Karlsruhe: Bremer Atomtransportverbot verfassungswidrig

Das umstrittene Verbot des Umschlags von Kernbrennstoffen in den Häfen Bremens ist mit dem Grundgesetz unvereinbar.

Bundesweite Großrazzia gegen mutmaßliche Schleuserbande

Die Bundespolizei und der Zoll sind am Mittwoch im Rahmen eines Großeinsatzes in mehreren Bundesländern gegen eine mutmaßliche Schleuserbande vorgegangen.

Großrazzia gegen Geldwäsche-Netzwerk in drei Bundesländern

Die Behörden in insgesamt drei Bundesländern sind am Mittwoch im Rahmen eines Großeinsatzes gegen Mitglieder eines international agierenden Geldwäsche- und Hawala-Netzwerks vorgegangen.

Bremens Bürgermeister gegen weitere Einschränkungen für Ungeimpfte

Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) hat sich vor der Ministerpräsidentenkonferenz am Dienstag gegen weitere Einschränkungen für Nicht-Geimpfte ausgesprochen.

AfD darf mit Landesliste doch in Bremen antreten

Die AfD darf mit ihrer Landesliste doch auch in Bremen an der Bundestagswahl teilnehmen.

AfD in Bremen von Bundestagswahl ausgeschlossen

Die AfD darf nach gegenwärtigem Stand in Bremen nicht zur Bundestagswahl antreten.

Bremen setzt beim Impfen auf Zusammenarbeit mit Wirtschaft

Bremen setzt beim Impfen auf eine Zusammenarbeit mit der Wirtschaft.

Bremer Bürgermeister beklagt Druck aus dem Kanzleramt

In der Auseinandersetzung über die Schließung von Schulen und Kitas hat es nach den Worten von Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) massiven Druck aus dem Kanzleramt gegeben.

Bremer Bildungssenatorin: Pandemie für Schulen längst nicht vorbei

Die scheidende Bremer Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) erwartet, dass auch das neue Schuljahr vom Coronavirus geprägt sein wird.

Vier Tote bei Wohnhausbrand in Bremen

In Bremen sind am Donnerstag vier Menschen bei einem Wohnhausbrand ums Leben gekommen.

Bremer LKA enttarnt mutmaßlich korrupten Ermittler

Die Bremer Polizei ist einem mutmaßlich bestechlichen Kollegen auf der Spur.

Verfassungsgericht: „Querdenken“-Demo in Bremen bleibt verboten

Das Bundesverfasssungsgericht hat das Verbot einer „Querdenken“-Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen bestätigt.

Bremen will beim Beherbergungsverbot nachverhandeln

Bremen will mit den Ländern und dem Bund noch einmal über die viel kritisierten Beherbergungsverbote für Menschen aus deutschen Risikogebieten verhandeln.

Bremens Polizeipräsident befürwortet Rechtsextremismus-Studie

Bremens Polizeipräsident Lutz Müller hat sich für eine wissenschaftliche Untersuchung zu rechtsextremen und rassistischen Einstellungen innerhalb der Polizei ausgesprochen.

Zoll findet neun Container mit Falschgeld für Libyen

Die Staatsanwaltschaft Bremen ermittelt in einem mysteriösen Fall von mutmaßlichem Falschgeld.

Bovenschulte geht nicht von Atommüll-Endlager im Raum Bremen aus

Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) geht nicht davon aus, dass ein Atommüll-Endlager im Raum Bremen errichtet wird.

Bundesländer wollen Verlängerung von Corona-Hilfen für Mittelstand

Mehrere Bundesländer wollen in der Coronakrise eine Verlängerung der Überbrückungshilfen für den Mittelstand.