40 weitere Beschuldigte zum Einbruch ins Grüne Gewölbe

Im Verfahren um den Einbruch in das Grüne Gewölbe in Dresden ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen mehr Verdächtige als bislang bekannt.

Neuer IMK-Chef will verstärkt gegen Hass und Hetzte vorgehen

Der neue Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU), will angesichts der zunehmenden Zahl politisch motivierter Straftaten den Kampf gegen Hass und Hetze zu einem Schwerpunkt seiner Arbeit machen.

Streit um Wiederaufnahme von Strafprozessen

Eine Gesetzesänderung der Großen Koalition sorgt für Diskussionen: die Wiederaufnahme von Strafverfahren.

NRW-Landesregierung will islamfeindliche Straftaten besser erfassen

Die nordrhein-westfälische Landesregierung will anti-islamische Straftaten künftig besser erfassen.

Bundesregierung zählt mehr politisch linke als rechte Gewalt

Die Bundesregierung zählt mehr als „links“ kategorisierte politische Gewalt als vergleichbare Taten aus den rechten Spektrum.

Zahl der Verfahren im Cum-Ex-Skandal steigt massiv

Bei der Staatsanwaltschaft Köln hat sich die Zahl der Ermittlungsverfahren im sogenannten Cum-Ex-Skandal nochmals deutlich erhöht.

Immer mehr mutmaßliche Spione in Deutschland

Im Jahr 2021 hat die Generalbundesanwaltschaft bis zum Stichtag 11. Dezember deutlich mehr Verfahren wegen des Verdachts der geheimdienstlichen Agententätigkeit eingeleitet als im Vorjahr.

Schleswig-Holstein: Drei Tote in Wohnhaus gefunden

In einem Wohnhaus im schleswig-holsteinischen Glinde bei Hamburg sind am zweiten Weihnachtsfeiertag drei Tote gefunden worden.

23 Sachbeschädigungen an Bundestags-Gebäuden in 2021

Die Verwaltung des Bundestags hat im Jahr 2021 zahlreiche Sachbeschädigungen an Bundestagsgebäuden registriert.

Immer mehr Ermittlungen wegen gefälschter Impfpässe

Die Zahl der Ermittlungen wegen gefälschter Impfpässe steigt deutlich und hat die Zahl von mehr als 11.000 erreicht.

Geldautomaten-Sprenger noch nie so erfolgreich wie 2021

Nie zuvor sind in Deutschland so viele Geldautomaten erfolgreich gesprengt worden wie in diesem Jahr.

Justizminister will Vorratsdatenspeicherung „endgültig streichen“

Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) schließt aus, dass die Vorratsdatenspeicherung in Deutschland wieder zur Anwendung kommt.

Apotheker unsicher bei falschen Impfpässen

Delikte im Zusammenhang mit gefälschten Impfpässen nehmen deutschlandweit zu.

Mehrere Tausend Ermittlungsverfahren wegen falscher Impfpässe

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Tausend Ermittlungsverfahren wegen falscher Impfpässe.

27-Jähriger gibt sich als Adolf Hitler aus

In Halle (Saale) hat sich ein 27-Jähriger am Bahnhof als Adolf Hitler ausgegeben – und wohl auch so benommen, und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Mutmaßliche Anschlagspläne: Islamist wollte Biomärkte erpressen 

Ein wegen mutmaßlicher Anschlagspläne in Hamburg festgenommener Islamist hatte womöglich auch Biosupermärkte im Visier.

Studie: Rechtsextreme umgehen Gesetze gegen Hasskriminalität

In Reaktion auf staatliche Kontrolle und behördliche Auflagen für soziale Netzwerke haben Rechtsextreme und Corona-Leugner ihre Online-Strategie angepasst.

Bundesregierung lockert Verfolgung von Taliban

Die Bundesregierung hat die Strafverfolgung gegenüber den Taliban aufgeweicht und sich politischen Spielraum geschafft.

Apotheken können Impfpass-Fälschungen künftig leichter erkennen

Den Fälschern von Impfpässen soll das Leben schwerer gemacht werden.

Studie: Alkoholkonsum ab 16 führt zu mehr Straftaten von Teenagern

Der Alkoholkonsum von Teenagern steigt ab dem 16. Geburtstag deutlich – und damit verbunden ist auch die Zahl der Straftaten, die Minderjährige berauscht begehen.

Mordpläne gegen Sachsens Ministerpräsident – Ermittlungen laufen

Gegen Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) sind in einer Telegram-Chatgruppe offenbar Mordpläne geäußert worden.

Berichte: Fünf Tote in Haus bei Berlin gefunden

Die Polizei hat fünf Tote in einem Wohnhaus in Königs Wusterhausen nahe Berlin gefunden.

Verfassungsschutz warnt vor Hackerangriffen aus China 

Das Bundesamt für Verfassungsschutz warnt vor Hackerangriffen Chinas auf deutsche Politiker und Parteien.

Lindner will Kampf gegen Steuerhinterziehung verstärken

Der designierte Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) will den Kampf gegen Steuerhinterziehung und Schwarzarbeit zu einem Schwerpunkt seiner Arbeit machen.

BSI warnt vor Cyberangriffen zu Weihnachten

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und das Bundeskriminalamt (BKA) warnen Unternehmen und Organisationen vor Cyberangriffen zu Weihnachten.