Landeshauptstadt arbeitet in der Schwarzenbergstraße in St. Johann

Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Donnerstag, 18. August, in der Schwarzenbergstraße in St. Johann.

Mittwoch, 17. August 2022

Landeshauptstadt arbeitet in der Schwarzenbergstraße in St. Johann

Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Donnerstag, 18. August, in der Schwarzenbergstraße in St. Johann.

Symbolbild: „Saarbrigger Schaffer“ mit Mischmaschine – LHSSymbolbild: „Saarbrigger Schaffer“ mit Mischmaschine – LHSSymbolbild: „Saarbrigger Schaffer“ mit Mischmaschine – LHS

Im Bereich zwischen der Kaiserslauterer Straße und der Einmündung in den Kohlweg erfolgen Fräs- und Asphaltarbeiten. Währenddessen werden der Baustellenbereich sowie die daran anschließenden Straßenabschnitte der Dr.-Schoenemann-Straße bis zum Anwesen mit der Hausnummer 2 und der Walter-Gieseking-Straße bis zum Gebäude mit der Hausnummer 4 voll gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Es ist nicht möglich, im Baustellenbereich zu parken.

Die Arbeiten kosten rund 20.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Samstag, 20. August.


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen: