Preisverleihung – STADTRADELN 2022

Am vergangenen Sonntag fand in der Q.lisse die Preisverleihung

zur Kampagne STADTRADELN 2022 in Quierschied statt. Bürgermeister Lutz Maurer nahm die Ehrung der erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor.
Im Rahmen ihrer Begrüßung präsentierte Maurer die Statistiken der Kampagne und lobte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihre herausragenden Leistungen. Insgesamt absolvierten die Teilnehmenden aus der Gemeinde 30.096 Kilometer auf dem Rad, was umgerechnet rund 5 Tonnen CO2-Einsparung bedeutet. Für das unterhaltsame musikalische Rahmenprogramm sorgte Liedermacher Manuel Sattler.

Folgende Teilnehmer*innen und Teams wurden ausgezeichnet:

Kategorie 1.    Sieger 2.    Sieger 3.    Sieger*in
U18 Noah Leis Finn u. Jannis Beres Till Wagner
Erwachsene Stefan Fries Johannes Sinnwell Lucas Schmidt
Senioren Hans Eiler Peter Hirth

Armin Quinten

Teams meiste Km „pro Kopf“ Pixels Radfahrteam (555 Km)

Spvgg Stadtradler 2022 – Fußballer können auch Rad
(426 Km)

Werbung

 

Fischbacher Kilometerfresserchen
(371 Km)

 

Team meiste Km absolut Kita Villa Regenbogen (9.934 Km/129 Km pro Kopf)

Bürgermeister Maurer bedankte sich bei Sebastian Zenner, Annette Bost und Markus Kohl von der Gemeindeverwaltung für die Begleitung der Kampagne und die Organisation der Preisverleihung sowie den Sponsoren Sport Stiwi, Future Tech, SAARLAND Versicherungen, Heizöl Meiser, Sparkasse Saarbrücken und dem Heimat- und Verkehrsverein, mit deren Unterstützung allen Siegerinnen und Siegern tolle Preise verliehen werden konnten. Neben einer hochwertigen Glasfigur mit 3D-Radfahrer und persönlicher Widmung und einer Trinkflasche der SAARLAND Versicherungen erhielten alle ersten Sieger der Einzelkategorien einen 50 Euro-Gutschein und alle Drittplatzierten einen 20 Euro-Gutschein von Sport Stiwi, alle zweiten Sieger einen 30 Euro-Gutschein von Future Tech. Allen, die mitgemacht hatten, wurden Teilnehmer*innen-Urkunden ausgestellt und den jeweiligen Team-Captains zur Weiterverteilung übergeben. Die Preise derjenigen, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten und die Urkunden der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Offenen Teams „Quierschied“ und des Teams „Fischbach“ liegen an der Rathaus-Info zur Abholung bereit.


QuelleGemeinde Quierschied



Bildquellen

  • Aktuelles aus Quierschied: Sebastian Zenner

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung