Völklinger Hallenbad wegen Einbruch und Vandalismus vorerst geschlossen

Unbekannte Täter⁤ brachen in der Nacht vom 25. Oktober auf […]

Unbekannte Täter⁤ brachen in der Nacht vom 25. Oktober auf den 26. Oktober in das ‍Völklinger Stadtbad ein. Sie zerstörten ein Fenster am Seiteneingang, um Zugang zum Gebäudeinneren zu erhalten. Anschließend drangen sie⁣ gewaltsam in ​alle Büros und Schränke ein und erbeuteten dabei ‌eine niedrige vierstellige Geldsumme. Zusätzlich entleerten sie beide Feuerlöscher ⁤im Hallenbad in allen Räumlichkeiten, was weiteren Sachschaden verursachte. Die ‍Polizei sicherte am nächsten Morgen ​die Spuren und ermittelt nun​ nach den Tätern. Aufgrund von Reparatur- und ⁢Reinigungsarbeiten bleibt das Völklinger Hallenbad für mindestens ⁣zwei Tage geschlossen und wird frühestens am⁤ Samstag, den 28. Oktober wieder geöffnet.


Text: Das Original dieses Textes finden Sie unter diesem Link
Die Bildrechte liegen bei der Stadt Völklingen oder den zuständigen Fotografen.




Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung