NKV Friedrichsthal bestätigt Vorstand

Die NKV Friedrichsthal hat am Mittwoch, 13.04.2022 seine Mitgliederversammlung im Gasthaus „Zum Heinz“ durchgeführt. Der Vorstand wurde neu gewählt.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Wolfgang Molter, wurde dem Verstorbenen Mitglied Roland Uder gedacht.

Im Anschluss folgte der Bericht des Vorstandes sowie des Kassierers. Dabei standen die Auswirkungen durch die Pandemie im Vordergrund, wie Wolfgang Molter berichtete.

Der Verein steht finanziell dank der Mithilfe zahlreicher Sponsoren und Projekte wie dem Kommpowercent solide dar, berichtete Kassierer Jörn Walter. Walter: „Durch die Vereinbarung mit der Montessorischule ist auch der Trainingsbetrieb bis März 2023 gesichert“.

Nach dem Bericht der Kassenprüfer konnten die Vorstände entlastet werden.

Im Anschluss übernahm Bürgermeister Christian Jung die Sitzungsleitung und führte durch die Vorstandswahlen.

Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzender: Wolfgang Molter
  • Stellvertretender Vorsitzender: Günter Struttmann
  • Kassierer: Jörn Walter
  • Organisationsleiter: Matthias Franke
  • Elferratspräsident: Pascal Westerbeck
  • Beisitzer: Nadine Kuhn, Tatjana Molter, Tobias Altherr (Presse), Tim Anschütz, Katja Franke, Andrea Westerbeck
  • Kassenprüfer: Martina Anschütz, Heinz Engelfried

Nach den Wahlen wurden die Termine der Session 2022 / 2023 besprochen. Sofern es die Corona-Situation zulässt, sind folgende Veranstaltungen geplant:

  • 09.07.2022: Sommerfest in der Florianshütte (ab 15:00 Uhr)
  • 12. + 13.08.2022: Glashüttenfest Friedrichsthal
  • 12.11.2022: Sessionseröffnung
  • 26.11.2022: Weihnachtsmarkt

Für die Session 2022 / 2023 plant die NKV zwei Kappensitzungen unter dem Motto „Schön ist das Leben“ – oder wie es im saarländischen Dialekt heißt: „Scheen iss es Läwe!“

Werbung



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung