Junge Botschafterinnen suchen deutsch-französisches Blogger-Team

Junge Erwachsene aus den Partnerstädten Saarbrücken und Nantes können dieses Jahr im November und nächstes Jahr im Januar an dem Projekt „Deutsch-französisches Blogger-Team“ teilnehmen.

Dienstag, 27. September 2022

Junge Botschafterinnen suchen deutsch-französisches Blogger-Team

Junge Erwachsene aus den Partnerstädten Saarbrücken und Nantes können dieses Jahr im November und nächstes Jahr im Januar an dem Projekt „Deutsch-französisches Blogger-Team“ teilnehmen.

Junge Botschafterinnen Nantes-SaarbrückenJunge Botschafterinnen Nantes-SaarbrückenJunge Botschafterinnen Nantes-Saarbrücken

Die Jungen Botschafterinnen der jeweiligen Städte, Zia Duchaigne und Ellen Erdkönig, organisieren den Austausch. Interessierte können sich bis Sonntag, 2. Oktober, unter dem Link https://forms.gle/Qma7dSSMH6hFg5cv6 bewerben.

Kinofilme schauen und darüber in den sozialen Medien berichten

In Rahmen des Filmfestivals „Univerciné allemand“ in Nantes und des Filmfestivals Max Ophüls Preis in Saarbrücken suchen die Jungen Botschafterinnen nach einem deutsch-französischen Blogger-Team, das an der Vorführung deutschsprachiger Kinofilme teilnimmt, in den sozialen Netzwerken darüber redet und berichtet. Das Team soll pro Partnerstadt jeweils aus drei jungen Erwachsenen zwischen 18 und 30 Jahren bestehen.

Der erste Teil des Austauschs wird in Nantes von Montag, 7. November, bis Montag, 14. November stattfinden. Für die Woche sind Filmvorführungen, die Erstellung von Beiträgen für die sozialen Netzwerke, sprachliche Aktivitäten, interkulturelle Spiele und das Entdecken der Stadt Nantes. Von Montag bis Sonntag, 23. bis 29. Januar 2023, wird das Nanteser Team zum Filmfestival Max Ophüls Preis nach Saarbrücken kommen. Dieser geplante Austausch knüpft an das Projekt „Jury Jeune“ an, das in den vergangenen Jahren durchgeführt wurde.

Das Projekt „Deutsch-französisches Blogger-Team“ findet in Kooperation mit den Vereinen Centre culturel franco-allemand und Univerciné in Nantes statt. Unterstützt wird es von der Landeshauptstadt Saarbrücken, der Stadt Nantes, dem Festival „Univerciné allemand“ und dem Filmfestival Max Ophüls Preis.

Hintergrund

Das Programm „Junge Botschafterin/Junger Botschafter“ wird seit mehr als zehn Jahren zwischen den beiden Partnerstädten Nantes und Saarbrücken realisiert, die seit fast 60 Jahren durch eine Städtepartnerschaft verbunden sind. Im Rahmen des Deutsch-Französischen Freiwilligendienstes können junge Menschen im Alter von 18 bis 25 Jahren ein Jahr in der jeweiligen Partnerstadt leben und ihre Ideen und Visionen in die Städtepartnerschaft einbringen. Die nationale französische Agentur für den Freiwilligendienst und das Deutsch-Französische Jugendwerk unterstützen das Programm.

Weitere Informationen und Kontakt: Zia Duchaigne, Telefon: +49 681 905-1417, E-Mail: zia.duchaigne@saarbruecken.de, Internet: www.saarbruecken.de/staedtepartnerschaften


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen: