Schlagwort: Rohrbach

VU Drehscheibe IGB

St. Ingbert-Rohrbach: Unfall in der Oberen Kaiserstraße

Heute Morgen kam es zu einem Verkehrsunfall in der Oberen Kaiserstraße im Bereich „Drehscheibe“. Zwei Fahrzeuge kollidierten gegen 7:18 Uhr. Eine Frau wurde bei dem Unfall verletzt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

1973 Einweihung Sessellift Kahlenberg-Landrat Schwarz+Bürgermeister Bett...

Rohrbach – Wanderung über den Kahlenberg

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet am Samstag, 9. Juni 2018 von 10 bis 12 Uhr, einen Stadtteilrundgang “Rohrbach – Wanderung über den Kahlenberg“ unter der Leitung von Günter Weiland an.

St. Ingbert Polizei

Raub eines Geldbeutels in der Oberen Kaiserstraße in Rohrbach

Am 28.03.2018 sprach ein bislang unbekannter Täter gegen 10:30 Uhr einen 79-jährigen Mann an der Kreuzung Obere Kaiserstraße/Spieser Straße/Bahnhofstraße im St. Ingberter Stadtteil Rohrbach an und fragte nach einer Spende in Form von Bargeld. Daraufhin holte der Geschädigte seine Geldbörse aus der Hosentasche, welche ihm der Täter sofort mit erheblicher Kraftaufwendung

Tablet

Tabletkurse für Anfänger

Der Umgang mit „modernen Medien“ wird immer mehr zur Grundvoraussetzung. Hierzu gehört es auch, Tablet-Computer bedienen zu können. Der Kurs der Biosphären-VHS, Nebenstelle Rohrbach, hilft ihnen hierbei.

Polizei Saarland Bild: © Saarland.de

Ein mehr als 13 Tonnen überladener Sattelzug bei Rohrbach gestoppt

Am 08.03.2018 wurde von der spezialisierten Verkehrsüberwachung der Landespolizei gegen 09.45 Uhr auf der BAB 6 in Höhe der Anschlussstelle Rohrbach ein überladener Langholztransporter gestoppt. Gegen den rumänischen Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Der LKW war deutlich überladen.

Polizei Saarland Bild: © Saarland.de

Weitere Zeugen gesucht: St. Ingberter aufgepasst!

Die Polizei St. Ingbert sucht weitere Zeugen für einen Verkehrsunfall mti anschließender Fahrerflucht sowie einem Wohnungseinbruch im Akazienweg. Weiterhin konnten am Waldrand in St. Ingbert-Rohrbach am 07.03.2018 Hilferufe gehört werden. Diese konnten nun zugeordnet werden, sodass auch dieser Fall geklärt ist.

VU Drehscheibe IGB

St. Ingbert-Rohrbach: Unfall in der Oberen Kaiserstraße

Heute Morgen kam es zu einem Verkehrsunfall in der Oberen Kaiserstraße im Bereich „Drehscheibe“. Zwei Fahrzeuge kollidierten gegen 7:18 Uhr. Eine Frau wurde bei dem Unfall verletzt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

1973 Einweihung Sessellift Kahlenberg-Landrat Schwarz+Bürgermeister Bett...

Rohrbach – Wanderung über den Kahlenberg

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet am Samstag, 9. Juni 2018 von 10 bis 12 Uhr, einen Stadtteilrundgang “Rohrbach – Wanderung über den Kahlenberg“ unter der Leitung von Günter Weiland an.

St. Ingbert Polizei

Raub eines Geldbeutels in der Oberen Kaiserstraße in Rohrbach

Am 28.03.2018 sprach ein bislang unbekannter Täter gegen 10:30 Uhr einen 79-jährigen Mann an der Kreuzung Obere Kaiserstraße/Spieser Straße/Bahnhofstraße im St. Ingberter Stadtteil Rohrbach an und fragte nach einer Spende in Form von Bargeld. Daraufhin holte der Geschädigte seine Geldbörse aus der Hosentasche, welche ihm der Täter sofort mit erheblicher Kraftaufwendung

Tablet

Tabletkurse für Anfänger

Der Umgang mit „modernen Medien“ wird immer mehr zur Grundvoraussetzung. Hierzu gehört es auch, Tablet-Computer bedienen zu können. Der Kurs der Biosphären-VHS, Nebenstelle Rohrbach, hilft ihnen hierbei.

Polizei Saarland Bild: © Saarland.de

Ein mehr als 13 Tonnen überladener Sattelzug bei Rohrbach gestoppt

Am 08.03.2018 wurde von der spezialisierten Verkehrsüberwachung der Landespolizei gegen 09.45 Uhr auf der BAB 6 in Höhe der Anschlussstelle Rohrbach ein überladener Langholztransporter gestoppt. Gegen den rumänischen Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Der LKW war deutlich überladen.

Polizei Saarland Bild: © Saarland.de

Weitere Zeugen gesucht: St. Ingberter aufgepasst!

Die Polizei St. Ingbert sucht weitere Zeugen für einen Verkehrsunfall mti anschließender Fahrerflucht sowie einem Wohnungseinbruch im Akazienweg. Weiterhin konnten am Waldrand in St. Ingbert-Rohrbach am 07.03.2018 Hilferufe gehört werden. Diese konnten nun zugeordnet werden, sodass auch dieser Fall geklärt ist.