Förster Bodo zu Gast in der Friedrichsthaler Stadtbücherei

Am 25. August war Bodo Marshall, besser bekannt als Förster Bodo, auf dem Rathaus-Vorplatz zu Gast und erklärte zahlreichen Kindern mit „dem Wald“ die „Welt“.

Die Kinder von der Betreuenden Grundschule „Das Nest e.V.“ (bei der Grundschule Friedrichsthal) waren sichtlich begeistert von den Geschichten, die Marshall zu erzählen hatte.

Diese handeln immer rund um Wald, Natur, Tiere, Fantasie und Jahreszeiten. So vermittelt „Förster Bodo“ auf spielerische Art sein Wissen. „Ich freue mich, dass wir mit der Stadtbücherei in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis die Lesung bei strahlendem Sonnenschein auf dem Rathausvorplatz durchführen konnten“, sagt Friedrichsthals Bürgermeister Christian Jung. 

Der Verwaltungschef möchte mit diesem Angebot zukünftige Leserinnen und Leser begeistern. „Vielleicht ergibt sich die Möglichkeit, auch für ältere Bevölkerungsgruppen vergleichbare Termine anzuberaumen, um somit behutsam das lokale Kulturleben wieder zu aktivieren“ so Jung abschließend. 





Werbung