Polizei

Frontalzusammenstoß mit Rettungswagen

Saarbrücken (ots) – Am Samstag, dem 22.02.20, kam es gegen 12 Uhr auf der Flughafenstraße zwischen Ensheim und Fechingen zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschätzte sich der 30-jährige Fahrer eines Rettungswagens während einer Einsatzfahrt beim Überholmanöver und kollidierte frontal mit dem Pkw der entgegenkommenden 30-jährigen Frau aus dem Mandelbachtal. In der Folge stieß der Rettungswagen noch mit

Weiterlesen »
Polizei

Frontalzusammenstoß mit Rettungswagen

Saarbrücken (ots) – Am Samstag, dem 22.02.20, kam es gegen 12 Uhr auf der Flughafenstraße zwischen Ensheim und Fechingen zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschätzte sich der 30-jährige Fahrer eines Rettungswagens während einer Einsatzfahrt beim Überholmanöver und kollidierte frontal mit dem Pkw der entgegenkommenden 30-jährigen Frau aus dem Mandelbachtal. In der Folge stieß der Rettungswagen noch mit

Weiterlesen »
Polizei

Verkehrsunfall mit Flucht in Alt-Saarbrücken / Zeugenaufruf

Saarbrücken (ots) – In der vergangenen Nacht um 01:10 Uhr wurde der PI Saarbrücken-Stadt eine in Alt-Saarbrücken im Bereich des Kreisverkehrs bei der ZF auf der Fahrbahn liegende, bewusstlose männliche Person gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 52-jährige Mann aus Frankreich bereits am Vortag gegen 18:00 Uhr im besagten Bereich mit dem Fahrrad unterwegs war, als er von

Weiterlesen »
Polizei

In Untersuchungshaft durch kuriose Umstände

Saarbrücken (ots) – Am gestrigen Mittwoch, 19. Februar 2020, kam es gegen 16:30 Uhr unter leicht kuriosen Umständen zur Festnahme einer mit Haftbefehl gesuchten Person. Im Rahmen einer allgemeinen Streifenfahrt durch die Mainzer Straße wurde einem Streifenkommando der PI Saarbrücken-Stadt durch eine männliche Person, welche fußläufig auf dem Bürgersteig unterwegs war, der Mittelfinger gezeigt. Während der anschließenden Kontrolle der Person

Weiterlesen »
Polizei

Gefährliche Körperverletzung mittels Laserpointer – Öffentlichkeitsfahndung

Saarbrücken (ots) – Bereits am 4. Juni 2019 gegen 23:35 Uhr ereignete sich im Bereich des Einkaufszentrums Europa-Galerie in der Saarbrücker Reichsstraße eine gefährliche Körperverletzung zum Nachteil eines 33-jährigen Saarbrückers. Bei diesem Vorfall wurde der Geschädigte durch eine bislang unbekannte männliche Person mittels eines grünen Laserpointers aus etwa zehn Metern Entfernung zielgerichtet angestrahlt. Da das Laserlicht hierbei in die Augen

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Raubüberfall in Saarbrücken Steinwürfe von einer Brücke in Kleinblittersdorf

Saarbrücken (ots) – Saarbrücken. Am Freitag, 14.02.2020, wurde ein 14 Jähriger aus Saarbrücken Opfer eines Raubüberfalls. Der Geschädigte hielt sich gegen 19:00 Uhr im Bereich der Congresshalle auf, als er plötzlich von drei männlichen Personen umstellt, festgehalten und mit einem Taschenmesser bedroht wurde. Nachdem die Täter erfolglos versucht hatten, dem Geschädigten die in seiner Kleidung befindlichen Wertgegenstände (Bargeld, Handy) abzunehmen,

Weiterlesen »
Polizei

Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl in Saarbrücker Aldi-Filiale

Saarbrücken (ots) – Der seit 4. Februar 2020 öffentlich gesuchte Täter konnte nach Zeugenhinweisen ermittelt werden. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. Quelle: Hier lesen Original verfasst durch: Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt Information: Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Weiterlesen »
Polizei

Schwerer Verkehrsunfall auf der B51

Kleiblittersdorf (ots) – Auf der B51 in Höhe des Kleinblittersdorfer Ortsteils Auersmacher ereignete sich um 8:05 Uhr des heutigen Tages ein folgenreicher Verkehrsunfall. Eine 48-jährige Pkw-Fahrerin steuerte in Höhe des Bahnhofes Auersmacher aus derzeit nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Sie kam aus Richtung Kleinblittersdorf. Den ihr entgegenkommenden 1er BMW streifte sie seitlich und kollidierte frontal mit dem dahinterfahrenden Renault

Weiterlesen »
Polizei

Gasaustritt in Mehrfamilienhaus in Saarbrücken, Stadtteil Rotenbühl

Saarbrücken (ots) – Am Samstag, 08.02.2020, gegen 17:45 Uhr, wurde die Berufsfeuerwehr von Anwohnern eines Mehrfamilienhauses in Saarbrücken über einen ätzenden Geruch aus dem Keller unterrichtet. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei stellten vor Ort fest, dass Gas aus der verbauten Gasheizung strömte. Das Gebäude musste geräumt werden. Die Gaszufuhr wurde über die Stadtwerke Saarbrücken gestoppt. Drei Anwohner wurden aufgrund

Weiterlesen »
Polizei

Betrunkener 19-Jähriger verursacht schweren Verkehrsunfall in der Brebacher Landstraße

Saarbrücken (ots) – Am Sonntag, 09.02.2020, gegen 04:00 Uhr, verursachte ein 19-Jähriger betrunkener Autofahrer einen schweren Verkehrsunfall in der Brebacher Landstraße. Der Fahrer fuhr von der Innenstadt kommend in Fahrtrichtung Brebach. Auf der gerade verlaufenden Strecke verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, riss zunächst rechtsseitig mehrere Holzpfosten mit und kollidierte schließlich mit einem Baum. Der Fahrer flüchtete zunächst fußläufig.

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Zeugen gesucht Autofahrer gefährdet Fußgänger in Innenstadt

Saarbrücken (ots) – Am Sonntagmorgen, gegen 03:30 Uhr, wurde eine Streifenbesatzung der Bundespolizei in der Dudweilerstraße, Höhe Beethovenplatz, auf einen blauen Ford Focus aufmerksam, der rückwärts entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung fuhr. Durch das Rückwärtsfahren mussten sich Fußgänger von der Fahrbahn retten und wurden gefährdet. Der anschließenden Fahrzeugkontrolle entzog sich der Pkw Führer. Der Focus kollidierte im Rahmen der Flucht schließlich

Weiterlesen »
Polizei

Taschendiebstahl in Saarbrücker Aldi-Filiale – Öffentlichkeitsfahndung

Saarbrücken (ots) – Bereits am 11. Dezember 2019 gegen 18:00 Uhr ereignete sich in der Aldi-Filiale Bahnhofstraße 15 in 66111 Saarbrücken ein Taschendiebstahl zum Nachteil einer 67-jährigen Saarbrückerin. Die Geschädigte befand sich mit ihrem Einkaufswagen, in dem ihre Handtasche lag, vor einem Warenregal. Der unbekannte Täter nutzte einen unbeobachteten Moment, um die Geldbörse aus der geöffneten Handtasche zu entwenden. Der

Weiterlesen »
Polizei

Sammelmeldung der möglicherweise presserelevanten Sachverhalte für das Wochenende 31.01.-02.02.2020

Saarbrücken (ots) – 1) Attacke mit Glasflasche im Kaiserviertel Am frühen Sonntagmorgen um ca. 04:00 Uhr kam es in der Futterstraße in Saarbrücken zu einer Auseinandersetzung mehrerer männlicher Personen, im Zuge dessen ein Beteiligter seinen Kontrahenten mittels einer Glasflasche am Kopf verletzte. Die Personen mussten durch die Polizei getrennt werden. Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

SUV-Brand in einer Tiefgarage in Alt-Saarbrücken

Alt-Saarbrücken, Saargemünder Straße (ots) – Samstag, den 01.02., kam es um ca. 04:00 Uhr zum Brand eines SUV in der Tiefgarage eines Mehrparteienanwesens in der Saargemünder Straße in Alt-Saarbrücken. Bei dem Brand entstand ein nicht unerheblicher Gebäudeschaden. Außerdem wurden weitere in der Tiefgarage geparkte Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen. Derzeit ist von einem Gesamtschaden im niedrigen sechsstelligen Bereich auszugehen. Die Brandursachenermittlung

Weiterlesen »
Polizei

Verkehrsunfallflucht mit leichtverletzter Person in Saarbrücken-St. Johann Zeugenaufruf

Saarbrücken (ots) – Bereits am Montag, 27. Januar 2020, kam es vormittags gegen 11:45 Uhr an der Kreuzung Richard-Wagner-Straße / Dudweilerstraße im Saarbrücker Stadtteil St. Johann zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Verursachers. Die Geschädigte, eine 13-jährige Saarbrückerin, überquerte die Richard-Wagner-Straße an der dortigen Fußgängerampel ordnungsgemäß bei Grünlicht. Als sie sich etwa in der Mitte der Straße befand, erfasste

Weiterlesen »
Polizei

Verkehrsunfallflucht mit schwerverletzter Person in Alt-Saarbrücken Zeugenaufruf

Saarbrücken (ots) – Am heutigen Morgen kam es gegen 6:35 Uhr in der Saarbrücker Stengelstraße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Verursachers. Dieser befuhr zuvor die linke der beiden Rechtsabbiegespuren in der Eisenbahnstraße, von der Vorstadtstraße kommend. Die Spur rechts neben ihm befuhr ein Bus der Linie 121. Während des folgenden Abbiegevorgangs beider Fahrzeuge fuhren diese nebeneinander, bis der

Weiterlesen »
Polizei

Verkehrsunfall mit tödlich verletzter 24-jähriger Fahrzeugführerin in 66271 Saarbrücken, L 254 zwischen Bliesransbach und Kleinblittersdorf

Saarbrücken-Kleinblittersdorf (ots) – In den frühen Morgenstunden befuhr eine 24-jährige Fahrzeugführerin die L 254 aus Bliesransbach kommend, in Fahrrichtung Kleinblittersdorf. Kurz hinter der Höhe „Wolfsbuche“ kam sie aus bisher ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Fahrbahn nach rechts ab und fuhr über einen unbefestigten Grünstreifen gegen einen Baumstumpf. Hier hob das Fahrzeug ab, kollidierte ca. 30 m weiter mit

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Frontalzusammenstoß mit Baum – Autofahrerin leicht verletzt

Saarbrücken (ots) – Am Montag, 27.01.2020 um 11:45 Uhr kam es in der Scheidter Straße in 66130 Saarbrücken zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein BMW frontal mit einem Baum kollidierte. Die 49-jährige Fahrerin des BMWs befuhr die L 107 aus Brebach kommend in Fahrtrichtung Schafbrücke. In Höhe des Ortseingangs kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Schwerer Landfriedensbruch, gemeinschaftlich begangene gefährliche Körperverletzung und Sachbeschädigung in einem Shisha-Cafe

Saarbrücken (ots) – Am 25.01.2020 betrat gegen 20;45 Uhr eine unbekannte, ca. 10-15 köpfige Personengruppe, ein Shisha-Cafe in Saarbrücken. Mitglieder der Gruppe begannen sofort damit Einrichtungsgegenstände durch das Lokal zu werfen und mittels Schlagstöcken zu zerstören. Zudem wurde nach Angaben der Zeugen eine männliche Person im Gastraum gezielt angegangen. Die Person wurde von mehreren Tätern mittels Schlägen und Tritten traktiert,

Weiterlesen »
Polizei

Täterfestnahme nach Einbruch in die Wiedheck-Schule in Brebach

Saarbrücken (ots) – Am Sonntag, dem 26.01.2020, gegen 14:11 Uhr teilte eine Zeugin mit, dass sie verdächtige Geräusche in der Wiedheck-Schule wahrnehmen würde. Die Zeugin gab an, dass sie auch bereits den Hausmeister der Schule informiert hätte. Dieser wiederum begab sich umgehend mit seinem Vertreter zum Schulgebäude. Es gelang den beiden Hausmeistern, den Täter aufzufinden und in einem Zwischentrakt einzuschließen.

Weiterlesen »
Polizei

Polizei sucht Zeugen nach Straßenverkehrsgefährdung

Saarbrücken (ots) – Am späten Freitagabend kam es im Bereich der Mainzer Straße ab dem Kreuzungsbereich Paul-Marien-Straße in Saarbrücken zu mehreren Verkehrsgefährdungen durch einen silberfarbenen BMW, welcher entgegengesetzt der Fahrtrichtung in Richtung Innenstadt geführt wurde. Mehrere Fahrzeugführer, welche die Mainzer Straße stadtauswärts fuhren, mussten dem „Geisterfahrer“ ausweichen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, Tel.: 0681/9321233 oder bei jeder

Weiterlesen »
Polizeiauto (Symbolbild)

Abschließende Bilanz zum Saarbrücker Christkindlmarkt 2019 Hohe Besucherzahlen, überschaubare Einsatzanlässe

Saarbrücken (ots) – Rund 1.600 Einsatzstunden leistete die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei und der Operativen Einheiten im Verlauf des Saarbrücker Christkindlmarkts 2019. Fußstreifen in zivil und Uniform sorgten täglich für Sicherheit in der Saarbrücker Fußgängerzone und standen als Ansprechpartner für die Marktbesucher zur Verfügung. Die starke Polizeipräsenz, eingebunden in ein umfassendes Sicherheitskonzept, zeigte im vorweihnachtlichen Getümmel offensichtlich Wirkung.

Weiterlesen »
Polizei

Öffentlichkeitsfahndung nach Raub in Malstatt

Saarbrücken (ots) – Am 03.10.2019 kam es in der Katharinenstraße in 66115 Saarbrücken zu einem Raubdelikt. Die auf den Fotos abgelichtete Person soll die Saarbahn am Cottbuser Platz nach dem Geschädigten verlassen haben und diesem gefolgt sein. Die Person steht im Verdacht, den Geschädigten in der Katharinenstraße niedergeschlagen und ihm sein Bargeld aus der Hosentasche genommen zu haben, um es

Weiterlesen »
Polizei

Groß angelegte Suchmaßnahmen der Polizei – Vermisste wohlauf

Saarbrücken (ots) – Bereits am 22. Januar 2020 verließ gegen Nachmittag eine 74-jähre Bewohnerin ein großes Altenpflegeheim in der Bismarckstraße in Saarbrücken. Da sie bis zum Abend nicht zurückgekehrt war und es aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht auszuschließen war, dass sie den Weg zurück nicht selbst findet, wurden durch die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt bereits in der Nacht zum 23. Januar 2020 Suchmaßnahmen

Weiterlesen »
Polizei

Vermisste 74-jährige Monika A. angetroffen – Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

Saarbrücken (ots) – Der seit dem gestrigen Mittwochabend vermisste Monika A. konnte am heutigen Morgen wohlbehalten angetroffen werden. Sie hielt sich im Hausflur eines Anwesens auf, welches nur wenige hundert Meter von ihrem Altenwohnheim entfernt ist. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. Quelle: Hier lesen Original verfasst durch: Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt Information: Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der

Weiterlesen »