L 119 – Kurzfristige Instandsetzungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt St. Ingbert

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird voraussichtlich von Montag, den 24.10.22, 08:00 Uhr bis Mittwoch, den 26.10.22, 16:00 Uhr akute Straßenschäden auf der L 119 in der Ortsdurchfahrt St. Ingbert beseitigen.

Medieninfo vom:
PressRelease vom
18.10.2022
| Landesbetrieb für Straßenbau
| Verkehr, Straße

L 119 – Kurzfristige Instandsetzungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt St. Ingbert

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird voraussichtlich von Montag, den 24.10.22, 08:00 Uhr bis Mittwoch, den 26.10.22, 16:00 Uhr akute Straßenschäden auf der L 119 in der Ortsdurchfahrt St. Ingbert beseitigen.

Betroffen ist der Kreuzungsbereich Saarbrücker-, Schlachthof-, Neue Bahnhofs- und Kaiserstraße.

Der Verkehr im Übergangsbereich „Neue Bahnhofsstraße – Schlachthofstraße“ wird über eine 2-Wege-Lichtsignalanlage geführt. Die restlichen angrenzenden Straßen werden innerörtlich umgeleitet.

Die Bauzeit kann sich aufgrund der Wetterbedingungen verschieben oder verlängern.

Der LfS rechnet aufgrund der Herbstferien mit leichten Verkehrsbeeinträchtigungen und bittet die Verkehrsteilnehmenden entsprechend mehr Fahrzeit einzuplanen.
Medienansprechpartner

Damian MüllerBaukoordination und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail:

info@lfs.saarland.de

Tel:
+49 6821 100-0

Fax:
+49 (6821) 100-203

Peter-Neuber-Allee 1
66538 Neunkirchen


QuelleSaarland.de



Bildquellen

  • Großes entsteht im kleinen: Saarland.de

Das könnte Ihnen auch gefallen: