Landeshauptstadt arbeitet an Bushaltestellen in Fechingen

Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Freitag, 29. Juli, an den Bushaltestellen „Kronenmühle“ in der Provinzialstraße in Fechingen. Die Haltestellen auf beiden Straßenseiten werden barrierefrei umgebaut.

Dienstag, 26. Juli 2022

Landeshauptstadt arbeitet an Bushaltestellen in Fechingen

Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Freitag, 29. Juli, an den Bushaltestellen „Kronenmühle“ in der Provinzialstraße in Fechingen. Die Haltestellen auf beiden Straßenseiten werden barrierefrei umgebaut.

Symbolbild: „Saarbrigger Schaffer“ mit Walkie-Talkie und Warnkegel – LHSSymbolbild: „Saarbrigger Schaffer“ mit Walkie-Talkie und Warnkegel – LHSSymbolbild: „Saarbrigger Schaffer“ mit Walkie-Talkie und Warnkegel – LHS

Um den Fahrgästen den Einstieg in den Bus zu erleichtern, wird der Bordstein an den Haltestellen erhöht und die Gehwege daran angepasst. Außerdem wird in die Gehwege ein Bodenleitsystem aus Rippenplatten eingebaut. In den Platten befinden sich Rillen, die Personen mit einem Blindenstock ertasten können.

Im Straßenbereich zwischen den Haltestellen wird eine Querungsstelle für Fußgängerinnen und Fußgänger eingerichtet und die Fahrbahnhöhe sowie die Gehwegoberfläche an die neuen Gegebenheiten angepasst.

Werbung

Die Straßenseite, auf der an einer Haltestelle gearbeitet wird, wird währenddessen halbseitig gesperrt. Eine Ampel regelt den Verkehr im Baustellenbereich sowie die Ein- und Ausfahrt zur Straße „An der Kronenmühle“. Im gesamten Bereich der Baustelle und der Ampel gilt ein Parkverbot.

Weitere Ampeln leiten Fußgängerinnen und Fußgänger vor den Baufeldern über die Straße. Anliegerinnen und Anlieger können ihre Grundstücke im Baustellenbereich zeitweise nicht anfahren. Für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist die Zufahrt jederzeit gewährleistet.

Während der Bauzeit werden die Haltestellen innerhalb der Provinzialstraße verlegt. Hinweisschilder informieren vor Ort darüber.

Die Arbeiten kosten rund 150.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Montag, 5. September.


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung