Saarbrücker Bäder: Ausgezeichnete Freibad-Bilanz der Saarbrücker Bäder: Mehr Besucher als vor Corona

Fast hätten die Saarbrücker Bäder die Marke von einer Viertelmillion Badegäste geknackt. Nach fast vier Monaten Öffnungszeit und wochenlangen Rekordtemperaturen besuchten 243.500 Badegäste die Saarbrücker Bäder. Das sind fünf Prozent mehr als vor der Corona-Pandemie im Jahr 2019.

Freibad Dudweiler aus der Luft – Armend Zogaj

Freibad Dudweiler aus der Luft – Armend Zogaj

Freibad Dudweiler aus der Luft – Armend Zogaj

Der Juli war mit 86.800 Besuchern in den Kombibädern Altenkessel und Fechingen sowie in den Freibädern Dudweiler und Schwarzenberg (Totobad) der beste Monat in der diesjährigen Freibadsaison. Überdurchschnittlich stark war auch der August mit über 70.000 kleinen und großen Badegästen. Die meisten Gäste hatten die Bäder am Sonntag, 19. Juni mit knapp 10.000 Besuchern. Nur 259 Badegäste zählen die Saarbrücker Bäder am 23. Mai. 

Die Freibadesaison begann am 16. Mai. Das Schwarzenbergbad, die Außenbecken der Kombibäder in Altenkessel und Fechingen blieben bis zum 11. September geöffnet. In Dudweiler war es bis zum 7. September möglich, unter freien Himmel schwimmen.

Erweitere Öffnungszeiten und neues Kursprogramm

Die Hallenbäder in Fechingen, Altenkessel und Dudweiler starteten am 12. September mit erweiterten Winteröffnungszeiten. So hat das Hallenbad Dudweiler die Öffnungszeiten vormittags erweitert, sodass Berufstätige ihre Mittagspause für einen Schwimmbadbesuch nutzen können. Dienstags hat das Hallenbad in Dudweiler durchgängig von 6:30 bis 21 Uhr geöffnet und freitags zwischen 6:30 und 21 Uhr. Die Kombibäder Altenkessel und Fechingen öffnen samstags künftig durchgehend von 8 bis 18 Uhr. Mit dem Start der Hallenbadsaison beginnt auch das neue Kursprogramm in den Saarbrücker Bädern. Weitere Informationen unter www.saarbruecker-baeder.de


Quelle: Saarbrücker Bäder



Bildquellen

  • Saarbrücker Bäder: Bild: Flyer Saarbrücker Bäder, Teile von © BillionPhotos.com - Fotolia.com

Das könnte Ihnen auch gefallen: