1. Bundesliga: Dortmund nach Sieg gegen Werder an Tabellenspitze

Zum Auftakt des 8. Spieltags der 1. Bundesliga hat Borussia Dortmund gegen Werder Bremen 1:0 gewonnen.

Damit rückt Dortmund auf den Spitzenplatz vor, Bremen stagniert auf Rang 14. Borussia hatte zunächst Schwierigkeiten, ins Spiel zu kommen, übernahm jedoch bald das Zepter. Dennoch ließ die Mannschaft zahlreiche Chancen liegen.

Werder blieb über weite Strecken defensiv. Die Mannschaft wirkte bisweilen mutlos und brachte kaum Tempo ins Spiel. Julian Brandt erzielte in der 67. Minute das 1:0 für Dortmund.




Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung