2. Bundesliga: Fürth überholt HSV und Kiel im Spitzenduell

Am 19. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga haben sowohl der HSV als auch Holstein Kiel im Kampf um die Tabellenspitze versagt - lachender Dritter und neuer Platz zwei der Tabelle ist Greuther Fürth.

Am 19. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga haben sowohl der HSV als auch Holstein Kiel im Kampf um die Tabellenspitze versagt – lachender Dritter und neuer Platz zwei der Tabelle ist Greuther Fürth. Die Franken nahmen diesen Platz direkt ihrem Spielgegner, den Holsteinern, weg und gewannen 2:1 gegen die Gäste aus dem Norden.

Parallel verlor der HSV, zuletzt auf Platz drei, in einem allerdings deutlich spektakulärerem Spielverlauf gegen den SC Karlsruhe 3:4, und rutscht auf den vierten Tabellenrang ab. Die ebenfalls parallel ausgetragene Partie zwischen Eintracht Braunschweig und dem 1. FC Magdeburg endete mit einem 1:0.




Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung