Generalsekretär Volker Wissing die Koalition mit SPD und Grünen in seinem Bundesland gelobt und als mögliches Modell für die Bundespolitik empfohlen.

Nachrichten aus der Wirtschaft

Vermischtes aus aller Welt

Aktuelle Meldungen der Polizei

Themen / Panorama

Reisende legen mehr Wert auf Flexibilität / ADAC Tourismusstudie zu den Auswirkungen der Pandemie auf das Reiseverhalten / Die Deutschen sind bei der Wahl ihres Reiseziels vorsichtig: Deutschland wird wieder im Fokus stehen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Reisende legen mehr Wert auf Flexibilität / ADAC Tourismusstudie zu den Auswirkungen der Pandemie auf das Reiseverhalten

München (ots) – Noch herrscht Zurückhaltung bei Urlaubsplänen und Reisebuchungen. Doch ein Drittel der Deutschen will in diesem Jahr wieder mehr Geld für Urlaub ausgeben als 2020. Das ist eines der Ergebnisse einer aktuellen ADAC Tourismusstudie, bei der rund 5.000 Menschen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf ihre Reisepräferenzen befragt wurden. Ob beim Reisen allerdings…
Kraftstoffpreise im Wochenvergleich / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Benzin spürbar teurer / Preis für Rohöl sinkt

München (ots) – Die Kraftstoffpreise sind gegenüber der Vorwoche gestiegen. Wie der ADAC meldet, kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,437 Euro und damit 2,4 Cent mehr als vor einer Woche. Wie die wöchentliche Preisauswertung des ADAC weiter zeigt, fällt der Preisanstieg bei Diesel etwas schwächer aus: Für einen Liter müssen die Autofahrer…
LEDs lassen Scheinwerfer besser leuchten / ADAC untersucht erstes in Deutschland zugelassenes LED-Retrofit: Im Vergleich zum Halogenlicht leuchtet die LED die Fahrbahn heller und weiter aus. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

LEDs lassen Scheinwerfer besser leuchten / ADAC untersucht erstes in Deutschland zugelassenes LED Retrofit

München (ots) – Nachrüst-LEDs, die statt konventioneller Halogenlampen im Auto eingebaut werden, können die Verkehrssicherheit deutlich erhöhen. Das ist das Ergebnis einer ADAC Untersuchung des ersten in Deutschland zugelassenen nachrüstbaren LED-Leuchtmittels, eines sogenannten „Retrofits“. Der Club hat den „OSRAM Night Breaker H7-LED“ im Hinblick auf Einbau, Leistung und Funktion überprüft. Im Vergleich zum Halogenlicht leuchtet…
Zwischen den Tests der beiden E-Autos liegen genau zehn Jahre. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

10 Jahre E-Auto-Test des ADAC – vom Karabag zum ID.3 / Genesis Elektroauto: Spartanisches Liebhaber-Objekt entwickelt sich zum konkurrenzfähigen Fahrzeug der Moderne

München (ots) – Am Anfang war der Karabag – so beginnt die Entstehungsgeschichte der ADAC Elektroauto-Tests im Jahre 2010. Ein umgebauter Fiat 500 stand damals bei den Testern auf dem Prüfstand, der viele Stunden fürs Laden brauchte und keine wirksame Heizung hatte. Zehn Jahre später befindet sich dort mit dem VW ID.3 ein Fahrzeug, das…

Kolumnen / Meinung

Der Herausgeber des Regio-Journals über Themen, die ihn bewegen.

Kolumne: Kommt endlich in die Puschen!

Es ist einfach unglaublich: Deutschland befindet sich im Lockdown, Impfstoffe sind vorhanden, doch das Impfen funktioniert hinten und vorne nicht. „Kommt endlich in die Puschen“, fordern wir in unserer Kolumne.
Der Herausgeber des Regio-Journals über Themen, die ihn bewegen.

Abschied von der 35 – Wie die Kanzlerin die Schuld von sich schob

Wieder einmal steht ein großer Ministerpräsidenten- und Kanzleramts-Gipfel bevor. Dort soll nun endlich über eine Exit-Strategie aus dem Lockdown beraten werden. Doch die Bundesländer meutern bereits gegen Kanzlerin Merkel. Die Kanzlerin hingegen könnte wieder einmal einen großen Sieg einfahren – denn sie hat die Ministerpräsidenten bei der letzten MP-Konferenz an der Nase herumgeführt. Ein Kommentar.