Am Mittwoch geht es nach Homburg !

Bereits am Mittwoch geht es in der Saarlandliga mit einer englischen Woche weiter. Unsere 1. Mannschaft trifft dabei auf die 2. Mannschaft des FC 08 Homburg. Anstoß ist um 19:30 Uhr auf dem Kunstrasen neben dem Homburger Waldstadion. Unsere Mannschaft hofft trotz des Knallers Bayern-Liverpool (21 Uhr) auf gute Unterstützung der treuen Anhänger. Tipp: Das …

Am Mittwoch geht es nach Homburg ! Weiterlesen »


Bereits am Mittwoch geht es in der Saarlandliga mit einer englischen Woche weiter. Unsere 1. Mannschaft trifft dabei auf die 2. Mannschaft des FC 08 Homburg. Anstoß ist um 19:30 Uhr auf dem Kunstrasen neben dem Homburger Waldstadion. Unsere Mannschaft hofft trotz des Knallers Bayern-Liverpool (21 Uhr) auf gute Unterstützung der treuen Anhänger. Tipp: Das CL-Spiel kann im Sportheim am Waldstadion verfolgt werden.

23. Spieltag Saarlandliga, Mittwoch 13.03.2019 19:30 Uhr, Jahnplatz am Waldstadion, 66424 Homburg, FC 08 Homburg II – Sportvereinigung Quierschied

FC 08 Homburg Logo.svg

FCH: Die 2. Mannschaft der Homburger startete am Sonntag mit einer überraschenden Heimniederlage gegen die auswärts noch sieglosen Kicker vom SV Rohrbach. Und das trotz guter Unterstützung aus dem Kader der 1. Mannschaft, u.a. stand Sven Sökler für die eigene U-23 in der Anfangself. Die Niederlage verschärft die Situation bei der jungen Homburger Elf von Trainer Andreas Sorg: Diese steht mit 16 Punkten derzeit auf dem 15. Tabellenplatz und somit nah an den Abstiegsrängen.

Spvgg: Unsere Sportvereinigung ist durch den Auswärtssieg besser als Homburg in die Restsaison gestartet, doch am Mittwoch geht es wieder von neuem los – weitere Zähler stehen auf dem Spiel. Unsere Jungs sollten die Partie in Primstal spätestens mit der Einheit am Montagabend abhaken und genau so fokusiert und motiviert nach Homburg fahren, wie es am letzten Samstag zum Auswärtsspiel der Fall war. Die enorm wichtigen Punkte aus Primstal sollen nun vergoldet werden – und damit ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht werden. Die Homburger Elf darf nach der Heimniederlage gegen Rohrbach keinesfalls unterschätzt werden aber vielleicht können die Wambe eine gewisse Verunsicherung beim Gegner ausnutzen und somit mindestens einen Punkt – wenn nicht sogar drei zurück nach Quierschied bringen. Personell wird sich wohl gegenüber Samstag nichts im Kader der Spvgg ändern.

Der Schiedsrichter: Das Spiel wird geleitet von Niklas Kunzler. Ihm zur Seite stehen Yannick Huber und Elias Kiefer.

Im Hinspiel unterlag Quierschied trotz eines guten Spiels knapp mit 0:1. [mehr…]


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info

 





Bildquellen:

  • Spvgg Quierschied: Bildrechte beim Autor

Werbung