DAX baut Gewinne am Mittag aus – Euro stärker

Der DAX hat am Montag nach einem bereits freundlichen Start seine Gewinne bis zum Mittag weiter ausgebaut.

Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 13.300 Punkten berechnet, ein Plus von 1,6 Prozent gegenüber dem Handelsschluss am Freitag. Besonders gefragt waren unter anderem die Aktien von Daimler Truck, Continental und Brenntag.

Nur wenige Werte ließen nach, darunter Hellofresh. Hintergrund dürfte unter anderem eine Gesundheitswarnung der US-Behörden vom Wochenende für bestimmte Hackfleischpakete in Hellofresh-Mahlzeitensets sein, die im Juli versandt wurden. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagmittag stärker. Ein Euro kostete 1,0136 US-Dollar (+0,4 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9864 Euro zu haben.



Das könnte Ihnen auch gefallen: