Zahl der Grippeschutzimpfungen im Saarland fast vervierfacht

Nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung im Saarland hat sich die Zahl der Grippeschutzimpfungen im September im Vergleich zum Vorjahr fast vervierfacht.

Die saarländischen Vertragsärzte haben im September 2020 68.210 Grippeschutzimpfungen bei gesetzlich Krankenversicherten durchgeführt. Im September 2019 lag die Zahl bei 19.313 Impfungen. Das heißt, es wurden ca. 3,5 Mal mehr Grippeschutzimpfungen durchgeführt als im Vorjahresmonat.

Aus Sicht der KV hat der Aufruf zur Grippeschutzimpfung in diesem Jahr funktioniert.

Werbung



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung