Skisprungschanze in Garmisch-Partenkirchen | Bild: flok98 / Pixabay

Vierschanzen: Geiger fliegt auf Platz 2

Beim Neujahrsspringen bei der Vierschanzen-Tournee in Garmisch-Partenkirchen springt der Deutsche Karl Geiger auf den zweiten Platz. Überraschender Sieger wurde der Norweger Marius Lindvik. Der 21-jährige Norwerger pulverisiert den zehn Jahre alten Schanzen-Rekord von Simon Ammann und landete im ersten Durchgang bei 143,5 Meter. Einen nicht optimalen Tag erwischte der Tour-Führender Ryoyu Kobayashi aus Japan. Er landete auf Platz vier und

Weiterlesen »