FC Homburg: Manuel Arnold schließt sich der U23 an 

FC Homburg: Manuel Arnold schließt sich der U23 an 

teaser manuelarnold

Ein weiterer Neuzugang für die Homburger U23: Der 19-jährige Manuel Arnold wird die 2. Mannschaft des FC 08 Homburg in der kommenden Saison in der Schröder-Liga Saar verstärken. 

Innenverteidiger Manuel Arnold kommt vom SV Röchling Völklingen nach Homburg. In seiner Jugend spielte Arnold zunächst sieben Jahre beim FC Metz, eh er sich den Völklingern anschloss. Als U19-Spieler hat Arnold in der vergangenen Saison für den SV Röchling Völklingen bereits 7 Einsätze in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar absolviert. 

U23-Teamleiter Mauro Mazzotta über den 19-jährigen Neuzugang: „Wir haben Manuel über einen längeren Zeitraum beobachtet. Zudem konnte er unsere Trainer in verschiedenen Trainingseinheiten von seinen Fähigkeiten überzeugen. Manuel ist ein junger, großgewachsener Innenverteidiger mit einer guten Ausbildung, der unseren Kader in der Defensive nochmals verstärken wird. Wir freuen uns, dass sich Manuel trotz namhafter Konkurrenz aus höheren Ligen für unsere U23 entschieden hat.“ 

Der Beitrag Manuel Arnold schließt sich der U23 an  erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 

Werbung



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung