Nach Mord in Sulzbach: Festnahme

Nach dem Mord an einem 71 Jahre alten Mann aus Sulzbach wurde am Montag ein 52-jähriger Mann aus Völklingen festgenommen.

Der Mann steht in dringendem Tatverdacht, den Senior aus Sulzbach getötet zu haben.

Nach umfangreichen Ermittlungen wurde der 52-Jährige am gestrigen Montag (16. Mai 2022) einem Haftrichter beim Amtsgericht Saarbrücken vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl. Der 52 Jahre alte Völklinger wurde im Anschluss der Justizvollzugsanstalt Saarbrücken zugeführt.

Bisher hat sich der Tatverdächtige nach Polizeiangaben nicht zu den Vorwürfen geäußert und bestreitet über seine Rechtsanwältin die Tat.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei erneut Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0681/962-2133 in Verbindung zu setzen.

Feuerwehr Sulzbach öffnet Tür

Nachdem am vergangenen Samstag eine Nachbarin beunruhigt war, weil der Rollstuhlfahrer nach Anklopfen die Tür nicht öffnete, rief sie die Polizei. Entgegen der Pressemeldung der Landespolizei hat, wie die Feuerwehr Sulzbach auf seiner Facebook-Seite schreibt, die Tür geöffnet. Zu diesem Zeitpunkt war der 71-Jährige bereits tot.

Die Rechtsmedizin der Homburger Uniklinik stellte zahlreiche Messerstiche an Hals und Oberkörper fest.

Werbung



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung