Weihnachtskonzert der VHS Völklingen am 16.12.22

Am‌ Freitag, den 16. Dezember,​ findet in der Völklinger Versöhnungskirche […]

Am‌ Freitag, den 16. Dezember,​ findet in der Völklinger Versöhnungskirche ein besinnliches Weihnachtskonzert statt. Die Veranstaltung wird von der VHS Völklingen in Zusammenarbeit mit der Versöhnungskirchengemeinde, Völklinger Vereinen, Schulen und Künstlern organisiert. Das Konzert bildet den Abschluss des Jubiläumsjahres „1.200 Jahre Völklingen“.

Das Publikum wird mit musikalischen Klassikern der Adventszeit ‌und modernen ​Weihnachtsliedern auf Heiligabend eingestimmt. Verschiedene Musikgruppen wie der Musikverein Lauterbach, Gugge Mol e. V., die Brass Band Ludweiler und der Petit Chœur de Forbach werden ⁢auftreten. Auch der Schulchor der Grundschule ​Wehrden-Geislautern unter ‍der Leitung von Birgit Scherrmann wird mitwirken, begleitet von Julia Haubenthal (Querflöte), Lukas⁢ Schmidt (Klavier) und Florian Lamar (Trompete). Zusätzlich werden Birgit Scherrmann (Solo-Gesang), Lukas Schmidt (Orgel) sowie Bérengère Brulebois und Julien Blondel (Tanz und Cello) das stimmungsvolle Programm⁣ abrunden.

Das Konzert beginnt ⁤um 19 Uhr und der Eintritt ist frei. Es wird⁤ jedoch um eine Spende gebeten. Eine vorherige ⁤Anmeldung bei der VHS Völklingen ist erforderlich. Anmeldungen‌ können ​persönlich, per Mail, ​telefonisch oder online bei der VHS Völklingen vorgenommen werden. Die Kontaktdaten lauten wie folgt:

VHS Völklingen
Altes ⁢Rathaus, Bismarckstraße⁣ 1, 66333 Völklingen
Telefon: ‌06898/13-2597
Mail: vhs(at)voelklingen.de

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter vk.vhsen.de (Veranstaltungsnr. 302017).


Text: Das Original dieses Textes finden Sie unter diesem Link
Die Bildrechte liegen bei der Stadt Völklingen oder den zuständigen Fotografen.




Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung