SVE-Frauen-Abteilung gewinnt Hermann-Neuberger-Preis

Die Frauen-Abteilung der SV Elversberg wird mit dem Hermann-Neuberger-Preis 2022 ausgezeichnet! Der Landessportverband für das Saarland verleiht seit 2005 jährlich den Hermann-Neuberger-Preis an Vereine, die sich in besonderem Maße um die Weiterentwicklung des Nachwuchsleistungssports im Saarland bemühen. Für die noch junge Frauen-Abteilung der SVE, die in Zusammenarbeit mit dem SV Göttelborn im Sommer 2018 gegründet wurde und seit dem Folgejahr den Juniorinnen-Bereich mit seiner Förderung akribisch ausgebaut und vorangetrieben hat, ist die Auszeichnung mit dem Hermann-Neuberger-Preis eine große Anerkennung.

Die Frauen-Abteilung der SV Elversberg wird mit dem Hermann-Neuberger-Preis 2022 ausgezeichnet! Der Landessportverband für das Saarland verleiht seit 2005 jährlich den Hermann-Neuberger-Preis an Vereine, die sich in besonderem Maße um die Weiterentwicklung des Nachwuchsleistungssports im Saarland bemühen. Für die noch junge Frauen-Abteilung der SVE, die in Zusammenarbeit mit dem SV Göttelborn im Sommer 2018 gegründet wurde und seit dem Folgejahr den Juniorinnen-Bereich mit seiner Förderung akribisch ausgebaut und vorangetrieben hat, ist die Auszeichnung mit dem Hermann-Neuberger-Preis eine große Anerkennung.

„Wir freuen uns riesig über diese Auszeichnung. Es ist eine tolle Anerkennung für die Aufbauarbeit der letzten Jahre und das erfolgreiche Konzept, mit dem wir unsere Talente ausbilden“, sagt Abteilungsleiter Kai Klankert. In den vergangenen Jahren hat die SVE mit ihrer Frauen-Abteilung zahlreiche Jugendspielerinnen ausgebildet und bereits an die erste Frauen-Mannschaft herangeführt. Viele junge Spielerinnen sind schon fester Bestandteil des Regionalliga-Teams – und auch auf nationaler Ebene ist die SVE mit ihren Talenten bereits in den Fokus gerückt. Elversberg hat mit Yara Volpert (U19), Emma Junold (U17), Maria Walzer und Paula Quintanero (beide U16) sowie Ina Keller (U15) fünf Jugend-Nationalspielerinnen von der U15 bis zur U19 in ihren Reihen, dazu noch weitere Toptalente, die sich im Blickfeld des DFB befinden. Der Hermann-Neuberger-Preis wird in einer kleinen Feierstunde im Mai an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken offiziell verliehen.

Bilder: SV Elversberg


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.




Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung