Friedrichsthal: Einebnung von Reihen- und Urnengräbern…

Die Stadt Friedrichsthal plant, ‌ab⁣ dem 02.05.2024 die Reihengräber des […]

Die Stadt Friedrichsthal plant, ‌ab⁣ dem 02.05.2024 die Reihengräber des Sterbejahrs 2003 auf den⁣ städtischen Friedhöfen ⁢zu räumen. Dies betrifft Erdgräber, Wiesengräber und Urnenreihengräber.⁣ Ebenso sollen Urnenkammern in den Urnenwänden geräumt werden, deren Vertragslaufzeit abgelaufen ist. Konkret⁤ handelt es sich um einzelne Urnenkammern, in ‍die zwischen dem 22.06.2006 und dem 31.12.2008 ⁢Urnen beigesetzt wurden. Weitere Informationen zu den betroffenen Grabstätten finden sich hier: https://www.friedrichsthal.de/fileadmin/user_upload/friedrichsthal/Amtliche_Bekanntmachungen/2024/Bek_Einebnung_Graeber_16_01_24.pdf. Bei ‌Rückfragen ‌steht Ihnen ⁢die Friedhofsverwaltung gerne zur Verfügung.Die Verwaltung von ‌Friedrichsthal ist unter der Leitung von Frau Kania zu erreichen. Sie ist telefonisch ​unter 06897-8568 303 oder per E-Mail unter kania@friedrichsthal.de erreichbar.

Bildquelle: Stadt Friedrichsthal


Bei dem Text handelt es sich um eine unbearbeitete Pressemeldung der Stadt Friedrichsthal.




Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung