FC Homburg: U23 mit Testspielsieg gegen Kleinblittersdorf

FC Homburg: U23 mit Testspielsieg gegen Kleinblittersdorf

teaser daoud2021 1500

Am gestrigen Sonntag siegte die U23 des FC 08 Homburg im Testspiel gegen den FC Phönix Kleinblittersdorf in Neuweiler mit 6:1. 

Im Rahmen des Sportfestes der DJK Neuweiler traf unsere U23 in ihrem zweiten Vorbereitungsspiel gestern auf den FC Phönix Kleinblittersdorf. In Neuweiler siegten die Homburger deutlich mit 6:1. 

In der ersten Halbzeit taten sich die Homburger mit den Platzverhältnissen etwas schwer, während der Gegner die Räume gut zumachte. So ging zunächst Kleinblittersdorf in Führung. Doch Tom Gürel sorgte noch für den 1:1-Ausgleich für den FCH. Mit diesem Stand ging es dann auch in die Halbzeitpause. 

In der zweiten Halbzeit erhöhten die Grün-Weißen das Tempo und dominierten die Partie klar. Mina Ibrahim brachte den FCH schließlich mit 2:1 in Führung. Nyger Hunter erhöhte in der Folge auf 3:1, ehe erneut Ibrahim für das 4:1 sorgte. Marc Neu und Alessio Runco erzielten die beiden Tore zum 6:1-Endstand. 

„Die Jungs haben eine gute Leistung gezeigt und haben verdient gewonnen. Es geht gleich Schlag auf Schlag weiter, da diese Woche noch zwei weitere Testspiele auf uns warten“, so Cheftrainer Razkar Daoud. 

Werbung

Am kommenden Freitag, den 08. Juli trifft unsere U23 um 19 Uhr in Hundheim-Offenbach auf die U21 des 1. FC Kaiserslautern. Am kommenden Sonntag, den 10. Juli geht es um 15 Uhr in Pirmasens gegen den FK Pirmasens II. 

Der Beitrag U23 mit Testspielsieg gegen Kleinblittersdorf erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung