Lesung „Welche Heimat für Lothringen? Quelle patrie pour la Sarre?“ 

Die Stiftung ‌Rechtsschutzsaal und⁣ die Arbeitskammer⁣ des Saarlandes laden im […]

Die Stiftung ‌Rechtsschutzsaal und⁣ die Arbeitskammer⁣ des Saarlandes laden im Rahmen‍ der deutsch-französischen‌ Kulturtage 2023 zu einer Lesung ​mit dem ⁤Titel‌ „Welche Heimat ⁣für Lothringen? Quelle ⁣patrie pour la Sarre?“ ein. Die‍ Regionen Saarland und Lothringen haben unter den Konflikten zwischen Deutschland und Frankreich besonders​ gelitten, viele Menschen⁣ haben in den Kriegen ihr Leben verloren. Gerade in ‍dieser Grenzregion sollte der Nationalismus keine Nahrung finden. ‍Es ist kein Zufall, dass der Staatsmann Robert Schuman,‍ der bereits⁣ kurz nach dem Zweiten Weltkrieg den Weg zur Freundschaft ‍gewagt hat, aus Lothringen stammt.

Anlässlich des 60. Jahrestages des Elysée-Vertrags präsentieren die Schauspielerin Birgit Giokas, die Kunsthistorikerin ‌Dr. Eva ⁣Mendgen und⁢ der Theatermacher Alphonse Walter eine Zeitreise durch die Geschichte anhand von Autoren ⁣und Autorinnen⁣ aus Vergangenheit und Gegenwart in ⁣den Sprachen Französisch, Deutsch und Plattdeutsch. Das ​Projekt wird vom Deutsch-Französischen Bürgerfonds unterstützt.

Die Geschichte von Friedrichsthal und der⁣ umliegenden bergbaubeeinflussten Region ist eng‌ mit der deutsch-französischen ‍Geschichte der ⁣Großregion verbunden. Anlässlich des⁤ 60. Jahrestages der deutsch-französischen⁢ Freundschaft sollen die Kulturtage 2023 dazu ​anregen,‌ sich mit‍ der⁤ Kultur ⁣beider Länder und⁢ der Geschichte der ⁣Grenzregion auseinanderzusetzen und‍ somit‌ zu‌ einer kulturellen⁢ Verständigung beitragen.

Die Kulturtage werden vom Ministerium für Bildung und ‌Kultur gefördert. Der Eintritt ist frei, jedoch ‍ist aufgrund begrenzter Platzkapazitäten ‌eine Anmeldung per⁤ E-Mail an info@rechtsschutzsaal.de erforderlich.‍ Den Flyer zur Veranstaltung kann ​man unter folgendem Link herunterladen: [Flyer zum Download](https://www.rechtsschutzsaal.de/fileadmin/user_upload/rechtsschutzsaal/News_Termine/News_Bilder_PDFs/Flyer_Kultur_im_RSS_2023.pdf)


Quelle: Stiftung Rechtsschutzsaal



Bildquellen

  • Rechtsschutzsaal Bildstock: www.rechtsschutzsaal.de

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung