Schlagwort: Adac

Dr. Michael Henninger

Michael Henninger neuer Leiter Compliance beim ADAC / Jurist wird zum 15. Januar 2021 Geschäftsführer der ADAC Compliance Service GmbH

München (ots) – Dr. Michael Henninger (55) übernimmt ab dem 15. Januar 2021 die Geschäftsführung der ADAC Compliance Service GmbH. Er tritt die Nachfolge der im vergangenen Jahr verstorbenen Monika Hornik an Der studierte Jurist Michael Henninger hat als verantwortlicher Leiter den Bereich Compliance für die Linde AG aufgebaut. Zudem verantwortete er in den vergangenen …

Michael Henninger neuer Leiter Compliance beim ADAC / Jurist wird zum 15. Januar 2021 Geschäftsführer der ADAC Compliance Service GmbH Weiterlesen »

Kraftstoffpreise im Wochenvergleich vom 13. Januar 2021 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC/ADAC-Grafik"

Tanken weiter verteuert / Benzinpreis klettert um 1,3 Cent, Diesel um einen Cent / Ursache ist gestiegener Ölpreis

München (ots) – Nach dem kräftigen Preissprung zum Jahresbeginn ist Tanken in Deutschland binnen Wochenfrist erneut teurer geworden. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer derzeit im bundesweiten Mittel 1,348 Euro bezahlen, das sind 1,3 Cent mehr als vor einer Woche. Diesel verteuerte sich um einen Cent und kostet im Schnitt 1,232 Euro. Dies …

Tanken weiter verteuert / Benzinpreis klettert um 1,3 Cent, Diesel um einen Cent / Ursache ist gestiegener Ölpreis Weiterlesen »

Preiskracher-E-Auto aus China: Krachend an die Wand / Suda SA01 ohne Airbags

Preiskracher-E-Auto aus China: Krachend an die Wand / Suda SA01 ohne Airbags, ESP und Gurtstraffer im Verkauf – ADAC: Großes Sicherheitsrisiko

München (ots) – Ein neues E-Auto für knapp über 10.000 Euro: Was auf den ersten Blick attraktiv klingt, entpuppt sich bei genauer Betrachtung als großes Sicherheitsrisiko. Das ist das Ergebnis eines Checks sowie eines Crashtests des Suda SA01 durch den ADAC. Das erste E-Auto des chinesischen Herstellers für den deutschen Markt ist seit Ende 2020 …

Preiskracher-E-Auto aus China: Krachend an die Wand / Suda SA01 ohne Airbags, ESP und Gurtstraffer im Verkauf – ADAC: Großes Sicherheitsrisiko Weiterlesen »

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Lkw-Abbiegeassistenten vor dem Kauf gut prüfen / ADAC unterstützt Verknüpfung der Lkw-Abwrackprämie mit der Ausstattung von Abbiegeassistenten

München (ots) – Transportunternehmen und Spediteure, die einen neuen Lkw kaufen wollen, um in den Genuss der Abwrackprämie von bis zu 15.000 Euro zu kommen, müssen seit Neuestem neben der Einhaltung strenger Abgasvorschriften auch die Ausstattung eines Abbiegeassistenzsystems nachweisen. Diese Bedingung ist nach Ansicht des ADAC ausgesprochen sinnvoll. Damit unterstützt die staatliche Prämie die Bestrebungen, …

Lkw-Abbiegeassistenten vor dem Kauf gut prüfen / ADAC unterstützt Verknüpfung der Lkw-Abwrackprämie mit der Ausstattung von Abbiegeassistenten Weiterlesen »

Kraftstoffpreise am 12.01.2021 / Bundesländervergleich / Benzin in Bayern am günstigsten

Große Preisunterschiede beim Tanken / Benzin in Bayern am günstigsten, in Thüringen gut sechs Cent teurer / Diesel in Rheinland-Pfalz am billigsten

München (ots) – In Bayern tanken die Fahrer von Benzin-Pkw deutschlandweit derzeit am günstigsten. Bei Diesel sind es die Autofahrer in Rheinland-Pfalz, die am wenigsten für eine Tankfüllung bezahlen müssen. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle ADAC Auswertung der Benzin- und Dieselpreise in den 16 Bundesländern. Teuerstes Bundesland bei Benzin ist Thüringen, bei Diesel ist …

Große Preisunterschiede beim Tanken / Benzin in Bayern am günstigsten, in Thüringen gut sechs Cent teurer / Diesel in Rheinland-Pfalz am billigsten Weiterlesen »

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Verschneite Schilder und warmlaufende Motoren / Was bei Eis und Schnee erlaubt ist und was nicht

München (ots) – Bei Schnee und Eis müssen Autofahrer einige Besonderheiten beachten. Der ADAC hat die wichtigste Informationen für die kalte Jahreszeit zusammengestellt. Ist das Fahrzeug vereist, müssen Scheiben und Außenspiegel freigekratzt werden. Auch wenn das zeitaufwändig sein kann, ist es nicht erlaubt, dabei den Motor laufen zu lassen. Wer sich nicht daran hält, muss …

Verschneite Schilder und warmlaufende Motoren / Was bei Eis und Schnee erlaubt ist und was nicht Weiterlesen »

Spritpreise 2020 rund 15 Cent unter Vorjahresniveau / Günstigstes Tankjahr für Fahrer von Benzinern seit der Einführung von E10 / Diesel letztmals 2016 billiger / Kraftstoffpreise im Dezember 2020 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC/ADAC-Grafik"

Spritpreise 2020 rund 15 Cent unter Vorjahresniveau / Günstigstes Tankjahr für Fahrer von Benzinern seit der Einführung von E10 / Diesel letztmals 2016 billiger

München (ots) – Der Absturz des Rohölpreises im März und April 2020 hat den Autofahrern in Deutschland eines der günstigsten Tankjahre seit langem beschert. Wie die monatliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise an über 14.000 Tankstellen zeigt, kostete Super E10 im Mittel des vergangenen Jahres 1,255 Euro. Das war der niedrigste Wert seit der Einführung von …

Spritpreise 2020 rund 15 Cent unter Vorjahresniveau / Günstigstes Tankjahr für Fahrer von Benzinern seit der Einführung von E10 / Diesel letztmals 2016 billiger Weiterlesen »

Kraftstoffpreise in Euro pro Liter / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC/ADAC e.V."

Preise für Super und Diesel steigen zum Jahresende / Kraftstoffe ab 2021 um zehn bis elf Cent teurer – ADAC: Preise vergleichen

München (ots) – Die Preise an den Tankstellen in Deutschland ziehen zum Jahresende deutlich an. Das ist das Ergebnis der aktuellen ADAC Auswertung. Danach kostet ein Liter Super E10 im Schnitt 1,258 Euro, also 2,2 Cent je Liter mehr als in der Vorwoche. Diesel kostet 1,146 Euro pro Liter und damit 2,8 Cent je Liter …

Preise für Super und Diesel steigen zum Jahresende / Kraftstoffe ab 2021 um zehn bis elf Cent teurer – ADAC: Preise vergleichen Weiterlesen »

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Winfried Hermann: „Die CSU hat bewiesen, dass sie Verkehrsminister nicht kann“ / Grünen-Verkehrsminister Baden-Württembergs fordert E-Fuels-Quote und mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer

München (ots) – Der nächste Bundesverkehrsminister muss ein Grüner sein. Das wünscht sich Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann im Interview mit dem ADAC. Nur so sei eine Verkehrswende machbar. Konkret kritisiert Hermann den einseitigen Fokus auf E-Mobilität. Um die Verbrenner sauberer zu machen, müsse man die Produktion von E-Fuels für den Pkw-Verkehr vorantreiben. Die synthetischen Kraftstoffe …

Winfried Hermann: „Die CSU hat bewiesen, dass sie Verkehrsminister nicht kann“ / Grünen-Verkehrsminister Baden-Württembergs fordert E-Fuels-Quote und mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer Weiterlesen »

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Nach dem Unfall zur Telefonzelle: Opel stellt OnStar Notruf zum Jahresende 2020 ein / ADAC: Hersteller müssen gesetzlichen Notruf aktivieren

München (ots) – Der ADAC fordert die Autohersteller auf, in allen ausgelieferten Neufahrzeugen den gesetzlichen Notruf-Dienst eCall 112 zu aktivieren. Hintergrund der Forderung ist die Ankündigung von Opel, seinen eigenen Notruf-Dienst OnStar zum Jahresende einzustellen. Viele Hersteller haben in Neufahrzeugen statt des gesetzlichen eCall einen eigenen Notruf-Service voreingestellt. Der ADAC weist darauf hin, dass diese …

Nach dem Unfall zur Telefonzelle: Opel stellt OnStar Notruf zum Jahresende 2020 ein / ADAC: Hersteller müssen gesetzlichen Notruf aktivieren Weiterlesen »

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Kaum Staus zwischen Silvester und Dreikönig / Lockdown zeigt sich auch auf den Straßen / ADAC Stauprognose für 31. Dezember bis 6. Januar

München (ots) – Der ADAC rechnet am langen Neujahrswochenende und der anschließenden Zeit bis zum regionalen Feiertag Dreikönig (Mittwoch, 6. Januar) angesichts des Corona-Lockdowns auf den Fernstraßen mit nur geringem Reiseverkehr. Anders als in normalen Jahren werden trotz der fortdauernden Weihnachtsferien kaum Urlauber und Ausflügler in Richtung Wintersportgebiete unterwegs sein. Hotels und andere Unterkünfte sind …

Kaum Staus zwischen Silvester und Dreikönig / Lockdown zeigt sich auch auf den Straßen / ADAC Stauprognose für 31. Dezember bis 6. Januar Weiterlesen »

ADAC Angaben machen Volumina der Modelle vergleichbar. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC/ADAC / Test & Technik"

Voll verladen: Kofferräume teils deutlich kleiner als vom Hersteller angegeben / ADAC Angaben machen Volumina der Modelle vergleichbar

München (ots) – Für Einkäufe, den Kinderwagen oder das Reisegepäck: Die Größe des Kofferraums spielt bei der Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Automodell eine wichtige Rolle. Wer sich auf die Angaben der Hersteller verlässt, erlebt mitunter eine böse Überraschung: Denn viele Marken runden die Volumenangabe großzügig nach oben auf. Das hat eine Auswertung des …

Voll verladen: Kofferräume teils deutlich kleiner als vom Hersteller angegeben / ADAC Angaben machen Volumina der Modelle vergleichbar Weiterlesen »

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Umlaufverfahren beendet / ADAC musste Hauptversammlung coronabedingt absagen

München (ots) – Mit einer coronabedingten Verzögerung hat der ADAC e.V. das Geschäftsjahr 2019 abgeschlossen. Entscheidungen und Wahlen fanden in einem schriftlichen Umlaufverfahren statt, das mit der Prüfung durch den Abstimmungs- und Wahlausschuss am Dienstag abgeschlossen werden konnte. Eine Hauptversammlung als Präsenzveranstaltung konnte aufgrund der Pandemie nicht stattfinden. Die ursprünglich für Mai geplante Hauptversammlung hatte …

Umlaufverfahren beendet / ADAC musste Hauptversammlung coronabedingt absagen Weiterlesen »

ADAC Kraftstoffpreisvergleich / Leichter Anstieg bei den Spritpreisen / ADAC Tipp: Tanken zwischen 18 und 22 Uhr am günstigsten / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC"

Leichter Anstieg bei den Spritpreisen / ADAC Tipp: Tanken zwischen 18 und 22 Uhr am günstigsten

München (ots) – Kurz vor Weihnachten verzeichnet der ADAC einen leichten Anstieg bei den Kraftstoffpreisen. So kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,236 Euro je Liter. Dies sind 1,4 Cent mehr als in der vergangenen Woche. Beim Diesel ermittelt der Club im Bundesschnitt einen Preis von 1,118 Euro pro Liter und somit 1,5 …

Leichter Anstieg bei den Spritpreisen / ADAC Tipp: Tanken zwischen 18 und 22 Uhr am günstigsten Weiterlesen »

ADAC GT Masters

ADAC GT Masters 2021 mit starkem Feld und acht Marken

München (ots) – Das ADAC GT Masters geht im Jahr 2021 mit einem Feld von mehr als 30 Supersportwagen von acht Marken in die 15. Saison. Bis Mitte Dezember haben 20 Teams frühzeitig ihre Nennungen für die Internationale Deutsche GT-Meisterschaft, das ADAC GT Masters, abgegeben und sich damit einen Startplatz gesichert. Das Feld wird im …

ADAC GT Masters 2021 mit starkem Feld und acht Marken Weiterlesen »

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Gut beraten – sicher laden / Zu Hause das E-Auto laden: Erstberatung für ADAC Mitglieder kostenlos

München (ots) – Mit dem in Krafttreten des Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetzes (WEMoG) am 1. Dezember 2020 können Wohneigentümer und Mieter einfacher eine Ladestation am Tiefgaragenstellplatz installieren lassen. Bevor eine Wallbox installiert werden kann, müssen wichtige Fragen vom Fachmann geklärt werden. Denn nicht überall lässt sich problemlos eine Ladestation anschließen. Wichtige Fragen betreffen zum Beispiel Anschlüsse, Kabel und …

Gut beraten – sicher laden / Zu Hause das E-Auto laden: Erstberatung für ADAC Mitglieder kostenlos Weiterlesen »

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Batteriegröße mit Bedacht wählen / Unterschiede bei Reichweite, Kosten, Lebensdauer und Laden

München (ots) – Etliche Hersteller bieten Elektroautos mit unterschiedlich großen Batterien an. Je größer die Batterie, umso größer ist die Reichweite und umso besser ist in der Regel die Schnellladefähigkeit. Doch auch kleine Batterien haben ihre Vorteile. Daher rät der ADAC, beim Kauf eines E-Autos genau zu prüfen, welche beider Varianten für den jeweiligen Bedarf …

Batteriegröße mit Bedacht wählen / Unterschiede bei Reichweite, Kosten, Lebensdauer und Laden Weiterlesen »

Kraftstoffpreise im Wochenvergleich / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC/ADAC-Grafik"

Preise für Benzin und Diesel gestiegen / Rohölpreis knackt die Marke von 50 Dollar / kräftiger Preissprung von bis zu elf Cent zum Jahreswechsel absehbar

München (ots) – Tanken ist in Deutschland wieder teurer geworden. Vor allem der Preis für Dieselkraftstoff hat binnen Wochenfrist deutlich angezogen. Wie der ADAC mitteilt, kostet ein Liter Diesel derzeit im bundesweiten Mittel 1,103 Euro. Vor einer Woche lag der Durchschnittspreis noch bei 1,088 Euro. Wie die wöchentliche ADAC Auswertung weiter zeigt, kletterte der Preis …

Preise für Benzin und Diesel gestiegen / Rohölpreis knackt die Marke von 50 Dollar / kräftiger Preissprung von bis zu elf Cent zum Jahreswechsel absehbar Weiterlesen »

Aktuelles rund um das Thema Automobil

PBefG: Verbraucher profitieren von größerer Vielfalt und höherer Flexibilität / Personenbeförderungsgesetz im Kabinett – Daten können Basis für intelligente Mobilitätslösungen in der Zukunft sein

München (ots) – Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf für das neue Personenbeförderungsgesetz (PBefG) beraten. Der ADAC begrüßt den Entwurf, durch den Mietwagen- und Ridepooling-Angebote gesetzlich verankert und reguliert werden: Aus Sicht des Mobilitätsclubs ist der Entwurf ein guter Kompromiss zwischen der Beibehaltung bestehender Angebote und der Zulassung neuer Mobilitätsoptionen. Der Verbraucher profitiert von größerer …

PBefG: Verbraucher profitieren von größerer Vielfalt und höherer Flexibilität / Personenbeförderungsgesetz im Kabinett – Daten können Basis für intelligente Mobilitätslösungen in der Zukunft sein Weiterlesen »

Die Tests von ADAC und Euro NCAP zeigen

Mehr Sicherheit für Transporter nur optional / Euro NCAP und ADAC testen Assistenzsysteme

München (ots) – Unfälle mit Transportern bis 3,5t haben sowohl für die Insassen als auch für den Unfallgegner vergleichsweise schwere Folgen. Verantwortlich dafür sind einerseits das höhere Gewicht, andererseits aber auch schlechtere Crashstrukturen. Vor diesem Hintergrund sowie angesichts eines steigenden Lieferverkehrs in Städten haben Euro NCAP und der ADAC 19 Transporter bis 3,5 Tonnen auf …

Mehr Sicherheit für Transporter nur optional / Euro NCAP und ADAC testen Assistenzsysteme Weiterlesen »

Kraftstoffpreise in Deutschland: Bundesländer im Vergleich / Regionale Preisunterschiede von mehr als fünf Cent / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ADAC/ADAC-Grafik"

Sachsens Autofahrer tanken am günstigsten / Regionale Preisunterschiede von mehr als fünf Cent

München (ots) – In Sachsen sind derzeit die Kraftstoffpreise so niedrig wie in keinem anderen deutschen Bundesland. Wie die aktuelle ADAC Auswertung der Benzin- und Dieselpreise in den 16 Ländern zeigt, kostet ein Liter Super E10 in Sachsen 1,232 Euro, der Preis für einen Liter Diesel liegt bei 1,098 Euro. Etwas teurer sind als jeweils …

Sachsens Autofahrer tanken am günstigsten / Regionale Preisunterschiede von mehr als fünf Cent Weiterlesen »

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Teurer Schein: LED-Leuchten halten kein Auto-Leben / Reparatur in der Regel nicht möglich / Austausch kostet bis weit über 3.000 Euro/ ADAC fordert taugliche Reparaturkonzepte

München (ots) – Defekte an LED-Leuchten können ins Geld gehen. Das zeigt eine Recherche des ADAC. Zwar zeichnet LED eine hohe Ausfallssicherheit aus – nach Angaben der meisten Fahrzeughersteller halten LED-Scheinwerfer, -Brems- und Rückleuchten ein Auto-Leben lang. Gerade bei älteren Fahrzeugen steigt aber das Risiko für eine teure Reparatur. Denn LED-Leuchten sind laut ADAC auf …

Teurer Schein: LED-Leuchten halten kein Auto-Leben / Reparatur in der Regel nicht möglich / Austausch kostet bis weit über 3.000 Euro/ ADAC fordert taugliche Reparaturkonzepte Weiterlesen »

Aktuelles rund um das Thema Automobil

Weihnachtsstaus bleiben wegen Corona aus / Lockdown bremst Reiseverkehr – ADAC Stauprognose für 18. bis 27. Dezember

München (ots) – Der ADAC rechnet zum Beginn der Weihnachtsferien am vierten Adventswochenende, an Weihnachten selbst und zum Ende der Feiertage angesichts des Corona-Lockdowns und den draus resultierenden Einschränkungen mit deutlich weniger Verkehr und Staus auf den Autobahnen als in den Vorjahren. Die Feiertage selbst sind ohnehin stets weniger staureich als die meisten anderen Tage …

Weihnachtsstaus bleiben wegen Corona aus / Lockdown bremst Reiseverkehr – ADAC Stauprognose für 18. bis 27. Dezember Weiterlesen »

Plug-in-Hybrid-Vergleich im ADAC Ecotest: Nur zwei von zehn sind spitze

Plug-in-Hybride: Beim Verbrauch meist nur Mittelmaß / ADAC Ecotest: Nur zwei von 23 Teilzeit-Stromern bekommen vier Sterne

München (ots) – Ob elektrisch unterwegs, mit Verbrennungsmotor oder mit einer Kombination aus E-Motor und Kraftstoff: Plug-in-Hybride schneiden bei ihren Verbrauchswerten oft nur mittelmäßig gut ab. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung im ADAC Ecotest. Danach erhalten nur zwei Fahrzeuge – der Hyundai IONIQ und der Volvo V60 T6 – vier von fünf möglichen Sternen. …

Plug-in-Hybride: Beim Verbrauch meist nur Mittelmaß / ADAC Ecotest: Nur zwei von 23 Teilzeit-Stromern bekommen vier Sterne Weiterlesen »

Der TV-Sender NITRO zeigt ab 2021 alle Rennen des ADAC GT Masters live und in voller Länge.

Mediengruppe RTL Deutschland langfristig neue TV-Heimat des ADAC GT Masters

München (ots) – Die Mediengruppe RTL Deutschland hat sich langfristig die Fernsehrechte der Internationalen Deutschen GT-Meisterschaft, des ADAC GT Masters, gesichert. Ab dem Saisonstart im kommenden Jahr vom 14. bis 16. Mai 2021 in der Motorsport Arena Oschersleben überträgt NITRO die Rennen des ADAC GT Masters im Free-TV. Wie bisher werden alle Rennen live und …

Mediengruppe RTL Deutschland langfristig neue TV-Heimat des ADAC GT Masters Weiterlesen »

Adac