ZKE verteilt am Saarufer praktische Hilfsmittel zur Müllentsorgung

Am Samstag, 20. August, und am Samstag, 27. August, verteilt der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) am Saarufer wieder kleine Mülltüten für unterwegs und andere praktische Hilfsmittel zur Abfallentsorgung.

Donnerstag, 18. August 2022

ZKE verteilt am Saarufer praktische Hilfsmittel zur Müllentsorgung

Am Samstag, 20. August, und am Samstag, 27. August, verteilt der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) am Saarufer wieder kleine Mülltüten für unterwegs und andere praktische Hilfsmittel zur Abfallentsorgung.

INMMWM Tüten. Foto: ZKE – ZKEINMMWM Tüten. Foto: ZKE – ZKEINMMWM Tüten. Foto: ZKE – ZKE

Die Aktionen finden in den Nachmittags- und Abendstunden am Staden, an den St. Arnualer Wiesen und den Mettlacher Wiesen entlang der Mettlacher Straße statt. Die Verteilaktionen sind Teil der städtischen Sauberkeitskampagne „Sauber ist schöner“.

ZKE-Pressesprecherin Judith Pirrot: „In der warmen Jahreszeit wird das Saarufer häufig und gerne frequentiert. Viele Passantinnen und Passanten freuen sich über die praktischen Materialien des ZKE, die ihnen die Müllentsorgung erleichtern. So gelingt es, die Besucherinnen und Besucher darauf aufmerksam zu machen, dass durch rücksichtsvolles Verhalten alle von einem sauberen Saarufer profitieren.“

Damit der Müll richtig entsorgt wird, verteilt der städtische Eigenbetrieb Mini-Aschenbecher für die Hosentasche, Mülltüten für unterwegs sowie Hundekotbeutel. Zigarettenstummel, Hinterlassenschaften des Hundes oder auch Reste eines Picknicks lassen sich damit unterwegs leicht verpacken und sauber bis zum nächsten Abfalleimer oder nach Hause transportieren. Zusätzlich informiert der ZKE mit einem Flyer darüber, dass Bußgelder fällig werden, wenn Müll aus Unachtsamkeit in der Umwelt landet.

Hintergrund

Um das Bürgerengagement für mehr Sauberkeit zu fördern, hat die Landeshauptstadt Saarbrücken gemeinsam mit Bürgerinitiativen und dem ZKE bereits 2007 die Kampagne „Sauber ist schöner“ ins Leben gerufen. Ein wichtiger Aspekt ist dabei auch das unbürokratische Melden von Dreckecken auf öffentlichen Flächen über das kostenlose Dreckweg-Telefon unter der Nummer +49 800 888 5678. Eine Meldung ist auch per E-Mail an sauberistschoener@saarbruecken.de oder über den „Mängelmelder“ in der Saarbrücken-App möglich.

Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.zke-sb.de/sauberistschoener.

Sauber ist schöner
Weitere Informationen zur Kampagne „Sauber ist schöner“ finden Sie hier:

Sauber ist schöner

ZKE
Alle Informationen rund um den städtischen Entsorger gibt es hier:

ZKE


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen: