Sie befinden sich hier: Reise

Im August 2023 haben die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 57,1 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste verbucht.

Im Juli 2023 haben die Beherbergungsbetriebe in Deutschland 57,1 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste verbucht.

Der Touristikkonzern TUI will nicht länger mit einem Reisebüro im baden-württembergischen Hechingen zusammenarbeiten, in dem Werbung für die AfD gemacht wird.

Die Übernachtungszahlen in Deutschland sind im Juni 2023 wieder unter das Vor-Corona-Niveau gesunken (-2,2 Prozent zu Juni 2019), nachdem sie es im Mai 2023 noch überschritten hatten (+5,6 Prozent gegenüber Mai 2019).