FC Homburg: Damjan Marceta verlässt den FC 08 Homburg

FC Homburg: Damjan Marceta verlässt den FC 08 Homburg

teaser damjan abgang

Wenige Tage vor dem Ende der Wintertransferperiode hat der FC 08 Homburg einen Abgang zu vermelden. Damjan Marceta verlässt die Grün-Weißen und wechselt zum SV Rödinghausen in die Regionalliga West.

Damjan Marceta wird nicht mehr für den FC 08 Homburg auflaufen. Der Verein ist dem Wunsch des 27-jährigen Angreifers, den Verein wechseln zu wollen, am gestrigen Donnerstag nachgekommen. Er wechselt in die Regionalliga West zum SV Rödinghausen.

Marceta kam im Juli 2019 vom FC Gießen nach Homburg. Insgesamt bestritt der gebürtige Serbe 83 Pflichtspiele für den FCH und erzielte dabei 30 Tore. Der Verein bedankt sich bei Damjan Marceta für seinen Einsatz in den vergangenen Jahren und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

Der Beitrag Damjan Marceta verlässt den FC 08 Homburg erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: FCH Redaktion

 



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung