SV Elversberg: U17 unterliegt Frankfurt im Auswärtsspiel

Die U19 und U17 der SVE sind an diesem Wochenende in den Pflichtspielbetrieb zurückgekehrt. Dabei mussten die B-Junioren in der Bundesliga im Auswärtsspiel beim FSV eine 0:2-Niederlage hinnehmen, die A-Junioren […]

Die U19 und U17 der SVE sind an diesem Wochenende in den Pflichtspielbetrieb zurückgekehrt. Dabei mussten die B-Junioren in der Bundesliga im Auswärtsspiel beim FSV eine 0:2-Niederlage hinnehmen, die A-Junioren spielten in der Regionalliga zuhause gegen den TSV Schott Mainz 2:2-unentschieden.

U19 mit gerechtem Remis gegen Mainz

Im ersten Regionalliga-Spiel im neuen Jahr ist die U19 am Samstag im Heimspiel gegen den TSV Schott Mainz angetreten und hat am Ende beim 2:2 einen Punkt geholt. Ein Ergebnis, das unterm Strich auch in Ordnung ging, wie Interimstrainer Jens Kiefer später sagte. „Wir haben in der ersten Halbzeit eine gute Leistung gezeigt, in der zweiten Halbzeit sind wir etwas abgefallen“, sagte Kiefer: „Insgesamt war das Ergebnis okay, für einen Dreier hat es leider nicht ganz gereicht.“ Die U19 ist dabei zunächst gut ins Spiel reingekommen und konnte früh in Führung gehen: Nach einem gut ausgespielten Konter über Michael Schroeder landete der Ball halblinks bei Lukas Allhof, der zum 1:0 traf (5.). Auch danach blieb unser Team spielbestimmend und hatte weitere Chancen, unter anderem durch Michael Schroeder und Issam El Foukhari, die am gegnerischen Torwart scheiterten. Der Ausgleich durch Schott Mainz fiel dennoch nach einer Unachtsamkeit in der SVE-Abwehr, die der Mainzer Matti Ole Rieß zum 1:1 nutzen konnte (32.). Nach dem Seitenwechsel verlor die Partie allgemein an Schwung, in der 56. Minute konnten die Gäste dann durch einen 20-Meter-Schuss von Rieß mit 2:1 in Führung gehen, unsere Jungs zeigten aber direkt die richtige Reaktion. In der 59. Minute setzte sich El Foukhari zentral durch und passte auf Anton Ziegler, der umkurvte am 16er noch seinen Gegenspieler und schloss dann ins lange Eck zum 2:2 ab. Danach blieb das Spiel offen, Chancen ergaben sich auf beiden Seiten – Tore fielen aber nicht mehr.

Für die U19 geht es nun an diesem Wochenende mit einem Freundschaftsspiel bei Wehen Wiesbaden weiter. Das nächste Liga-Spiel steht am Mittwoch, 02. März, um 19.00 Uhr bei Wormatia Worms an.

U17 verliert enges Spiel in Frankfurt

In der B-Junioren-Bundesliga musste unsere U17 zum Auftakt 2022 eine Niederlage in Frankfurt einstecken. Durch ein sehr frühes Gegentor und eines in der Schlussminute unterlag das Team von Trainer Daniel Demmerle am Sonntag beim FSV Frankfurt mit 0:2 (0:1). „Es war ein 50:50-Spiel, das wir verloren haben, gerade weil wir am Anfang den etwas schlechteren Start erwischt und etwas länger gebraucht haben, um mit den Platzverhältnissen klarzukommen“, sagte Demmerle. Dem Gastgeber gelang dabei das frühe 1:0, das Nicolas Loebus bereits in der 6. Minute erzielte, „danach war es ein ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe, das aufgrund der Platzverhältnisse fußballerisch echt schwer war. Es war ein Kampfspiel, Torchancen waren auf beiden Seiten rar, weil Kombinationsfußball fast nicht möglich war“, sagte unser U17-Trainer. Auch durch das knappe Zwischenergebnis blieb die Partie bis zum Schluss eng und spannend, erst in der Schlussminute konnte Frankfurt nach einem Eckball mit dem Tor zum 2:0 von Marcello Krayer für die Entscheidung sorgen (80.). „Es wäre insgesamt durchaus mehr drin gewesen“, sagte Demmerle: „Aber von der kämpferischen Leistung war es am Sonntag wirklich in Ordnung.“

Für die U17 geht es nun an diesem Wochenende mit einem Heimspiel weiter – am Samstag, 26. Februar, empfangen die B-Junioren um 11.00 Uhr den 1. FC Nürnberg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 



Bildquellen

  • Nachrichten zur SV Elversberg: Regio-Journal

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung