Quierschied: Gemeinde appelliert an Hundebesitzer | Regio-Journal


Quierschied: Gemeinde appelliert an Hundebesitzer

Werbung

Die Gemeinde Quierschied hat nach eigenen Angaben immer mehr mit von Hundekot beschmutzten Straßen zu kämpfen. Sie appelliert an die Vernunft.

Immer häufiger werde die Gemeinde aufgrund stark mit Hundekot verschmutzter Straßen angesprochen. „Insbesondere ist der Bereich rund um die Kirche St. Paul mit stark frequentierten Schul- und Kita-Wegen betroffen„, so die Gemeindeverwaltung. „Die Gemeinde Quierschied appelliert daher an die Vernunft und das Verantwortungsgefühl jeder Hundeführerin und jedes Hundeführers und bittet darum, die Hinterlassenschaften der Tiere unverzüglich zu beseitigen„.





Werbung