Griechenland will Lockerung der Defizit- und Schuldenregeln

Der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis plädiert dafür, die Regeln des EU-Stabilitäts- und Wachstumspakts zu reformieren.

Keine Einigung über anerkannte Asylbewerber aus Griechenland

Den Regierungsparteien fehlt ein gemeinsamer Kurs beim Umgang mit zehntausenden Asylbewerbern, die zuvor schon in Griechenland aufgenommen wurden.

Europa-Grüne: Griechische Behörden überwachen Flüchtlinge massiv

Die Europa-Grünen werfen den griechischen Behörden vor, Flüchtlinge in den Lagern auf den Inseln in der Ägäis massiv mit technischen Mitteln zu überwachen.

Griechenland beschließt Impfpflicht für Über-60-Jährige

In Griechenland soll künftig eine Corona-Impfpflicht für Über-60-Jährige gelten.

DIW erwartet Verbesserung der deutsch-griechischen Beziehungen

Das Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) rechnet durch den bevorstehenden Regierungswechsel mit einer Verbesserung der deutsch-griechischen Beziehungen.

Europa League: Frankfurt bezwingt Piräus

Am dritten Spieltag der Europa-League-Gruppenphase hat Eintracht Frankfurt zuhause gegen Olympiakos Piräus mit 3:1 gewonnen.

Seebeben der Stärke 6,4 bei Kreta

In der Nähe der griechischen Urlaubsinsel Kreta hat sich am Dienstag ein Seebeben mittlerer Stärke ereignet.

Griechenlands Migrationsminister fordert Flucht-Abkommen-Einhaltung

Griechenlands Migrationsminister Notis Mitarachi hat Brüssel und Ankara aufgefordert, sich an das Flüchtlingsabkommen zu halten.

EU-Kommission blockiert Zahlungen an griechische Küstenwache

Die EU-Kommission verweigert der griechischen Küstenwache vorerst weitere Soforthilfen.

Bund erklärt Teile Griechenlands zu „Hochrisikogebieten“

Das RKI und die Bundesregierung stufen Teile Griechenlands und Irlands zu sogenannten „Hochrisikogebieten“ hoch.

Griechischer Oppositionsführer will europäischen Katastrophenschutz

Griechenlands Oppositionsführer Alexis Tsipras hat angesichts der verheerenden Waldbrände in seinem Land den Aufbau eines europäischen Katastrophenschutzes gefordert.

Waldbrände im Mittelmeerraum wüten weiter – Deutschland hilft

Die seit Tagen anhaltenden Waldbrände im Mittelmeerraum wüten weiter.

Niederlande und Griechenland wieder Corona-„Risikogebiet“

Mit Griechenland und den Niederlanden gelten zwei für Deutschland wichtige Länder künftig wieder als Corona-„Risikogebiet“.

Griechenland will trotz Pandemie-Folgen keine neuen Finanzhilfen

Der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis hat ausgeschlossen, dass Griechenland neue EU-Hilfsgelder benötigt.

Griechenland hat keine Hinweise auf Agenten in Ryanair-Flug FR4978

Griechenlands Premierminister Kyriakos Mitsotakis geht nach eigenen Worten nicht davon aus, dass KGB-Agenten in Ryanair-Flug FR4978 waren, der am Sonntag von Weißrussland zur Landung gezwungen wurde.

Weißrussland zwingt Passagiermaschine zur Landung – Festnahme

Eine Maschine der Fluggesellschaft Ryanair ist auf dem Weg von Griechenland nach Litauen zu einer Notlandung in der weißrussischen Hauptstadt Minsk gezwungen worden.

Griechische Polizei verhaftet deutschen Rüstungslobbyisten

Die griechische Polizei hat einen deutschen Rüstungsmanager festgenommen.

Deutschland bietet Griechenland Übernahme von Flüchtlingskosten an

Die Bundesregierung bietet Griechenland die Übernahme von Flüchtlingskosten an.

Bund zunehmend verärgert über Griechenlands Umgang mit Flüchtlingen

In der Bundesregierung wächst der Ärger über den Umgang Griechenlands mit Flüchtlingen.

„Pro Asyl“ verlangt neues Aufnahmeprogramm

Zum Ende der deutschen Aufnahmeaktion von Flüchtlingen aus dem abgebrannten griechischen Lager in Moria hat die Organisation „Pro Asyl“ ein neues Programm verlangt.

UNHCR erhöht Druck auf griechische Regierung

Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR erhöht wegen Rechtsverletzungen in der Ägäis den Druck auf die griechische Regierung.

Grüne für Geste an Griechenland im Streit um Reparationen

Im Streit um Reparationsforderungen soll Deutschland nach dem Willen der Grünen auf Griechenland zugehen.

Erdbeben der Stärke 6,3 in Griechenland

In Griechenland hat sich am Mittwoch ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet.

Union gegen Aufnahme weiterer Flüchtlinge aus griechischen Lagern

Die Unions-Fraktionsspitze hat einen Vorstoß von Ex-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) zurückgewiesen, mehr Flüchtlinge aus den schlecht geführten Lagern wie auf der griechischen Insel Lesbos aufzunehmen.

Psychologin prangert Zustände im Flüchtlingslager auf Lesbos an

Die Kinderpsychologin Katrin Glatz-Brubakk kritisiert die Lebensumstände im griechischen Flüchtlingslager Kara Tepe scharf.