Pflegemedaille für Friedrichsthaler Bürgerin

Am 14. Juli wurde die Friedrichsthalerin Rosemarie Jänike mit der Pflegemedaille bedacht. Gewürdigt wurde das ehrenamtlich geleistete Pflegeengagement.

Pflegende Angehörige leisten den Hauptteil der Pflege in Familien und erfüllen anspruchsvolle und wichtige Aufgaben, deren Stellenwert in Anbetracht der demografischen Entwicklung weiter wachsen wird“, so Monika Bachmann, Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie.

Der Friedrichsthaler Bürgermeister Christian Jung war bei dem Termin in Saarlouis begeben, um Rosemarie Jänike zu dieser besonderen Auszeichnung die Glückwünsche und die Anerkennung ihrer Heimatstadt Friedrichsthal persönlich auszusprechen.

Mit zu den ersten Gratulanten zählte auch Adolf Hauch, der den Vorschlag zur Verleihung der Pflegemedaille mit auf den Weg gebracht hatte.





Bildquellen:

  • Pflegemedaille: Stadt

Werbung