1. Bundesliga: Bayern gewinnt gegen Köln

Zum Auftakt des 12. Spieltags der 1. Bundesliga hat der FC Bayern München gegen den 1. FC Köln 1:0 gewonnen.

Damit erreicht Bayern die Spitze der Bundesliga-Tabelle, während Köln auf den letzten Platz zurückfällt. Die Bayern hatten zunächst zahlreiche Chancen, kamen allerdings nur einmal gegen Kölns Torwart Marvin Schäbe an.

Den Treffer für München erzielte Harry Kane in der 20. Minute. Köln wurde in der zweiten Hälfte etwas aktiver, blieb aber dennoch weitgehend harmlos. Zum Ende hin verwalteten die Bayern lediglich noch ihre Führung.




Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung