Saarpfalz-Kreis

Papiercontainer

„Umweltsünder“ in St. Ingbert dingfest gemacht

Dank einer Zeugin konnte in diesem Fall ein „Umweltsünder“ schnell dingfest gemacht werden: Am Sonntag, 03.02.2019 beobachtete sie, wie ein Mann mehrere Müllsäcke aus seinem Fahrzeug lädt und diese an den Glascontainern hinter der Rohrbachhalle in St. Ingbert entsorgte.

Read More
Benedikt Krächan (links) ist der neue St. Ingberter Förster. Bei Oberbürgermeister Hans Wagner stellte er sich vor | Bild: Peter Gaschott

Auf Bodo Marschall folgt Förster Benedikt Krächan

Gerade mal 29 Jahre ist Benedikt Krächan alt. Ab sofort ist er gemeinsam mit seinem Kollegen Michael Weber für den St. Ingberter Forst zuständig. Die beiden teilen sich die St. Ingberter Forstreviere. Krächan rückt nach für Bodo Marschall, der altersbedingt aus dem aktiven Forstdienst ausgeschieden ist.

Read More
Die Hütte am Wombacher Weiher

Fischerhütte am Wombacher Weiher abgebrannt

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein Feuer die Fischerhütte am Wombacher Weiher zerstört. Zuvor hatte eine Autofahrerin den Feuerschein aus Richtung der Hütte gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Die Holzkonstruktion wurde vollständig zerstört.

Read More
Unfall mit eingeschlossener Person

St. Ingbert: Feuerwehr befreit nacher Unfall eingeschlossene Person

Am heutigen Samstag, 10.11.2018, alarmierte die Integrierte Leitstelle die Feuerwehr St. Ingbert-Mitte auf den Autobahnzubringer zu einem Verkehrsunfall mit Person. An der Kreuzung Weststraße / L126 kollidierten zuvor zwei PKW an der Ampel-Kreuzung. Hierbei wurde eine Person im Fahrzeug eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt.

Read More
Gefahrenstelle abgeschwächt | Foto: Erich Litzenburger

St. Ingbert: Eine Gefahrenstelle abgeschwächt

Grund zur Freude hatten die Anlieger des bekannten Seitenweges der St. Ingberter Straße in Hassel am Montag, den 05. November 2018. Die Stadtverwaltung folgte dem berechtigten Wunsch auf mehr Sicherheit und stellte ein Verkehrszeichen mit dem Hinweis auf Sackgasse und fehlende Wendemöglichkeit auf.

Read More
Sicherheit im Alter | Bild: Jan Emser/Stadt Homburg

Homburg: Veranstaltung “Sicherheit im Alter”

In den letzten Monaten mehren sich bei älteren Bürgern Anrufe von angeblichen Polizei- oder Kriminalbeamten. Im Fokus der Betrüger stehen vor allem ältere Menschen, denen mitgeteilt wird, dass sie in nächster Zeit Opfer eines Einbruchs werden könnten. Im Rahmen der Veranstaltung “Sicherheit im Alter” des Amts für Jugend, Senioren und Soziales im Krea(k)tiv-Treffpunkt in der ehemaligen Hohenburgschule stand dieses Thema im Mittelpunkt des Vortrags von Polizeioberkommissar Thomas Clemenz. Annähernd 25 Seniorinnen und Senioren folgten interessiert seinen Ausführungen, die sich auch um Wohnungseinbruch, Trickbetrügereien und Taschendiebstahl drehten.

Read More