CDU Niederrhein warnt vor baldigem Rücktritt Laschets

An der CDU-Basis gibt es Widerstand gegen einen schnellen Rücktritt von Parteichef Armin Laschet.

„Die Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen haben noch nicht einmal begonnen, da können wir uns nicht kopf- und führungslos machen“, sagte der Vorsitzende der CDU Niederrhein, Günter Krings, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). „Wir brauchen ein durchdachtes, kein überstürztes Verfahren“, mahnte Krings.

Mit Blick auf die Anfang 2022 anstehenden Landtagswahlen sagte er: „Wir werden unsere Chancen für die nächste Wahl sicher nicht dadurch verbessern, dass wir zwei oder vier Wochen eher mit der Neuaufstellung der CDU begonnen haben.“





Werbung