Söder will Ausschluss von NATO-Beitritt der Ukraine

Im Konflikt mit Russland um die Ukraine fordert der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU), Moskaus Vorbehalte gegen die NATO zu berücksichtigen und eine Aufnahme der Ukraine in die Allianz bis auf weiteres auszuschließen.

Kardinal Marx verspricht Veränderungen nach Missbrauchsgutachten

Kardinal Reinhard Marx hat nach der Veröffentlichung seine Bestürzung über die Ergebnisse geäußert und neue Schritte angekündigt.

Emeritierter Papst Benedikt in Missbrauchsgutachten belastet

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. wird in einem neuen Gutachten zu sexuellem Missbrauch im Bereich der Erzdiözese München und Freising belastet.

Ifo: Abkehr von globalen Lieferketten würde BIP deutlich verringern

Eine Rückverlagerung internationaler Produktion nach Deutschland würde die deutsche Wirtschaftsleistung fast zehn Prozent schmälern.

Bayerns Gesundheitsminister verlangt Klarheit zur vierten Impfung

Der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) hat die Bundesregierung aufgefordert, bald zu klären, wann eine vierte Impfung gegen Corona kommt.

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof kippt 2G im Einzelhandel

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat die 2G-Regel für Einzelhandelsgeschäfte vorläufig außer Vollzug gesetzt.

Aiwanger widerspricht Söder bei Windenergie-Ausbau

Vor dem Besuch des neuen Bundeswirtschaftsministers Robert Habeck (Grüne) am Donnerstag hat Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) die umstrittene Abstandsregel für Windräder in Bayern infrage gestellt.

Ifo: Viele Unternehmen wollen Preise erhöhen

Die deutschen Verbraucher und Unternehmen müssen sich wohl auf weitere Preiserhöhungen einstellen.

Neuer IMK-Chef will verstärkt gegen Hass und Hetzte vorgehen

Der neue Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU), will angesichts der zunehmenden Zahl politisch motivierter Straftaten den Kampf gegen Hass und Hetze zu einem Schwerpunkt seiner Arbeit machen.

ADAC: Tanken in Sachsen-Anhalt und Thüringen am teuersten

Für die Autofahrer in Sachsen-Anhalt und Thüringen ist das Tanken derzeit im bundesweiten Vergleich am teuersten.

ADAC verlangt Verbesserung der Autobahn-Rastanlagen

Angesichts des geplanten Ausbaus der Schnellladeinfrastruktur an Autobahnen im Rahmen des „Deutschlandnetzes“ fordert der ADAC eine Modernisierung der bundeseigenen Rastplätze.

CSU fordert von Österreich Ende der Blockabfertigung

Die CSU-Landtagsfraktion fordert von Österreich ein Ende der Blockabfertigung – und spricht sich notfalls für eine Klage aus.

Ischinger warnt vor zu hohen Erwartungen an Baerbock-Reise

Der Vorsitzende der Münchener Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, hat die Erwartungen an den Russland- und Ukraine-Besuch von Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) gedämpft.

Söder verlangt Verdopplung des geplanten Heizkostenzuschusses

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hält die Pläne der Bundesregierung zur Einführung eines Heizkostenzuschusses für unzureichend und fordert weitere Maßnahmen zur Entlastung der Bürger.

Ifo-Chef verteidigt Bund bei Schuldenbremse und Nachtragshaushalt

Ifo-Chef Clemens Fuest hat Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) in der Debatte um Nachtragshaushalt und Schuldenbremse den Rücken gestärkt.

Siemens hat Probleme bei Chip-Lieferung für Autoproduktion

Der Siemens-Konzern hat Probleme, seine Industriekunden mit Chips für die Steuerung von Fabrikanlagen zu beliefern.

Jedes vierte Kleinstunternehmen sieht sich in Existenz bedroht

Rund 25 Prozent der Kleinstunternehmen und Soloselbstständigen in Deutschland sehen sich gegenwärtig in ihrer Existenz bedroht.

Söder dringt auf Abschaffung der EEG-Umlage

Angesichts der stark steigenden Energiepreise hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eine milliardenschwere Entlastung für Verbraucher und Wirtschaft gefordert.

Söder weist Habecks Forderung mehr Windkraft in Bayern zurück

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) lehnt Forderungen von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) ab, zwei Prozent der Landesfläche für den Windkraft-Ausbau zur Verfügung zu stellen.

Ökonom Sinn fordert höhere Zinsen

Der ehemalige Präsident des Münchner Ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, hat die Europäische Zentralbank (EZB) zu einem Kurswechsel in der Geldpolitik aufgefordert.

Bayern offen für Anpassung der Abstandsregeln für Windräder

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hat sich offen für den Vorstoß von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) gezeigt, die Abstandsregeln für Windräder in Bayern in einigen Bereichen anzupassen.

Ali Mitgutsch im Alter von 86 Jahren gestorben

Der Bilderbuchautor, Illustrator und Maler Ali Mitgutsch ist tot.

Studie: Ethikunterricht verringert Religiosität

Die Einführung des Ethikunterrichts als Alternative zum Religionsunterricht hat die Religiosität der Schüler im Erwachsenenalter verringert.

Naturkatastrophenschäden erneut deutlich gestiegen

Die weltweiten Schäden durch Naturkatastrophen sind im Jahr 2021 gegenüber dem Vorjahr erneut deutlich gestiegen.