Friedrichsthaler Briefwahlbüro öffnet ab Mitte Februar

Anlässlich der am 27. März 2022 stattfindenden Landtagswahl ist das Briefwahlbüro im Rathaus (Zimmer 130 im Erdgeschoss) ab Mittwoch, dem 16. Februar 2022 geöffnet.

Saarland bekommt mehr Bundespolizisten

Offenbar wird das Saarland die Marke von 500 Bundespolizisten bereits in diesem Jahr erreichen. Das Ziel des vom Innenministerium „Saarland-Plan“ genannten Verfahren soll somit fast zwei Jahre früher als ursprünglich geplant erreicht werden. Der Mangel an Landespolizistinnen und -Polizisten besteht weiter.

Saarbrücken: Bruch erneut insolvent

Die Saarbrücker Traditionsbrauerei Bruch ist erneut insolvent. Die Familienbrauerei hat erneut einen Insolvenzantrag gestellt. 

Saarland: Genesenenstatus drei statt sechs Monate

Im Saarland gelten Personen nach einer Infektion mit dem Coronavirus nur noch drei Monate als genesen. Dies wurde vom Bundesgesetzgeber beschlossen.

Planungsvertrag zur Sanierung des Rechtschutzsaals unterschrieben

Am 18. Januar unterzeichnete die Stadt Friedrichsthal den Objektplanungsvertrag zur Sanierung des Rechtsschutzsaales in Bildstock. Damit ist ein weiterer Schritt hin zur Sanierung des ältesten Gewerkschaftsgebäudes Deutschlands erfolgt.

Erneute Corona-Proteste in Saarbrücken

Erneut haben mehr als 5000 Menschen in der Saarbrücker Innenstadt gegen die Coronamaßnahmen in Deutschland demonstriert. Nach Polizeiangaben verlief die Veranstaltung friedlich.

Rad- und Gehweg zwischen Bildstock und Merchweiler freigegeben

Der Rad- und Gehweg zwischen Bildstock und Merchweiler ist seit 13. Januar offiziell freigegeben. Damit wurde die bestehende Lücke in der Radwegverbindung zwischen Bildstock und Merchweiler geschlossen. 

Saarbrücken: Demonstation gegen Corona-Maßnahmen

Am Sonntagmittag haben erneut zahlreiche Menschen in der Saarbrücker Innenstadt demonstriert. Thema waren die Corona-Politik und die von der Bundesregierung überlegte allgemeine Impfpflicht.

Woolworth-Klage erfolgreich – Kein 2G mehr in Filialen

Für Woolworth-Filialen gilt im Saarland ab sofort die 2G-Regel nicht mehr. Das Oberverwaltungsgericht des Saarlandes hat die Regel in der Coronaverordnung außer Kraft gesetzt.

Impfzentrum Messegelände öffnet früher

Das Impfzentrum Saarland-Süd auf dem ehemaligen Saarbrücker Messegelände wird am Freitag, den 17. Dezember, wiedereröffnet.

Saarland: Deutliche Einschränkungen für Ungeimpfte kommen

Die Landesregierung im Saarland plant deutliche Einschränkungen für ungeimpfte Menschen. Aber auch geimpfte brauchen zukünftig häufiger negative Coronatests. Dies hat Ministerpräsident Tobias Hans am Morgen vekündet. 

Saarland-Trend: Klatsche für CDU, Linke und Grüne

In der aktuellen Sonntagsumfrage, dem „Saarlandtrend“, erlebt die Saar-CDU eine massive Abstrafung. Wäre aktuell Landestagswahl, würde die CDU 12 Prozentpunkte verlieren, Wahlsieger wäre die SPD. Auch Linke und Grüne verlieren an Zustimmung.

Saarländische Impfzentren öffnen früher

Die Impfzentren im Saarland öffnen einige Tage früher als vorangekündigt. Bereits ab 29.11. sind drei Impfzentren im Betrieb.

Strenge Corona-Regeln mit Auswirkungen für Hallenbad Friedrichsthal

Durch die strengeren Corona-Regeln im Saarland gilt ab 20. November im Hallenbad Friedrichsthal die 2G-Regel.

Saarland: Strengere Corona-Regeln ab Samstag

Bereits ab Samstag gelten im Saarland strengere Corona-Regeln. Dies kündigt Ministerpräsident Hans am Abend an.

Saarland: Strengere Corona-Regeln werden kommen

Die laschen Corona-Regeln im Saarland werden ab kommendem Wochenende Geschichte sein: Der Ministerrat legte sich heute auf Eckpunkte der neuen Rechtsverordnung fest.

Saarland: Zwei Impfzentren öffnen wieder

Das Saarland nimmt wieder die Impfzentren Neunkirchen und Saarlouis in Betrieb. Ab Dezember werden dort Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen angeboten.

Mann versucht getrennt lebende Ehefrau zu ermorden

Ein 55jähriger Mann aus Völklingen hat am Dienstag versucht, seine getrennt lebende Ehefrau mit einem Messer zu ermorden.

Immer mehr Enkeltricks im Saarland

Im Saarland kommt es aktuell vermehrt zu Trickbetrugsfällen durch den Enkeltrick und Schockanrufe. Die Polizei rät zur Vorsicht.

AKK und Altmaier verzichten auf Bundestagsmandat

Nächster CDU-Knaller – diesmal aus dem Saarland: Die beiden Noch-Bundesminister Annegret Kramp-Karrenbauer und Peter Altmaier werden nicht in den nächsten Bundestag einziehen. Trotz Landeslisten-Mandate verzichten beide.

Saarland: Ab Freitag viele Corona-Lockerungen

Am Dienstag hat der saarländische Ministerrat umfassende Lockerungen der Corona-Beschränkungen beschlossen.

Kommentar: Abschaffung der Maskenpflicht in Schulen

Im Saarland wurde über Nacht die Maskenpflicht im Schulunterricht abgeschafft. Wie die Quarantäneregelungen aussehen will, wird erst entschieden. Ein weiteres dilettantisches Vorgehen! Ein Kommentar.

Saarland hebt Maskenpflicht im Unterricht auf

Ab Mittwoch entfällt im Saarland die Maskenpflicht im Unterricht. Nachdem bereits gestern Abend die erste Ankündigung bekannt wurde, hat der Ministerrat die Änderung heute beschlossen.

Bildungsqualität im Saarland steigt

Der Bildungsmonitor der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft bescheinigt dem Saarland eine Verbesserung in Sachen Bildungsqualität, sieht aber auch weiter Defizite.

Saarland: Keine Maskenpflicht mehr bei Busreisen

Das Saarland schafft bei Busreisen die Maskenpflicht am Platz ab. Außerdem können ab Freitag auch in Kinos das bereits aus Theatern und Opern bekannte „Schachbrettmuster“ angewandt werden. Außerdem meldet das Ministerium wenig Impfdurchbrüche – und es droht Ärger in der Landesregierung wegen Kosten für Tests.