Erste empfängt den FC Bitburg – Die Zweite muss nach Gersweiler

Am Sonntag spielt unsere 1. Mannschaft am 18. Spieltag der […]

Am Sonntag spielt unsere 1. Mannschaft am 18. Spieltag der Oberliga RPS zuhause gegen den FC Bitburg. Anstoß im Aufsteiger-Duell ist um 15:30 Uhr. Unsere 2. Mannschaft tritt ebenfalls am Sonntag an, jedoch auswärts. Beim SV Gersweiler ist um 15:00 Uhr Anpfiff zum Duell des 12. Spieltags in der Landesliga Süd.

Leider blieb unsere Erste am vergangenen Wochenende erneut sieglos und musste sich mit einem 1:1 beim FC Ludwigshafen begnügen. Nachdem man in den Spielen zuvor gegen die Saar-Teams schwache Leistungen bot und klar verlor, blieb der ersehnte Sieg als Reaktion darauf aus. Auch, weil man es nicht schaffte, aus vorhandenen Chancen mehr Kapital zu schlagen. Trotzdem will unsere Mannschaft nun auf die gute Leistung aufbauen und auch zuhause vor dem eigenen Publikum eine beherzte und mannschaftlich geschlossene Leistung zeigen. Denn nach dem Heimspiel geht es zweimal auswärts ran (Pfeddersheim, Baumholder). Endlich ist dabei auch die Zeit der englischen Wochen vorbei, die viele Jungs sehr strapazierte. In dieser Woche durfte man mal wieder dreimal trainieren, sonst war die Trainingswoche oft von Spielen am Mittwoch unterbrochen. So ging es aber auch anderen Mannschaften, die aber genau so froh darüber sein werden. 7 Spiele sind es noch bis zur Winterpause. Und in denen sollen bestmöglich viele Punkte raus springen, um ein überragendes Jahr 2023 erfolgreich zu Ende zu bringen.

000A3666
Als geschlossene Einheit und mit großem Teamgeist will unsere Mannschaft in den letzten Wochen vor der Winterpause Gas geben. Foto: Rostam Sportfotografie.
Screenshot 20231019 230717 Chrome

Mit dem FC Bitburg stellt sich am Sonntag der letztjährige Meister der Rheinlandliga bei uns in Quierschied vor. Die Elf von Trainer Fabian Ewertz kommt wie unsere Sportvereinigung nicht wirklich unten aus der Tabelle raus und hat aus 17 Spielen erst 12 Punkte geholt. Doch Vorsicht! Der FC Bitburg bekam schon oft Lob von gegnerischer Seite, agierte oft auf Augenhöhe. Nicht zuletzt bekamen das auch unsere Saar-Nachbarn aus Auersmacher – die sich in einem umkämpften Spiel mit Glück 3 Punkte in Bitburg sicherten – aber auch der FV 07 Diefflen beim 2:2 zuhause (0:2 Rückstand zur Pause für den FVD) zu spüren. Selbstvertrauen konnte sich unser Mitaufsteiger vor dem Duell in Quierschied aber nicht einholen, denn gegen den FC Cosmos Koblenz gab es letzte Woche zuhause eine 1:4 Niederlage.

Zweite beim SV Gerweiler zu Gast

Unsere Zweite bot am letzten Sonntag im Topspiel gegen Rockershausen eine gute Leistung und sicherte sich beim 0:0 Unentschieden einen Punkt. Jetzt will man auswärts in Gersweiler gerne mit einem Dreier nachlegen. Dabei soll defensiv erneut sicher gestanden – jedoch vorne wieder zugeschlagen werden.

Screenshot 20231019 230645 Chrome

Doch das wird eine knifflige Aufgabe. Die Heimelf steht momentan auf dem 7. Tabellenplatz. Und diese will wohl gerade wegen den Spielen aus der vergangenen Saison etwas gegen Quierschied gut machen. Denn nach dem Abstieg aus der Verbandsliga erlebte der SVG letztes Jahr keine gute Runde in der Landesliga Süd. Dabei wurden auch die beiden Spiele gegen unsere Zwädd klar verloren. In Gersweiler gewannen unsere Jungs 6:1 und zuhause sogar mit 10:1. Doch diese Duelle spielen am Sonntag keine Rolle mehr, es geht wieder bei 0:0 los.

Beide Mannschaften hoffen am Sonntag wieder auf gute Unterstützung unserer Zuschauer!

Hinweis:

In der nächsten Woche (Samstag 28.10.2023, 15:30 Uhr) spielt unsere 1. Mannschaft bei der TSG Pfeddersheim. Für diese Auswärtsfahrt mit dem Bus kann man sich ab sofort wieder bei Auswärts-Ansprechpartner Armin Quinten anmelden. Der Unkostenbeitrag beträgt 10 Euro. Los gehts um 12:30 Uhr auf unserem Sportplatz.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info

 




Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung