Innere Einkehr zwischen den Feiertagen – Workshop am 12. Dezember im Kultur- und Lesetreff Burbach

Am Dienstag, 12. Dezember, 17 Uhr, findet im Kultur- und Lesetreff Burbach ein Workshop mit Myriam Jakowlew zum Thema Raunächte statt.

Am‍ Dienstag, den 12. Dezember,‍ um 17⁤ Uhr, wird im Kultur- und Lesetreff⁢ Burbach⁢ ein Workshop mit Myriam Jakowlew zu⁣ den ⁢Raunächten abgehalten.

Die Raunächte sind die Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag am 6. Januar. Es ist⁤ die Zeit der inneren Einkehr, des ‌Loslassens, der Reflexion und Manifestation, an deren Ende ein ‌Neubeginn‌ steht. Viele nutzen die Zeit zwischen den Jahren, um den Blick nach innen zu richten, das alte Jahr​ zu verabschieden und‌ ihre Wünsche‌ für das kommende Jahr zu formulieren. Kursleiterin Myriam Jakowlew ​gibt Tipps,‌ wie Interessierte diese Zeit für sich ‌selbst ⁣gestalten können.

Eine vorherige Anmeldung ist ​bis Montag, 11. Dezember, beim ⁤Kultur- und Lesetreff⁣ Burbach​ notwendig. Die Teilnahme⁣ an der Veranstaltung kostet⁤ zehn Euro.

Ein ⁢weiterer Termin findet am 19. Dezember, 17 Uhr, im Kultur- ‍und‍ Lesetreff Burbach statt.

Die​ Veranstaltungen sind Teil der Reihe „Stadtteil KulTour“ in ⁢den Kultur- und Lesetreffs Brebach, Burbach, Dudweiler, Knappenroth und St. Arnual.

Öffnungszeiten des Kultur- und Lesetreff Burbach

Dienstag und‌ Donnerstag: 10 bis ⁤13⁢ Uhr und 14 bis 16 Uhr

Mittwoch: 14 bis ‍17 Uhr

Freitag: ​10 bis 15 Uhr

Kontakt und Anmeldungen: Kultur- und Lestreff Burbach, Burbacher ​Markt 9, 66115 Saarbrücken, Telefon: +49 681 7535892, ⁣E-Mail: kultur-und-lesetreff.burbach@saarbruecken.de


QuelleLandeshauptstadt Saarbrücken



Bildquellen

  • Rathaus St. Johann Saarbrücken: Landeshauptstadt Saarbrücken

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung