Schlagwort: Kriminalität

Unfall mit abgerissenem Anhänger im Gegenverkehr

B428 bei Frei-Laubersheim (ots) – Am Freitagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, befuhr der 37-jährige Fahrer mit seinem PKW inklusive beladenem Anhänger (Pflastersteine) die B428 von Frei-Laubersheim kommend in Fahrtrichtung Bad Kreuznach. Nach einer langgezogenen Rechtskurve kam der Anhänger aus bislang unbekannten Gründen ins Schlingern. Der Fahrer versuchte dies durch Abbremsen zu korrigieren,

Mitteilung über verkehrswidriges Verhalten mehrerer Autofahrer

Saarlouis (ots) – Saarlouis. Am 03.07.2020 gingen gegen 15:00 Uhr sowohl über Notruf als auch über die Amtsleitung der PI Saarlouis mehrere Mitteilungen über Autofahrer, die sich nicht an die Verkehrsregeln halten, ein. So sollen mehrere Autos im Stadtteil Beaumarais mit durchdrehenden Reifen und aufheulendem Motor durch die Straßen gefahren sein.

13-jähriger Junge wohlbehalten wieder aufgetaucht

Dillingen (ots) – Der seit dem heutigen Morgen öffentlich gesuchte 13-jährige Junge aus Dillingen ist wieder wohlbehalten aufgetaucht. Quelle: Hier lesen Verfasst durch: Polizeiinspektion Saarlouis Information: Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Polizei

Täter nach Einbruch in einen Steinbruch im Bereich Oberthal auf frischer Tat angetroffen

Oberthal (ots) – Am Donnerstag, 02.07.2020, 20.25 Uhr, wurde ein Einbruch in einen Steinbruch im Bereich der Gemarkung “Amesborn”, zwischen den Ortschaften Güdesweiler, Steinberg-Deckenhardt und Gonnesweiler gelegen, gemeldet. Das gemeldete Einbruchsobjekt konnte nach kurzer Zeit von mehreren Polizeistreifen erreicht werden. Beim Eintreffen an dem Steinbruch konnte dort ein verdächtiger Mann, der

Polizei Rheinland-Pfalz und Landesverwaltung starten neuen Bachelorstudiengang “Angewandte Informatik (öffentlicher Dienst)” mit der Hochschule Mainz

Büchenbeuren (ots) – Mit der Entwicklung des kombinierten Studiengangs “Angewandte Informatik B.Sc. (öffentlicher Dienst)” hat die Polizei Rheinland-Pfalz gemeinsam mit der Landesverwaltung einen zusätzlichen attraktiven und krisensicheren Karriereweg geschaffen. Der Studiengang verbindet ein Bachelorstudium mit der abwechslungsreichen Laufbahnausbildung des technischen Dienstes. Der Studiengang wird in Kooperation zwischen dem Ministerium des Innern

Diebstahl eines PKW-Anhängerdeckels in Güdesweiler

Oberthal (ots) – Am Mittwoch, 01.07.2020, wurde ein Anhängerdeckel in der Bliesener Straße gestohlen. Es handelt sich hierbei um eine große Abdeckung für einen PKW-Anhänger, die aus Alu-Blech besteht. Diese Abdeckung war von dem PKW-Anhänger heruntergenommen worden und wurde vor einem Wohnhaus zwischenzeitlich abgelegt. Dort wurde er in der Zeit zw.

Körperverletzung durch Säureangriff

Völklingen-Lauterbach (ots) – In der Freitagnacht gegen 02:35 Uhr kam es in der Köhlerstraße zu einem Säureangriff. Nach derzeitigem Ermittlungsstand warf ein bislang unbekannter Täter ein mit Buttersäure gefülltes Glas mit Schraubverschluss in Richtung eines im ersten Obergeschoss befindlichen Schlafzimmers eines einseitig angebauten Hauses. Das Glas zerbrach an der Fensterbank und

Polizeiauto (Symbolbild)

Jugendliche mit Drogen erwischt

Kaiserslautern (ots) – Die Polizei hat am Donnerstagabend am Willy-Brandt-Platz bei zwei Jugendlichen Drogen sichergestellt. Um 17.30 Uhr fielen den Beamten zunächst zwei junge Männer im Alter von 15 und 17 Jahren auf. Der ältere rauchte einen Joint. Als er die Streife bemerkte, versuchte der 17-Jährige den Joint in einer Hosentasche

Brandstiftung an PKW

Heusweiler-Niedersalbach (ots) – In der Freitagnacht gegen 02:15 Uhr kam es in der Straße Im Herrnkreth zu einem Fahrzeugbrand. Bei einem unter einem Carport geparkten Nissan Quashqai wurde zunächst die hintere linke Seitenscheibe mit einem Stein eingeschlagen. Im Anschluss wurde ein Brandbeschleuniger ins Wageninnere gekippt und mittels Kaminanzünder in Brand gesetzt.

Geschwindigkeitskontrolle im Kurvenbereich

Wiesweiler (ots) – Wieder hat die Polizeiinspektion eine Geschwindigkeitskontrolle zwischen Wiesweiler und Lauterecken durchgeführt. In der dortigen 70 Kilometer/Stunde – Beschränkung war vor einigen Monaten ein Motorradfahrer zu Tode gekommen. Bei den Messungen am Donnerstag wurden 62 Verstöße im Verwarnungsgeld-Bereich und 15 im Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen-Bereich registriert. Zwei Fahrer müssen mit einem Fahrverbot

Verkehrskontrollen

Meisenheim/Lauterecken (ots) – Gurt- und Handyverstöße hat eine Gruppe von Polizisten der Bereitschaftspolizei am Donnerstagmittag zum Schwerpunkt gehabt. Bei den Kontrollmaßnahmen in der Raumbacher Straße wurden vier Gurtverstöße registriert und eine verbotene Handy-Nutzung während der Fahrt. Besondere Kritik gegenüber dem Autofahrer erfuhr die Feststellung, dass zwei Kinder ohne jegliche Sicherung im

Einbruch in Bahnhofsgaststätte

Völklingen (ots) – Zu einem Einbruchsdiebstahl kam es am Freitagmorgen in die Gaststätte Alter Bahnhof in der Rathausstraße 57. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich durch Fußtritte gegen ein Flügelfenster gewaltsam Zutritt zu dem leer stehenden Lokal im Bahnhofsgebäude und durchsuchte im Anschluss die Räumlichkeiten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet.

Unbekannte beschädigen Flurkreuz

Heusweiler (ots) – Zu einer Sachbeschädigung kam es am Mittwoch auf Donnerstag auf einem Feldwirtschaftsweg zwischen Heusweiler-Hirtel und Obersalbach. Ein im Bereich der dortigen Josefskapelle angebrachtes Wegkreuz wurde von unbekannten Tätern aus der Verankerung gebrochen und zu Boden gerissen. Nach Zeugenangaben hatten sich am Mittwochabend dort mehrere Heranwachsende mit einem weißen

Müllwerker angefahren

Queidersbach (Kreis Kaiserslautern) (ots) – Ein Müllwerker ist am Donnerstag in der Barbarossastraße von einem Auto angefahren worden. Der 18-jährige Fahrer erfasste den Arbeiter, als dieser den Müllwagen in den Birkenweg lotste. Der 45-Jährige stand auf dem Gehweg, während der Fahrer mit seinem Pkw über den Bürgersteig fuhr, um an dem

Polizei

Zwei Verletzte bei Unfall

Framersheim (ots) – Ein Unfall bei dem zwei Personen verletzt wurden ereignete sich heute gegen 10:10 Uhr auf der L406 in Höhe Framersheim. Eine 79 Jahre alte Frau befuhr mit ihrem Pkw die Landstraße aus Richtung Gau-Odernheim kommend in Richtung Alzey. Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei derzeit davon aus, dass

Polizei

In Schutzplanke gekracht

Frankenstein (Kreis Kaiserslautern) (ots) – Weil ein 23-Jähriger vermutlich zu schnell fuhr, krachte er am Donnerstag zwischen Weidenthal und Frankenstein mit seinem Auto in die Schutzplanken. In einer Kurve verlor der Mann auf der nassen Bundesstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto drehte sich und krachte mit einer Fahrzeugseite gegen

Verkehrsteilnehmer mit auffälliger Fahrweise

Matzenbach (ots) – Am Donnerstag gg. 17:30 Uhr befährt eine Fahrzeugführerin die B423 von Glan-Münchweiler in Fahrtrichtung Altenglan. Vor ihr fuhr ein dunkelfarbener 5er BMW mit PS-Kennzeichen, welcher mehrfach stark abbremste und auf der gesamten Strecke Schlangenlinien fuhr. In der Ortsmitte Gimsbach bremste der Fahrzeugführer sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab

Polizei

Auto prallt gegen Baum

Hochspeyer (Kreis Kaiserslautern) (ots) – Zwischen Hochspeyer und Waldleinigen ist am Donnerstag ein Auto gegen einen Baum geprallt. Die 21-jährige Autofahrerin wurde schwer verletzt. In einer Rechtskurve kam die Autofahrerin von der Bundesstraße ab. Vermutlich fuhr sie mit unangepasster Geschwindigkeit. Die Fahrerin geriet mit ihrem Wagen in den Grünstreifen. Sie verlor

Brand einer Scheunentür

Winterborn (Donnersbergkreis) (ots) – Am Donnerstagabend geriet in der Hauptstraße in Winterborn eine Scheunentür in Brand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden und beschädigte augenscheinlich nur die hölzerne Tür der unmittelbar ans Wohnhaus angrenzenden Scheune. Der entstandene Sachschaden wird auf rund eintausendfünfhundert Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen

Polizeiauto (Symbolbild)

Fake-Shop! Kühlschrank und Waschmaschine nicht geliefert

Kaiserslautern (ots) – Eine 32-Jährige und ein 26-Jähriger aus dem Stadtgebiet sind mutmaßlichen Betrügern aufgesessen. Sie bestellten jeweils in unterschiedlichen Online-Shops eine Waschmaschine für mehr als 300 Euro beziehungsweise einen Kühlschrank im Wert von fast 600 Euro. Das Geld überwiesen die Käufer an den vermeintlichen Online-Händler. Erst später stellten die Geschädigten

Polizei

Zwei Frauen nach Betrug an alleinstehenden Senioren festgenommen

Saarbrücken (ots) – Bereits am vergangenen Montag (29.06.2020) vollstreckten Ermittler des Dezernats für Wirtschafts- und Vermögenskriminalität des Landespolizeipräsidiums Saarland (LPP) Haftbefehle gegen zwei Frauen, die in Verdacht stehen, in betrügerischer Art und Weise gewerbsmäßig und gemeinschaftlich ältere und alleinstehende Männer (überwiegend über 80 Jahre) aus dem Saarland und dem angrenzenden Rheinland-Pfalz

Unseriöses Register fordert Gewerbetreibende zu Zahlungen auf

Kaiserslautern (ots) – Post vom Bundeszentralregister für Verbund-Verpackungsstoffe (BzVV) erhielt der Betreiber eines Döner-Imbisses im Stadtgebiet. Der Brief erweckte einen amtlichen Eindruck. In dem Schreiben wurde der Mann aufgefordert knapp 190 Euro an das angebliche Register zu bezahlen. Der Imbiss-Besitzer überwies den Betrag. Erst später stellte der Mann fest, dass er

Einbruch: E-Bike und Werkzeuge gestohlen

Kaiserslautern (ots) – Ein teures Elektro-Fahrrad und Elektro-Werkzeuge sind bei einem Einbruch in eine Garage in der Stettiner Straße weggekommen. Diebe machten sich zwischen Dienstag und Donnerstag an der Garage zu schaffen. Sie stahlen ein E-Bike im Wert von etwa 4.000 Euro. Das rot-weiße Elektro-Fahrrad ist von der Marke Haibike und

Unfall mit abgerissenem Anhänger im Gegenverkehr

B428 bei Frei-Laubersheim (ots) – Am Freitagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, befuhr der 37-jährige Fahrer mit seinem PKW inklusive beladenem Anhänger (Pflastersteine) die B428 von Frei-Laubersheim kommend in Fahrtrichtung Bad Kreuznach. Nach einer langgezogenen Rechtskurve kam der Anhänger aus bislang unbekannten Gründen ins Schlingern. Der Fahrer versuchte dies durch Abbremsen zu korrigieren,

Mitteilung über verkehrswidriges Verhalten mehrerer Autofahrer

Saarlouis (ots) – Saarlouis. Am 03.07.2020 gingen gegen 15:00 Uhr sowohl über Notruf als auch über die Amtsleitung der PI Saarlouis mehrere Mitteilungen über Autofahrer, die sich nicht an die Verkehrsregeln halten, ein. So sollen mehrere Autos im Stadtteil Beaumarais mit durchdrehenden Reifen und aufheulendem Motor durch die Straßen gefahren sein.

13-jähriger Junge wohlbehalten wieder aufgetaucht

Dillingen (ots) – Der seit dem heutigen Morgen öffentlich gesuchte 13-jährige Junge aus Dillingen ist wieder wohlbehalten aufgetaucht. Quelle: Hier lesen Verfasst durch: Polizeiinspektion Saarlouis Information: Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Polizei

Täter nach Einbruch in einen Steinbruch im Bereich Oberthal auf frischer Tat angetroffen

Oberthal (ots) – Am Donnerstag, 02.07.2020, 20.25 Uhr, wurde ein Einbruch in einen Steinbruch im Bereich der Gemarkung “Amesborn”, zwischen den Ortschaften Güdesweiler, Steinberg-Deckenhardt und Gonnesweiler gelegen, gemeldet. Das gemeldete Einbruchsobjekt konnte nach kurzer Zeit von mehreren Polizeistreifen erreicht werden. Beim Eintreffen an dem Steinbruch konnte dort ein verdächtiger Mann, der

Polizei Rheinland-Pfalz und Landesverwaltung starten neuen Bachelorstudiengang “Angewandte Informatik (öffentlicher Dienst)” mit der Hochschule Mainz

Büchenbeuren (ots) – Mit der Entwicklung des kombinierten Studiengangs “Angewandte Informatik B.Sc. (öffentlicher Dienst)” hat die Polizei Rheinland-Pfalz gemeinsam mit der Landesverwaltung einen zusätzlichen attraktiven und krisensicheren Karriereweg geschaffen. Der Studiengang verbindet ein Bachelorstudium mit der abwechslungsreichen Laufbahnausbildung des technischen Dienstes. Der Studiengang wird in Kooperation zwischen dem Ministerium des Innern

Diebstahl eines PKW-Anhängerdeckels in Güdesweiler

Oberthal (ots) – Am Mittwoch, 01.07.2020, wurde ein Anhängerdeckel in der Bliesener Straße gestohlen. Es handelt sich hierbei um eine große Abdeckung für einen PKW-Anhänger, die aus Alu-Blech besteht. Diese Abdeckung war von dem PKW-Anhänger heruntergenommen worden und wurde vor einem Wohnhaus zwischenzeitlich abgelegt. Dort wurde er in der Zeit zw.

Körperverletzung durch Säureangriff

Völklingen-Lauterbach (ots) – In der Freitagnacht gegen 02:35 Uhr kam es in der Köhlerstraße zu einem Säureangriff. Nach derzeitigem Ermittlungsstand warf ein bislang unbekannter Täter ein mit Buttersäure gefülltes Glas mit Schraubverschluss in Richtung eines im ersten Obergeschoss befindlichen Schlafzimmers eines einseitig angebauten Hauses. Das Glas zerbrach an der Fensterbank und

Polizeiauto (Symbolbild)

Jugendliche mit Drogen erwischt

Kaiserslautern (ots) – Die Polizei hat am Donnerstagabend am Willy-Brandt-Platz bei zwei Jugendlichen Drogen sichergestellt. Um 17.30 Uhr fielen den Beamten zunächst zwei junge Männer im Alter von 15 und 17 Jahren auf. Der ältere rauchte einen Joint. Als er die Streife bemerkte, versuchte der 17-Jährige den Joint in einer Hosentasche

Brandstiftung an PKW

Heusweiler-Niedersalbach (ots) – In der Freitagnacht gegen 02:15 Uhr kam es in der Straße Im Herrnkreth zu einem Fahrzeugbrand. Bei einem unter einem Carport geparkten Nissan Quashqai wurde zunächst die hintere linke Seitenscheibe mit einem Stein eingeschlagen. Im Anschluss wurde ein Brandbeschleuniger ins Wageninnere gekippt und mittels Kaminanzünder in Brand gesetzt.

Geschwindigkeitskontrolle im Kurvenbereich

Wiesweiler (ots) – Wieder hat die Polizeiinspektion eine Geschwindigkeitskontrolle zwischen Wiesweiler und Lauterecken durchgeführt. In der dortigen 70 Kilometer/Stunde – Beschränkung war vor einigen Monaten ein Motorradfahrer zu Tode gekommen. Bei den Messungen am Donnerstag wurden 62 Verstöße im Verwarnungsgeld-Bereich und 15 im Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen-Bereich registriert. Zwei Fahrer müssen mit einem Fahrverbot

Verkehrskontrollen

Meisenheim/Lauterecken (ots) – Gurt- und Handyverstöße hat eine Gruppe von Polizisten der Bereitschaftspolizei am Donnerstagmittag zum Schwerpunkt gehabt. Bei den Kontrollmaßnahmen in der Raumbacher Straße wurden vier Gurtverstöße registriert und eine verbotene Handy-Nutzung während der Fahrt. Besondere Kritik gegenüber dem Autofahrer erfuhr die Feststellung, dass zwei Kinder ohne jegliche Sicherung im

Einbruch in Bahnhofsgaststätte

Völklingen (ots) – Zu einem Einbruchsdiebstahl kam es am Freitagmorgen in die Gaststätte Alter Bahnhof in der Rathausstraße 57. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich durch Fußtritte gegen ein Flügelfenster gewaltsam Zutritt zu dem leer stehenden Lokal im Bahnhofsgebäude und durchsuchte im Anschluss die Räumlichkeiten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet.

Unbekannte beschädigen Flurkreuz

Heusweiler (ots) – Zu einer Sachbeschädigung kam es am Mittwoch auf Donnerstag auf einem Feldwirtschaftsweg zwischen Heusweiler-Hirtel und Obersalbach. Ein im Bereich der dortigen Josefskapelle angebrachtes Wegkreuz wurde von unbekannten Tätern aus der Verankerung gebrochen und zu Boden gerissen. Nach Zeugenangaben hatten sich am Mittwochabend dort mehrere Heranwachsende mit einem weißen

Müllwerker angefahren

Queidersbach (Kreis Kaiserslautern) (ots) – Ein Müllwerker ist am Donnerstag in der Barbarossastraße von einem Auto angefahren worden. Der 18-jährige Fahrer erfasste den Arbeiter, als dieser den Müllwagen in den Birkenweg lotste. Der 45-Jährige stand auf dem Gehweg, während der Fahrer mit seinem Pkw über den Bürgersteig fuhr, um an dem

Polizei

Zwei Verletzte bei Unfall

Framersheim (ots) – Ein Unfall bei dem zwei Personen verletzt wurden ereignete sich heute gegen 10:10 Uhr auf der L406 in Höhe Framersheim. Eine 79 Jahre alte Frau befuhr mit ihrem Pkw die Landstraße aus Richtung Gau-Odernheim kommend in Richtung Alzey. Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei derzeit davon aus, dass

Polizei

In Schutzplanke gekracht

Frankenstein (Kreis Kaiserslautern) (ots) – Weil ein 23-Jähriger vermutlich zu schnell fuhr, krachte er am Donnerstag zwischen Weidenthal und Frankenstein mit seinem Auto in die Schutzplanken. In einer Kurve verlor der Mann auf der nassen Bundesstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto drehte sich und krachte mit einer Fahrzeugseite gegen

Verkehrsteilnehmer mit auffälliger Fahrweise

Matzenbach (ots) – Am Donnerstag gg. 17:30 Uhr befährt eine Fahrzeugführerin die B423 von Glan-Münchweiler in Fahrtrichtung Altenglan. Vor ihr fuhr ein dunkelfarbener 5er BMW mit PS-Kennzeichen, welcher mehrfach stark abbremste und auf der gesamten Strecke Schlangenlinien fuhr. In der Ortsmitte Gimsbach bremste der Fahrzeugführer sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab

Polizei

Auto prallt gegen Baum

Hochspeyer (Kreis Kaiserslautern) (ots) – Zwischen Hochspeyer und Waldleinigen ist am Donnerstag ein Auto gegen einen Baum geprallt. Die 21-jährige Autofahrerin wurde schwer verletzt. In einer Rechtskurve kam die Autofahrerin von der Bundesstraße ab. Vermutlich fuhr sie mit unangepasster Geschwindigkeit. Die Fahrerin geriet mit ihrem Wagen in den Grünstreifen. Sie verlor

Brand einer Scheunentür

Winterborn (Donnersbergkreis) (ots) – Am Donnerstagabend geriet in der Hauptstraße in Winterborn eine Scheunentür in Brand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden und beschädigte augenscheinlich nur die hölzerne Tür der unmittelbar ans Wohnhaus angrenzenden Scheune. Der entstandene Sachschaden wird auf rund eintausendfünfhundert Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen

Polizeiauto (Symbolbild)

Fake-Shop! Kühlschrank und Waschmaschine nicht geliefert

Kaiserslautern (ots) – Eine 32-Jährige und ein 26-Jähriger aus dem Stadtgebiet sind mutmaßlichen Betrügern aufgesessen. Sie bestellten jeweils in unterschiedlichen Online-Shops eine Waschmaschine für mehr als 300 Euro beziehungsweise einen Kühlschrank im Wert von fast 600 Euro. Das Geld überwiesen die Käufer an den vermeintlichen Online-Händler. Erst später stellten die Geschädigten

Polizei

Zwei Frauen nach Betrug an alleinstehenden Senioren festgenommen

Saarbrücken (ots) – Bereits am vergangenen Montag (29.06.2020) vollstreckten Ermittler des Dezernats für Wirtschafts- und Vermögenskriminalität des Landespolizeipräsidiums Saarland (LPP) Haftbefehle gegen zwei Frauen, die in Verdacht stehen, in betrügerischer Art und Weise gewerbsmäßig und gemeinschaftlich ältere und alleinstehende Männer (überwiegend über 80 Jahre) aus dem Saarland und dem angrenzenden Rheinland-Pfalz

Unseriöses Register fordert Gewerbetreibende zu Zahlungen auf

Kaiserslautern (ots) – Post vom Bundeszentralregister für Verbund-Verpackungsstoffe (BzVV) erhielt der Betreiber eines Döner-Imbisses im Stadtgebiet. Der Brief erweckte einen amtlichen Eindruck. In dem Schreiben wurde der Mann aufgefordert knapp 190 Euro an das angebliche Register zu bezahlen. Der Imbiss-Besitzer überwies den Betrag. Erst später stellte der Mann fest, dass er

Einbruch: E-Bike und Werkzeuge gestohlen

Kaiserslautern (ots) – Ein teures Elektro-Fahrrad und Elektro-Werkzeuge sind bei einem Einbruch in eine Garage in der Stettiner Straße weggekommen. Diebe machten sich zwischen Dienstag und Donnerstag an der Garage zu schaffen. Sie stahlen ein E-Bike im Wert von etwa 4.000 Euro. Das rot-weiße Elektro-Fahrrad ist von der Marke Haibike und



Stadtauswahl