Hellas Bildstock lädt zu den 45. Hoferkopfspielen

Die Hellas 05 Bildstock lädt zu den 45. Hoferkopfspielen, nachdem zwei Jahre pandemiebedingt ausgesetzt werden musste. Jetzt noch anmelden!

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause setzt der Sportverein Hellas 05 Bildstock e.V. seine langjährige Tradition fort und lädt wieder zu den allseits bekannten und beliebten Hoferkopfspielen ein, die immer in der Woche des Fronleichnamstages stattfindet.

Von Mittwoch, den 15. Juni 2022 bis Sonntag, den 19. Juni 2022 dürfen sich alle Freunde der Hellas, sowie des Amateur- und Hobbysports auf das traditionelle Kleinfeld-Hobbyfußballturnier für Jedermann, attraktive Jugendturniere und ein tolles Rahmenprogramm mit vielen Abendveranstaltungen freuen.

Die Anmeldephase für das Hobbyfußballturnier als Hauptevent der Hoferkopfspiele, welches in diesem Jahr von Mittwoch Abend (15. Juni 2022) bis Samstag Abend (18. Juni 2022) stattfindet und mit der großen Siegerehrung und der anschließenden Feier im Festzelt endet, ist nun gestartet.

Traditionell wird in zwei Leistungsklassen gespielt. Unterschieden wird zwischen Mannschaften mit Spielern aus dem aktiven Spielbetrieb und A-Jugendlichen (Leistungsklasse A), sowie aus reinen Hobby-Kickern, Ü40 Alte Herren, sowie B- und C-Jugendlichen (Leistungsklasse B).

Das Turnier ist offen für Jedermann. Anmelden können sich die Teams beim Turnierleiter Marc Plaetrich telefonisch oder per WhatsApp unter 01511-8414550 oder per E-Mail an m.plaetrich@derferienplaner.de. Anmeldeschluss ist Freitag, der 10. Juni 2022 um 18:00 Uhr. Die Auslosung findet noch am gleichen Abend um 19:00 Uhr als Live-Stream auf der Facebook-Seite des SV Hellas 05 Bildstock statt (www.facebook.com/Hellas05).

Anmeldeformulare, sowie alle Teilnahmebedingungen gibt es bei der Turnierleitung, sowie in wenigen Tagen auf der Webseite des Vereins (www.hellas05.de), sowie in der Hellas-Klause am Stadion Am Maybacher Weg in Bildstock.

Werbung



Bildquellen

  • 45. Hoferkopfspiele: Hellas 05 Bildstock

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung