CDU Sachsen-Anhalt bleibt beim Rundfunkbeitrag hart – Stahlknecht geht

Die CDU Sachsen-Anhalt bleibt in Sachen Rundfunkbeitrag hart – der gerade als Innenminister geschasste Holger Stahlknecht tritt aber trotzdem auch als Landesvorsitzender seiner Partei zurück.