US-Börsen lassen kräftig nach – Zinssorgen reißen nicht ab

Die US-Börsen haben am Freitag kräftig nachgelassen.

USA bieten Russland in Genf „mehr Transparenz“

Nach dem Zusammenkommen der Außenminister aus Russland und den USA in Genf hat Washingtons Chefdiplomat Antony Blinken Verhandlungsbereitschaft angekündigt.

US- und russischer Außenminister in Genf zusammengetroffen

Die Außenminister der USA und Russlands sind am Freitag in Genf zusammengekommen.

Scholz soll kurzfristigen Besuch bei Biden abgelehnt haben

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat offenbar eine Einladung zu einem kurzfristig anberaumten Treffen mit US-Präsident Joe Biden in Washington nicht angenommen.

US-Sänger Meat Loaf im Alter von 74 Jahren gestorben

Der US-Sänger Meat Loaf ist tot.

US-Börsen drehen deutlich ins Minus – Zinssorgen holen Anleger ein

Die US-Börsen haben am Donnerstag nach zwischenzeitlichen Gewinnen deutlich nachgelassen.

Baerbock und Blinken drängen Russland zur Deeskalation

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) hat Russland zu einer Deeskalation im Konflikt mit der Ukraine gedrängt.

US-Börsen lassen deutlich nach – Zinssorgen hartnäckig

Die US-Börsen haben am Mittwoch deutlich nachgelassen.

Deutsche und US-Wirtschaft rufen zu „engem Schulterschluss“ auf

Ein Jahr nach dem Amtsantritt von Joe Biden als US-Präsident haben die deutsche und die US-Industrie zu einem „engen transatlantischen Schulterschluss aufgerufen“.

US-Börsen lassen nach – Ölpreis steigt deutlich

Die US-Börsen haben am Dienstag nachgelassen.

Microsoft will Videospielkonzern Activision Blizzard übernehmen

Das US-Technologieunternehmen Microsoft will den Videospiel-Konzern Activision Blizzard für rund 69 Milliarden US-Dollar übernehmen.

Bericht: US-Außenminister in Deutschland erwartet

US-Außenminister Antony Blinken wird offenbar am Donnerstag in Berlin erwartet.

EU und USA entschärfen Sanktionsdrohungen gegenüber Russland

Europa und die USA entschärfen die westlichen Sanktionsdrohungen gegenüber Moskau.

Experten sehen gesteigertes Kriegsrisiko wegen Putins Einsamkeit

In der Ukrainekrise sehen westliche Experten ein gesteigertes Kriegsrisiko wegen der gewachsenen Einsamkeit von Russlands Präsident Wladimir Putin in einer extremen Machtposition.

US-Börsen uneinheitlich – Zinssorgen irritieren

Die US-Börsen haben sich am Freitag uneinheitlich gezeigt.

Hunderte Beschwerdefälle zu US-Techkonzernen nicht abgeschlossen

Der Bundesbeauftragte für Datenschutz, Ulrich Kelber, hat die irische Datenschutzaufsichtsbehörde angesichts zahlreicher Beschwerden gegen große US-Digitalkonzerne zum Handeln aufgefordert.

US-Immunologe Fauci hofft auf Abklingen der Pandemie

Der Immunologe Anthony Fauci, Berater des US-Präsidenten, macht Hoffnung auf ein Abklingen der Pandemie – warnt aber zugleich davor, das Coronavirus zu unterschätzen.

US-Börsen lassen nach – Arbeitsmarkt sendet keine guten Signale

Die US-Börsen haben am Donnerstag nachgelassen.

US-Börsen legen zu – Inflationsdaten kein Problem

Die US-Börsen haben am Mittwoch zugelegt.

US-Inflationsrate klettert auf sieben Prozent

Der deutliche Anstieg der Verbraucherpreise in den USA hat sich im Dezember fortgesetzt – und sogar nochmal beschleunigt.

US-Börsen drehen deutlich ins Plus – Powell-Rede gut aufgenommen

Die US-Börsen haben am Dienstag nach einem schwachen Start doch noch relativ deutlich ins Plus gedreht.

US-Mediziner melden Transplantation von Schweineherz an Menschen

US-Medizinern ist es nach eigenen Angaben erstmals gelungen, das Herz eines genetisch manipulierten Schweines bei einem Menschen einzupflanzen.

Zinsen und Omikron halten US-Börsen in Atem

Die US-Börsen haben am Montag keine klare Richtung gezeigt.

Platzeck fürchtet neue „Eiszeit“ zwischen Ost und West

Anlässlich der US-amerikanisch-russischen Gespräche in Genf fordert Matthias Platzeck (SPD), Vorsitzender des deutsch-russischen Forums, eine neue europäische Entspannungspolitik.

Roth begrüßt USA-Russland-Treffen zur Ukraine-Krise

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Michael Roth (SPD), hat die Gespräche zwischen den USA und Russland über den Ukraine-Konflikt begrüßt.