Sicherheitsexperte warnt vor Attacken auf Telefonnetz

Holger Berens, Vorstandschef des Bundesverbands für den Schutz Kritischer Infrastrukturen (BSKI), warnt vor Angriffen auf das deutsche Telekommunikationsnetz.

„Weder das Telefonnetz noch die wichtigsten Internetknotenpunkte sind ausreichend gegen Attacken abgesichert“, sagte er der „Bild“ (Montagausgabe). Saboteure hätten es leicht, große Schäden anzurichten.

Entwarnung gab er hingegen für die Sicherheitslage der Atomkraftwerke: „Die deutschen Meiler sind gut gesichert“, lobte Berens. Die Meiler würden physisch ständig durch Sicherheitskräfte abgeschirmt und hätten auch spezielle Schutzvorkehrungen gegen digitale Angriffe, so Berens.



Das könnte Ihnen auch gefallen: