Schlagwort: Verkehr

Große Preisunterschiede bei Markentankstellen / ADAC Untersuchung bei den fünf großen Marken / Jet im Schnitt fast sechs Cent günstiger als Aral und Shell / Total mit Mittelplatz / Kraftstoffpreise nach Marken über sechs Wochen Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC/ADAC-Grafik"

Große Preisunterschiede bei Markentankstellen / ADAC Untersuchung bei den fünf großen Marken / Jet im Schnitt fast sechs Cent günstiger als Aral und Shell / Total mit Mittelplatz

München (ots) – Das Überangebot auf dem Rohölmarkt einerseits sowie der Ausbruch der Corona-Pandemie mit der damit verbundenen gesunkenen Nachfrage nach Öl und Kraftstoffen andererseits haben den Kraftstoffmarkt durcheinandergewirbelt und die Preise für Benzin und Diesel abstürzen lassen. Ungeachtet dessen gibt der Kraftstoffmarkt kein einheitliches Bild ab: Je nach Region, Tageszeit

26 Modelle im ADAC Kindersitztest 2020: Zwei Drittel schneiden gut und sehr gut ab. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC"

ADAC Kindersitztest 2020: Zwei Drittel schneiden gut und sehr gut ab / Auch zwei zusammenklappbare Modelle für Reise oder Carsharing sind empfehlenswert

München (ots) – Der Großteil im ADAC Kindesitztest 2020 getesteten Sitze überschreitet die gesetzlichen Anforderungen teils deutlich. Dabei prüfte der ADAC 26 Sitze für alle Altersklassen auf Sicherheit, Handhabung und Schadstoffe. Das Ergebnis: Die Babyschale “Silver Cross Dream + Dream i-Size Base” erhält als einziger Sitz das ADAC Urteil “sehr gut”,

Grenzregelungen der Nachbarländer zu Deutschland / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC/ADAC e.V."

Reiseverkehr nimmt an Pfingsten Fahrt auf / ADAC Stauprognose für 29. Mai bis 1. Juni

München (ots) – Am langen Pfingstwochenende bleiben Autofahrer von teilweise langen Staus nicht verschont. Die Reiseeinschränkungen im Zuge der Corona-Krise werden deutschlandweit immer weiter gelockert. In allen Teilen Deutschlands steht das touristische Angebot nun wieder zur Verfügung. Da Flugreisen ins Ausland nach wie vor nicht erwünscht bzw. möglich sind, werden sich

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Langes Wochenende: Ausflugsfahrten können im Stau enden / ADAC Stauprognose für 20. bis 24. Mai

München (ots) – Autofahrer müssen am langen Christi-Himmelfahrts-Wochenende mit Staus rechnen. Zwar werden die Straßen nicht so voll werden wie an den Christi-Himmelfahrts-Wochenenden der Vorjahre – die Corona-Krise schränkt den überregionalen Reiseverkehr immer noch stark ein. Dennoch sind die Autobahnen, vor allem in den Ballungsräumen, zeitweise sehr staugefährdet. Und an den

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Wieder mehr Staus seit den Corona-Lockerungen / ADAC: Zahl der Staus am Wochenende doppelt so hoch wie am Wochenende davor/ Von Vor-Corona-Niveau noch weit entfernt

München (ots) – Das Verkehrsgeschehen auf den deutschen Autobahnen hat mit den Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen wieder spürbar zugenommen. Allein am vergangenen Wochenende zählte der ADAC doppelt so viele Staus und auch doppelt so lange Wartezeiten wie am Wochenende davor. Am Samstag, 9. Mai summierten sich die Staus auf 380, am

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Neue Regeln und höhere Strafen / Novelle der Straßen-Verkehrsordnung tritt in Kraft – Regeln gelten für Verstöße ab Dienstag

München (ots) – Die im Februar 2020 beschlossenen neuen Regeln der Straßen-Verkehrsordnung (StVO) und höhere Bußgelder für Verkehrsverstöße gelten ab Dienstag, 28.04.2020. Darauf weist der ADAC hin. Neben neuen Verkehrsregeln und höheren Bußgeldern soll die Novelle der StVO für mehr Sicherheit im Radverkehr sorgen. Für das Überholen auf der Fahrbahn schreibt

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Wie Assistenzsysteme vor Wildunfällen schützen / ADAC simuliert Unfall mit Wildschwein / Nachtsicht-Systeme und Notbremsassistenten können die Verkehrssicherheit verbessern

München (ots) – Die Zahl der Wildunfälle ist in Deutschland seit Jahren auf gleichbleibend hohem Niveau. Durchschnittlich alle zwei Minuten kollidiert ein Wildtier mit einem Fahrzeug, die Gesamtzahl der Wildunfälle liegt bei jährlich 270.000. Dabei werden 2.500 Menschen verletzt, bis zu 20 kommen ums Leben. Der ADAC hat jetzt bei einem

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Historisch wenig Verkehr an den Osterfeiertagen / Die Bevölkerung hält sich weitestgehend an die Beschränkungen der Corona-Krise und verzichtet auf Reisen und Ausflüge

München (ots) – An den Ostertagen haben sich die meisten Menschen an die Beschränkungen gehalten, die sich aus der Corona-Krise ergeben. In der Folge sind Staus und stockender Verkehr nahezu ausgeblieben – anders als in vergangenen Jahren, in denen der Osterreiseverkehr regelmäßig zu Höchstständen bei den Staus führt. So zählte der

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Die meisten Sharing-Dienste sind noch aktiv / Viele Anbieter weiten Angebote aus oder bieten Vergünstigungen

München (ots) – Die Corona-Krise schränkt die Mobilität der Menschen stark ein. Dennoch sind viele weiterhin darauf angewiesen, dass Mobilitätsangebote für unvermeidbare Fahrten erhalten bleiben. Insbesondere für Menschen ohne eigenen Pkw sind Leihangebote eine wichtige Möglichkeit. Denn bei Car-, Bike- und Scooter-Sharing könnte die Ansteckungsgefahr mit Covid-19 geringer sein. In Zusammenarbeit

Aktuelles rund um das Thema Automobil

So verändert Corona das Mobilitätsverhalten/ ADAC Umfrage: Mehr Menschen sind zu Fuß unterwegs, jeder Vierte meidet Öffentlichen Verkehr/ Ein Viertel will auch nach der Krise seltener fliegen

München (ots) – Die Auswirkungen des Corona-Virus sind auf allen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens spürbar. Dabei betreffen die Einschränkungen der Corona-Krise unter anderem Fragen der Mobilität. Jenseits von Verzicht reagieren die Menschen auch mit einem teilweise veränderten Mobilitätsverhalten – soweit sie noch unterwegs sind. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Freie Autobahnen an Ostern / ADAC Stauprognose für 9. bis 13. April

München (ots) – Der ADAC rechnet an Ostern angesichts der Corona-Krise und den daraus resultierenden Einschränkungen mit deutlich weniger Verkehr als in den Vorjahren und verbindet diese Einschätzung mit der dringenden Bitte, daheim zu bleiben: ADAC Präsident Dr. August Markl: “In einigen Bundesländern sind Fahrten ohne einen dringenden Anlass untersagt, aber

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Super E10 in Rheinland-Pfalz besonders günstig / Starke regionale Preisunterschiede

München (ots) – Autofahrer, die Benzin benötigen, tanken derzeit in Rheinland-Pfalz am günstigsten. Laut aktuellem Bundesländervergleich kostet ein Liter Super E10 dort durchschnittlich 1,234 Euro. Auf Platz 2 folgen das Saarland und Mecklenburg-Vorpommern. Schlusslicht ist Schleswig-Holstein, wo man für einen Liter Super E10 im Mittel 1,319 Euro und damit 8,5 Cent

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Immer mehr Gerangel um den Platz in der Stadt / ADAC Umfrage unter Stadtbewohnern zu bevorzugten Verkehrsmitteln / Schlechte Noten für Rücksichtnahme

München (ots) – Die meisten Städte stehen vor der Aufgabe, die vom Verkehr mitverursachten Probleme wie Luftverschmutzung und Staus zu entschärfen. Andererseits erwarten Bürger, Pendler und die Wirtschaft, dass ihre Mobilitätsbedürfnisse berücksichtigt werden. Die unterschiedlichen Erwartungen zwischen Auto- und Radfahrern, Fußgängern und ÖPNV-Nutzern zeigen: Ohne gegenseitige Rücksichtnahme und Verzicht kann ein

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Die Zukunft der Freizeitwasserstraßen sichern / Verbände überreichen Anforderungspapier an Bundesverkehrsministerium

Berlin (ots) – In Oranienburg trafen sich heute die Vertreter*innen eines Verbände-Bündnisses, um die Zukunft der so genannten Nebenwasserstraßen zu diskutieren. Drei Aspekte wurden als zentrale Themen identifiziert: – Es gilt, den Wassertourismus als Instrument der Regionalentwicklung, Wirtschaftsentwicklung und der Daseinsfürsorge ins Wasserstraßen-Gesetz aufzunehmen. – Es muss eine Bestandsaufnahme über den

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Einfach weiter lesen: Die neue ADAC Motorwelt / Premium-Magazin mit vielfältigen Mobilitätsthemen ab 5. März abholbereit

München (ots) – Countdown für die ADAC Motorwelt: Mit einer Druckauflage von fünf Millionen liegt Europas größte Zeitschrift ab dem 5. März 2020 bundesweit in mehr als 9.100 EDEKA-Märkten und Netto-Filialen aus. Dort können Club-Mitglieder ihre Ausgabe unter Vorlage ihres Mitgliedsausweises gleich beim Einkauf an der Kasse kostenfrei mitnehmen. Außerdem wird

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Viel los auf den Straßen im Süden / ADAC Stauprognose für 28. Februar bis 1. März

München (ots) – An diesem Wochenende erwartet der ADAC lebhaften Reiseverkehr und volle Straßen. Die Staugefahr ist im Süden des Landes besonders groß. In Bayern, Teilen Baden-Württembergs sowie der Mitte und dem Süden der Niederlande enden die Faschings- bzw. Frühjahrsferien, in Hamburg hingegen fällt erst der Startschuss für zweiwöchige Ferien. Neben

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Rettungsgasse rettet Leben – Verstöße werden zukünftig härter bestraft

München (ots) – Im Zuge der Reform der Straßenverkehrsordnung werden in Zukunft Verstöße gegen die Rettungsgasse härter bestraft. Wer keine Rettungsgasse bildet, zahlt (wie bisher auch) 200 Euro Bußgeld und kassiert zwei Punkte in Flensburg. Dazu kommt jetzt noch ein Monat Fahrverbot. Deutlich härter werden künftig auch Fahrer bestraft, die durch

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Zahl der Lkw-Stellplätze hinkt Bedarf weit hinterher / Laut amtlicher Erhebung fehlen entlang der Autobahnen 23.500 Plätze / ADAC: Erhebliche Gefahr für die Verkehrssicherheit

München (ots) – Jede Nacht aufs Neue stehen in Deutschland rund 94.000 Lkw-Fahrer vor der Herausforderung, entlang der Autobahn einen Stellplatz für ihren Lastwagen zu finden. Erfolgreich sind dabei jedoch nur etwa 70.000 Brummifahrer, etwa 23.500 gehen bei der Suche regelmäßig leer aus und sind gezwungen, ihr Fahrzeug verbotswidrig abzustellen. Das

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Hochbetrieb auf Deutschlands Autobahnen / Staubilanz 2019: Staus werden weniger, dauern aber länger / Staubelastung nimmt deutlich zu

München (ots) – Wer im vergangenen Jahr auf Deutschlands Autobahnen unterwegs war, musste im Vergleich zum Vorjahr noch mehr Geduld aufbringen: Zwar nahm sowohl die Zahl der gemeldeten Staus (rund 708.500) als auch deren Gesamtlänge (rund 1.423.000 Kilometer) gegenüber 2018 um 5 Prozent beziehungsweise 7 Prozent ab, dafür mussten die Autofahrer

Große Preisunterschiede bei Markentankstellen / ADAC Untersuchung bei den fünf großen Marken / Jet im Schnitt fast sechs Cent günstiger als Aral und Shell / Total mit Mittelplatz / Kraftstoffpreise nach Marken über sechs Wochen Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC/ADAC-Grafik"

Große Preisunterschiede bei Markentankstellen / ADAC Untersuchung bei den fünf großen Marken / Jet im Schnitt fast sechs Cent günstiger als Aral und Shell / Total mit Mittelplatz

München (ots) – Das Überangebot auf dem Rohölmarkt einerseits sowie der Ausbruch der Corona-Pandemie mit der damit verbundenen gesunkenen Nachfrage nach Öl und Kraftstoffen andererseits haben den Kraftstoffmarkt durcheinandergewirbelt und die Preise für Benzin und Diesel abstürzen lassen. Ungeachtet dessen gibt der Kraftstoffmarkt kein einheitliches Bild ab: Je nach Region, Tageszeit

26 Modelle im ADAC Kindersitztest 2020: Zwei Drittel schneiden gut und sehr gut ab. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC"

ADAC Kindersitztest 2020: Zwei Drittel schneiden gut und sehr gut ab / Auch zwei zusammenklappbare Modelle für Reise oder Carsharing sind empfehlenswert

München (ots) – Der Großteil im ADAC Kindesitztest 2020 getesteten Sitze überschreitet die gesetzlichen Anforderungen teils deutlich. Dabei prüfte der ADAC 26 Sitze für alle Altersklassen auf Sicherheit, Handhabung und Schadstoffe. Das Ergebnis: Die Babyschale “Silver Cross Dream + Dream i-Size Base” erhält als einziger Sitz das ADAC Urteil “sehr gut”,

Grenzregelungen der Nachbarländer zu Deutschland / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC/ADAC e.V."

Reiseverkehr nimmt an Pfingsten Fahrt auf / ADAC Stauprognose für 29. Mai bis 1. Juni

München (ots) – Am langen Pfingstwochenende bleiben Autofahrer von teilweise langen Staus nicht verschont. Die Reiseeinschränkungen im Zuge der Corona-Krise werden deutschlandweit immer weiter gelockert. In allen Teilen Deutschlands steht das touristische Angebot nun wieder zur Verfügung. Da Flugreisen ins Ausland nach wie vor nicht erwünscht bzw. möglich sind, werden sich

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Langes Wochenende: Ausflugsfahrten können im Stau enden / ADAC Stauprognose für 20. bis 24. Mai

München (ots) – Autofahrer müssen am langen Christi-Himmelfahrts-Wochenende mit Staus rechnen. Zwar werden die Straßen nicht so voll werden wie an den Christi-Himmelfahrts-Wochenenden der Vorjahre – die Corona-Krise schränkt den überregionalen Reiseverkehr immer noch stark ein. Dennoch sind die Autobahnen, vor allem in den Ballungsräumen, zeitweise sehr staugefährdet. Und an den

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Wieder mehr Staus seit den Corona-Lockerungen / ADAC: Zahl der Staus am Wochenende doppelt so hoch wie am Wochenende davor/ Von Vor-Corona-Niveau noch weit entfernt

München (ots) – Das Verkehrsgeschehen auf den deutschen Autobahnen hat mit den Lockerungen bei den Corona-Beschränkungen wieder spürbar zugenommen. Allein am vergangenen Wochenende zählte der ADAC doppelt so viele Staus und auch doppelt so lange Wartezeiten wie am Wochenende davor. Am Samstag, 9. Mai summierten sich die Staus auf 380, am

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Neue Regeln und höhere Strafen / Novelle der Straßen-Verkehrsordnung tritt in Kraft – Regeln gelten für Verstöße ab Dienstag

München (ots) – Die im Februar 2020 beschlossenen neuen Regeln der Straßen-Verkehrsordnung (StVO) und höhere Bußgelder für Verkehrsverstöße gelten ab Dienstag, 28.04.2020. Darauf weist der ADAC hin. Neben neuen Verkehrsregeln und höheren Bußgeldern soll die Novelle der StVO für mehr Sicherheit im Radverkehr sorgen. Für das Überholen auf der Fahrbahn schreibt

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Wie Assistenzsysteme vor Wildunfällen schützen / ADAC simuliert Unfall mit Wildschwein / Nachtsicht-Systeme und Notbremsassistenten können die Verkehrssicherheit verbessern

München (ots) – Die Zahl der Wildunfälle ist in Deutschland seit Jahren auf gleichbleibend hohem Niveau. Durchschnittlich alle zwei Minuten kollidiert ein Wildtier mit einem Fahrzeug, die Gesamtzahl der Wildunfälle liegt bei jährlich 270.000. Dabei werden 2.500 Menschen verletzt, bis zu 20 kommen ums Leben. Der ADAC hat jetzt bei einem

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Historisch wenig Verkehr an den Osterfeiertagen / Die Bevölkerung hält sich weitestgehend an die Beschränkungen der Corona-Krise und verzichtet auf Reisen und Ausflüge

München (ots) – An den Ostertagen haben sich die meisten Menschen an die Beschränkungen gehalten, die sich aus der Corona-Krise ergeben. In der Folge sind Staus und stockender Verkehr nahezu ausgeblieben – anders als in vergangenen Jahren, in denen der Osterreiseverkehr regelmäßig zu Höchstständen bei den Staus führt. So zählte der

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Die meisten Sharing-Dienste sind noch aktiv / Viele Anbieter weiten Angebote aus oder bieten Vergünstigungen

München (ots) – Die Corona-Krise schränkt die Mobilität der Menschen stark ein. Dennoch sind viele weiterhin darauf angewiesen, dass Mobilitätsangebote für unvermeidbare Fahrten erhalten bleiben. Insbesondere für Menschen ohne eigenen Pkw sind Leihangebote eine wichtige Möglichkeit. Denn bei Car-, Bike- und Scooter-Sharing könnte die Ansteckungsgefahr mit Covid-19 geringer sein. In Zusammenarbeit

Aktuelles rund um das Thema Automobil

So verändert Corona das Mobilitätsverhalten/ ADAC Umfrage: Mehr Menschen sind zu Fuß unterwegs, jeder Vierte meidet Öffentlichen Verkehr/ Ein Viertel will auch nach der Krise seltener fliegen

München (ots) – Die Auswirkungen des Corona-Virus sind auf allen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens spürbar. Dabei betreffen die Einschränkungen der Corona-Krise unter anderem Fragen der Mobilität. Jenseits von Verzicht reagieren die Menschen auch mit einem teilweise veränderten Mobilitätsverhalten – soweit sie noch unterwegs sind. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Freie Autobahnen an Ostern / ADAC Stauprognose für 9. bis 13. April

München (ots) – Der ADAC rechnet an Ostern angesichts der Corona-Krise und den daraus resultierenden Einschränkungen mit deutlich weniger Verkehr als in den Vorjahren und verbindet diese Einschätzung mit der dringenden Bitte, daheim zu bleiben: ADAC Präsident Dr. August Markl: “In einigen Bundesländern sind Fahrten ohne einen dringenden Anlass untersagt, aber

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Super E10 in Rheinland-Pfalz besonders günstig / Starke regionale Preisunterschiede

München (ots) – Autofahrer, die Benzin benötigen, tanken derzeit in Rheinland-Pfalz am günstigsten. Laut aktuellem Bundesländervergleich kostet ein Liter Super E10 dort durchschnittlich 1,234 Euro. Auf Platz 2 folgen das Saarland und Mecklenburg-Vorpommern. Schlusslicht ist Schleswig-Holstein, wo man für einen Liter Super E10 im Mittel 1,319 Euro und damit 8,5 Cent

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Immer mehr Gerangel um den Platz in der Stadt / ADAC Umfrage unter Stadtbewohnern zu bevorzugten Verkehrsmitteln / Schlechte Noten für Rücksichtnahme

München (ots) – Die meisten Städte stehen vor der Aufgabe, die vom Verkehr mitverursachten Probleme wie Luftverschmutzung und Staus zu entschärfen. Andererseits erwarten Bürger, Pendler und die Wirtschaft, dass ihre Mobilitätsbedürfnisse berücksichtigt werden. Die unterschiedlichen Erwartungen zwischen Auto- und Radfahrern, Fußgängern und ÖPNV-Nutzern zeigen: Ohne gegenseitige Rücksichtnahme und Verzicht kann ein

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Die Zukunft der Freizeitwasserstraßen sichern / Verbände überreichen Anforderungspapier an Bundesverkehrsministerium

Berlin (ots) – In Oranienburg trafen sich heute die Vertreter*innen eines Verbände-Bündnisses, um die Zukunft der so genannten Nebenwasserstraßen zu diskutieren. Drei Aspekte wurden als zentrale Themen identifiziert: – Es gilt, den Wassertourismus als Instrument der Regionalentwicklung, Wirtschaftsentwicklung und der Daseinsfürsorge ins Wasserstraßen-Gesetz aufzunehmen. – Es muss eine Bestandsaufnahme über den

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Einfach weiter lesen: Die neue ADAC Motorwelt / Premium-Magazin mit vielfältigen Mobilitätsthemen ab 5. März abholbereit

München (ots) – Countdown für die ADAC Motorwelt: Mit einer Druckauflage von fünf Millionen liegt Europas größte Zeitschrift ab dem 5. März 2020 bundesweit in mehr als 9.100 EDEKA-Märkten und Netto-Filialen aus. Dort können Club-Mitglieder ihre Ausgabe unter Vorlage ihres Mitgliedsausweises gleich beim Einkauf an der Kasse kostenfrei mitnehmen. Außerdem wird

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Viel los auf den Straßen im Süden / ADAC Stauprognose für 28. Februar bis 1. März

München (ots) – An diesem Wochenende erwartet der ADAC lebhaften Reiseverkehr und volle Straßen. Die Staugefahr ist im Süden des Landes besonders groß. In Bayern, Teilen Baden-Württembergs sowie der Mitte und dem Süden der Niederlande enden die Faschings- bzw. Frühjahrsferien, in Hamburg hingegen fällt erst der Startschuss für zweiwöchige Ferien. Neben

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Rettungsgasse rettet Leben – Verstöße werden zukünftig härter bestraft

München (ots) – Im Zuge der Reform der Straßenverkehrsordnung werden in Zukunft Verstöße gegen die Rettungsgasse härter bestraft. Wer keine Rettungsgasse bildet, zahlt (wie bisher auch) 200 Euro Bußgeld und kassiert zwei Punkte in Flensburg. Dazu kommt jetzt noch ein Monat Fahrverbot. Deutlich härter werden künftig auch Fahrer bestraft, die durch

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Zahl der Lkw-Stellplätze hinkt Bedarf weit hinterher / Laut amtlicher Erhebung fehlen entlang der Autobahnen 23.500 Plätze / ADAC: Erhebliche Gefahr für die Verkehrssicherheit

München (ots) – Jede Nacht aufs Neue stehen in Deutschland rund 94.000 Lkw-Fahrer vor der Herausforderung, entlang der Autobahn einen Stellplatz für ihren Lastwagen zu finden. Erfolgreich sind dabei jedoch nur etwa 70.000 Brummifahrer, etwa 23.500 gehen bei der Suche regelmäßig leer aus und sind gezwungen, ihr Fahrzeug verbotswidrig abzustellen. Das

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Hochbetrieb auf Deutschlands Autobahnen / Staubilanz 2019: Staus werden weniger, dauern aber länger / Staubelastung nimmt deutlich zu

München (ots) – Wer im vergangenen Jahr auf Deutschlands Autobahnen unterwegs war, musste im Vergleich zum Vorjahr noch mehr Geduld aufbringen: Zwar nahm sowohl die Zahl der gemeldeten Staus (rund 708.500) als auch deren Gesamtlänge (rund 1.423.000 Kilometer) gegenüber 2018 um 5 Prozent beziehungsweise 7 Prozent ab, dafür mussten die Autofahrer